Sprache
JohannesT

Mehrere Tote: TERRORANSCHLAG beim Straßburger Weihnachtsmarkt!

So ist es in der Zeit des Antichristen.
Wir haben JESUS und seine Lehre vergessen und nicht mehr verkündet.
kath. Kirchenfreund
ich habe gelesen, die Schießerei soll in der Nähe des Weihnachtsmarktes gewesen sein. Über Jesus haben die 4 Evangelisten die halbe Bibel voll geschrieben und das kann man nicht so schnell jedes mal ins Treffen führen. Was hat Er denn gemacht ? Er hat mit der Autorität des Sohnes Gottes, als den Er sich selbst bezeichnet hat, von Tieropfern auf Brot und Wein umgestellt, weil er hatte die … Mehr
Kommentieren
JohannesT

Zulehner: Papst ermöglicht Priesterweihe von Verheirateten, wenn …

Priesterweihe für Verheiratete und Frauenpriestertum ist nicht Gott gewollt. Es ist Satan, der es in seiner "Kirche" will. Bleiben wir dem Glauben unserer Väter treu!
Kommentieren
JohannesT

Vatikan stellt italienische Gemeinschaft „Familia Christi“ unter kommissarische Leitung

@SvataHora: Botschaft von La Salette: "Rom wird den Glauben verlieren!"
Kommentieren
JohannesT

Vatikan stellt italienische Gemeinschaft „Familia Christi“ unter kommissarische Leitung

Feinschaft will ich setzen zwischen dir (Satan) und der Frau (Maria), zwischen deinem Nachwuchs und Ihrem Nachwuchs. JESUS war ein Nachwuchs Mariens. JESUS: "Haben sie mich verfolgt, so werden sie auch Euch verfolgen." Auch wenn sie uns verfolgen, ein Kind, ein Nachwuchs Mariens zu sein, heisst mit IHR siegen, in das Reich Ihres göttlichen Sohn zu gelangen. Mein Unbeflecktes Herz wird triumphiere… Mehr
Kommentieren
JohannesT

"Segnung für Homosexuelle heißt jetzt TRAUUNG"

Wie sind doch diese Menschen betrogen! Beten wir für sie!
Kommentieren
JohannesT

Ist der Rektor der Theologischen „Hochschule“ Chur eine lächerliche, selbstherrliche, schwache …

GOTT hat uns die heilige lateinische Liturgie geschenkt. Wenn wir uns alle daran halten, gibt das Einheit!
Kommentieren
JohannesT

Es gibt kein 3. Geschlecht (neben Mann & Frau)

GOTT hat Mann und Frau erschaffen. Alles andere sind Einflüsterungen des Teufels.
Kommentieren
JohannesT

Papst Franziskus: „Sorgt euch nicht um Kirchenschließungen”

Mons. Marcel Lefebvre: "Geht nicht in die neue Messe, sonst werdet ihr den Glauben verlieren!" Er hat den Fallstrick des Teufels erkannt, aber man hat ihm nicht geglaubt.
Heilige Muttergottes, Feindin aller Irrtümer, führe die Hirten wieder zur hl. lateinischen Messe zurück. Danke!
Kommentieren
JohannesT

Heute ist das Fest der Wunderbaren Medaille

Verbreiten wir die Wunderbare Medaille! Denn wo MARIA ist, muss Satan weichen!
Kommentieren
JohannesT

Der heilige Pfarrer von Ars: Die Sonntagsarbeit

Frage: Wie sieht es aus, wenn man die Sonntagsarbeit unterstützt z.B. wenn man am Sonntag ins Restaurant essen geht?
Kommentieren
JohannesT

Rothschild: was wird vertuscht ?

Was nützt es Dir, wenn Du die ganze Welt gewinnst, an Deiner Seele aber Schaden leidest! (und vielleicht verloren gehst!)
Kommentieren
JohannesT

Franz-Josef Overbeck gegen „abgrenzende Profilierung“ der Kirchen

In der WAHRHEIT ist EINHEIT. Wahrheit und Irrtum vertragen sich nicht.
Kommentieren
JohannesT

Exkommunikation für Franziskus-Kritiker

JESUS: "ICH BIN DER WEG, DIE WAHRHEIT UND DAS LEBEN. WER AN MICH GLAUBT WIRD EWIG LEBEN." JESUS und seiner Lehre treu zu bleiben, hat uns der HERR aufgetragen. " LEHRT SIE A L L E S HALTEN, WAS ICH EUCH GELEHRT HABE." "DIE WELT WIRD EUCH HASSEN!"
Kommentieren
JohannesT

Gedenkjahr "500 Jahre Reformation" in Berlin eröffnet - Gauck: Unser Land ist ohne Reformation …

"Es wird eine Zeit kommen, da kann man die wahre Lehre nicht mehr ertragen und man wird sich Lehrern zuwenden die den Ohren schmeicheln, von der Wahrheit wird man sich abwenden und sich Fabeleien zuwenden. Du aber sei wachsam!" Beten wir für sie.
Kommentieren
JohannesT

Das Niveau der Evangelischen Kirche

VATER UNSER IM HIMMEL, welch unermessliches Glück einen Vater im Himmel zu haben, der uns liebt. Sein Sohn JESUS hat uns mit seinem bitteren Leiden und Sterben von der Knechtschaft Satans losgekauft und uns den Hl. Geist gesandt. Lieben wir UNSEREN VATER im Himmel, der uns erschaffen hat, damit wir einmal an seiner HERRLICHKEIT teilhaben dürfen. Bleiben wir dem wahren katholischen Glauben, der … Mehr
Kommentieren
JohannesT

Linzer Bischof fordert von Papst Franziskus Priesterehe und Frauendiakone

Das ist nicht die Lehre JESU CHRISTI, also nicht KATHOLISCH!
Kommentieren
JohannesT

Neuer “Altar” besteht aus 120 Schädeln

Kehrt zum Hochaltar zurück, zur heiligen lateinischen Messe!
Kommentieren
JohannesT

Cupich: „Es könnte einvernehmlicher Homo-Sex sein”

JESUS: "KEIN UNZÜCHTIGER WIRD DAS HIMMELREICH ERBEN!"
Kommentieren
JohannesT

Pfr. Frank Schöpe als Burghexe in der Landesschau.

Man kann nicht zwei HERREN dienen!
Kommentieren
JohannesT

Freispruch der Katholikin Asia Bibi ausgesetzt

JESUS: "Es wird eine Zeit kommen, da jeder der Euch umbringt, Gott einen Dienst zu erweisen meint."
Kommentieren