Der Versuch einer orchestrierten Hinrichtung des Papa emeritus

Suche Suchen Sie im kath.net Archiv in über 70000 Artikeln: Top-15 meist-diskutiert Vertuscher Ratzinger? – Was wirklich in dem Münchner Missbrauch…
Sin Is No Love
Drei Tage nach der medialen Hinrichtung von Joseph Ratzinger/Benedikt XVI, kommt der nächste strategische Coup seiner inner- und außerkirchlichen Gegner, die sich in schönster strategischer Allianz vereinigt haben. Fein angestimmt mit der ARD, wo es um 22.25 Uhr eine bekannt sorgfältig produzierte ARD-Doku „Die Story im Ersten“ zu dem Thema gibt, bei dem seitens der Bischöfe einmal nicht Bischof …More
Drei Tage nach der medialen Hinrichtung von Joseph Ratzinger/Benedikt XVI, kommt der nächste strategische Coup seiner inner- und außerkirchlichen Gegner, die sich in schönster strategischer Allianz vereinigt haben. Fein angestimmt mit der ARD, wo es um 22.25 Uhr eine bekannt sorgfältig produzierte ARD-Doku „Die Story im Ersten“ zu dem Thema gibt, bei dem seitens der Bischöfe einmal nicht Bischof Overbeck, dafür Helmut Dieser (Aachen) auftritt, meldet sich mit Sperrfrist 23.01.2022, 24.00 Uhr eine Initiative „OutInChurch - für eine Kirche ohne Angst“ mit einer großangelegten Aktion „Für Diversität in der katholischen Kirche“.
(Erstveröffentlichung hier von @De Profundis)