Clicks11.5K

Dr Phil Holger Strohm - Friedlich in die Katastrophe

Vered Lavan
9
FRIEDLICH IN DIE KATASTROPHE. Der am meisten bekämpfte Dokumentarfilm über die Atomgefahr nach dem Buch von Dr. Holger Strohm. Heute ist 30 Jahre Tschernobyl. Info: holger-strohm.hpage.de - Buch:…More
FRIEDLICH IN DIE KATASTROPHE. Der am meisten bekämpfte Dokumentarfilm über die Atomgefahr nach dem Buch von Dr. Holger Strohm. Heute ist 30 Jahre Tschernobyl. Info: holger-strohm.hpage.de - Buch: friedlich-in-die-katastrophe.de/buch/ - DVD: shop.friedlich-in-die-katastrophe.de
guteronkel63
Strom, so billig, dass sich das Zählen nicht lohnt. Ein beliebter Werbespruch der Atomlobby in den Anfangsjahren. Heute sind wir weiter: Wer hat überhaupt eine Kilowattstunde kostenlosen Atomstrom bekommen bzw. billigen Atomstrom? Deutschland hatte und hat die höchsten Strompreise der gesamten EU. Wer den Fehler findet, darf ihn behalten.
Roland0553
Verbrecher regieren die Welt , und reden den Patrioten ein , sie wären Verschwörungstheoretiker und kriminell . Allen voran die Geheimorganisation der Illuminaten ( die wahren Satanisten ) an der Spitze die Rothschilds !
guteronkel63
Das Volk selbst ist aber auch doof. Wählt es immer und immer wieder die gleichen Parteien. Wen diese Parteien an ihre Spitzen stellen, darauf haben sie jedoch keinen Einfluss. Bestes Beispiel: Nachdem bekannt wurde wie Kohl die Bürger belogen und betrogen hatte, wählte man alsbald wieder diese Partei - nur mit einer anderen Marionette an der Spitze. Man wählte diese Partei bis heute.
Wolfgang Harzig
Man will uns beherrschen, dazu muss man uns in die Schuld bringen, oder in die Abhängigkeit, um Macht über uns zu haben. Sonst verlieren sie ihre Sklaven. Nur was Profit bringt, verschuldet uns. Uns gehört die Arbeit, aber wem gehört das Geld? Es verschuldet uns systematisch, darüber enteignet es uns. Man nennt es Privatisierung. (privare lat. berauben)
guteronkel63
Eine Firma, die nahezu ein Monopol auf ihr Geschäftsfeld hat, soll von einem Großkonzern aufgekauft werden. Der Inhaber will jedoch nicht verkaufen. Nachdem man ihm das Finanzamt regelmäßig auf den Hals hetzte wirbt man ihm nun regelmäßig das Personal ab. Der Inhaber ist dabei ins Ausland zu gehen und seine unternehmerischen Aktivitäten von dort aus zu tätigen. So wird Deutschland von einer …More
Eine Firma, die nahezu ein Monopol auf ihr Geschäftsfeld hat, soll von einem Großkonzern aufgekauft werden. Der Inhaber will jedoch nicht verkaufen. Nachdem man ihm das Finanzamt regelmäßig auf den Hals hetzte wirbt man ihm nun regelmäßig das Personal ab. Der Inhaber ist dabei ins Ausland zu gehen und seine unternehmerischen Aktivitäten von dort aus zu tätigen. So wird Deutschland von einer Mafia, die einen lieber kaputt macht als zu akzeptieren, beherrscht.
Vered Lavan
Delphina
🙏
Vered Lavan
Webseite von Dr. Holger Strohm: www.holgerstrohm.com
Roland0553
Vered Lavan , die Webseite scheint trotz Tor Browser gesperrt zu sein . LG