Sprache
hooton-plan

Pfarrer trägt Kopftuch wegen Diskriminierung

Dem Mietling fehlt eigentlich nur noch ein blutverschmierter Krummsäbel, dann könnte man ihn für den erfundenen Propheten Mohammed halten.
Theresia Katharina gefällt das. 
4 weitere Likes anzeigen.
hooton-plan

Happy Ramadan! Ich lerne den Ramadan-Knigge

Der Lafferi sollte doch erst einmal das satanische IB-Symbol im Hintergrund in den Mülleimer werfen, und anstelle ein Christus-Kreuz aufhängen.
hooton-plan

Obdachlosenpfarrer Ernst Sieber ist mit 91 Jahren verstorben

@Svizzero @Ratzi Achtung: Zwingli war schon ein Schürzenjäger als er Pfarrer in Einsiedeln war, in Zürich hat er dann noch eins draufgelegt. Er ist mit dem Schwert in der Hand gegen die Katholiken in den Krieg gezogen hat wohl bei der Schlacht in Kappel (am Albis) auch ein paar Katholiken abgeschlachtet. Sieber ist ein Perversling, wenn er in seiner Wohnung eine mannsgrosse Statue mit Schwert … Mehr
hooton-plan

Roy Black - Frag Maria 1991

Ist das nicht Rex Gildo?
Thomas2612 gefällt das. 
Tabitha1956 gefällt das. 
hooton-plan

62 Gründe

@Nujaa Du irrst. Die Novus Ordo Messe ist nicht katholisch, weil sie nicht gottgefällig ist. Die Novus Ordo Messe wurde nur darum (von FM und Protestanten) eingeführt, um den Protestanten zu gefallen, aber nicht Gott. Daher bist Du automatisch protestantisch, wenn Dir die Novus Ordo Messe gefällt. Pater Pio hat nur eine einzige Novus Ordo Messe (widerwillig) gelesen: während dieser seiner … Mehr
Gestas gefällt das. 
ertzt gefällt das. 
hooton-plan

62 Gründe

@Sascha2801 @Nujaa Sagen wir es mal so: sie ist gültig aber unerlaubt.
hooton-plan

62 Gründe

@Nujaa Welche Messe meinst Du, wenn Du katholische Messe schreibst? Die Novus Ordo Messe oder die tridentinische Messe? Oder ist für Dich alles ein und dasselbe?
hooton-plan

62 Gründe

@pio molaioni Was gefällt Dir ganz und gar nicht? Nenne ein paar Punkte, die Dir z.B. nicht gefallen. Gib dann Gründe an, warum Dir dieser oder jener Punkt nicht gefällt.
ertzt gefällt das. 
hooton-plan

Kardinal Dolan beteiligte sich an der New Yorker "Met Gala", welche die katholische Kirche verhöhnt…

@Svizzero Du willst ein Akademiker sein und weisst nicht was die NWO ist. Dieser Begriff hat als ERSTER der amerikanische Präsident George Bush Sr. verwendet in einer öffentlichen Rede am Fernsehen. Schau auf Youtube. Du willst also behaupten, das George Bush Sr. ein Verschwörungstheoretiker ist. Und Goj wurde auch nicht von sog. Verschwörungstheoretikern erfunden. Dieser Begriff steht Hunderte … Mehr
aufwachen gefällt das. 
Gestas gefällt das. 
hooton-plan

Kommunistisches Opfer: Furchtbar, wie Marx in der evangelischen Basilika geehrt wird.

@a.t.m Richtig, am 5.3.1933 waren es 43,7% aber es waren eben nicht freie Wahlen, daher nichts aussagend. Bei freien Wahlen waren es nie mehr als 37,4%.
hooton-plan

Kommunistisches Opfer: Furchtbar, wie Marx in der evangelischen Basilika geehrt wird.

@Svizzero Dieses Buch ist Pflicht-Lektüre: "Der Eisbrecher" von Viktor Suworow. Dieses Buch allein wird die Historiker zwingen, die Geschichte des 20. Jh. neu zu schreiben. All das dumme Geschwätz über den bösen Hitler kann man vergessen. Der grössten Satane waren Lenin, Stalin, Churchill, Roosevelt und Konsorten und ihre Glaubensbrüder. Die Verbrechen in der UdSSR übersteigen alles menschlich … Mehr
ertzt gefällt das. 
hooton-plan

Kommunistisches Opfer: Furchtbar, wie Marx in der evangelischen Basilika geehrt wird.

@a.t.m Dann soll @Svizzero sich ganz klar ausdrucken, was er mit den polemischen Statistiken mitteilen will. Hitler wurde nicht vom Volk gewählt. Hitler hatte nie mehr als 37% der Stimmen. Die Sache mit der unten eingeblendeten konfessionsabhängigen Wähleranteil-Tabelle ist viel komplexer als es @Svizzero hier darstellen will. Eine Statistik MUSS man immer erklären, ansonsten man falsche … Mehr
hooton-plan

Kommunistisches Opfer: Furchtbar, wie Marx in der evangelischen Basilika geehrt wird.

@Svizzero Du solltest Dich nicht zu sehr aus dem Fenster lehnen. Adolf Hitler wurde nicht demokratisch von einer Mehrheit der Stimmbürger zum Kanzler gewählt. Die NSDAP hatte viel zu wenig Stimmen vom Volk bekommen. Adolf Hitler wurde von einer kleinen Polit-Elite in einem undurchsichtigen, undemokratischen Verfahren an die Spitze gehoben. Hitlers Wahlerfolge hätten NIE zur Machtergreifung … Mehr
aufwachen gefällt das. 
2 weitere Likes anzeigen.
hooton-plan

Papstnachfolge von Franziskus

Eines ist sicher: bei den WJT wäre Papa Silvio I. ein Superstar.
Svizzero gefällt das. 
hooton-plan

Was Christen über den Fastenmonat Ramadan wissen sollten

Deo gratias! Habe pdf runter geladen und werde Flugblatt an Muslime und Nichtmuslime verteilen.
hooton-plan

Wem gehört Jerusalem?

@Svizzero Du wirst hier auf G-TV immer mehr zur Lachnummer!
Sanctus Bonifatius gefällt das. 
Svizzero gefällt das. 
hooton-plan

Wem gehört Jerusalem?

@Svizzero Wenn Du das nicht verstehst, musst Du über die Bücher gehen.
hooton-plan

Edmund Husserl - Der Vater der Phänomenologie

@Eremitin Edith Stein war Jüdin und sie wollte nicht unbedingt beim Krypto-Juden Edmund Husserl habilitieren, da sie diesem gegenüber ein gewisses Misstrauen hatte, weil er es mit der Wahrheit nicht so genau nahm.