Clicks2K

Gloria Global am 31. August 2020

Geplante Eskalation Die Berliner Corona-Demonstration vom Samstag wurde vom deutschen Regime bewusst in die Eskalation getrieben. Etwa 3000 Polizisten marschierten auf. Sie verengten Zugänge und …More
Geplante Eskalation

Die Berliner Corona-Demonstration vom Samstag wurde vom deutschen Regime bewusst in die Eskalation getrieben. Etwa 3000 Polizisten marschierten auf. Sie verengten Zugänge und sperrten Seitenstraßen, so dass es zu Verengungen und einer Einkesselung der Teilnehmer kam. Sodann erklärte die Polizei eine mangelnde Einhaltung von Abstandsregeln und verfügte eine Maskenpflicht. Darauf folgten Gegenreaktionen wie die Rufe „Schämt euch“ oder „Widerstand“. Schließlich verkündete die Polizei die „Auflösung“ der Demonstration. Doch der Corona-Zug setzte seinen Weg als Spaziergang fort. Es kam zu Rangeleien. Die Polizei benutzte Pfefferspray. Wasserwerfen und Räumgitter standen drohend bereit. Der Berliner FDP-Angeordnete Marcel Luthe stellte fest, dass die Polizei die beengte Lage, mit welcher die Auflösung begründet wurde, durch Anhalten der Demo und durch Absperren der Nebenstraßen selbst herbeigeführt hatte.

Polizei als Schergen des Ex-SED-Senators

Ulrich Vosgerau, Privatdozent für Öffentliches Recht an der Universität Köln, hält die Auflösung der Corona-Demo „vermutlich für rechtswidrig“. Die Polizei habe die Einhaltung der Versammlungsauflagen unmöglich gemacht. Vosgerau vermutet vor TichysEinblick.de, dass die Gefahrendiagnose des ehemaligen SED-Politikers und jetzigen SPD-Innensenator Andreas Geisel nachträglich bestätigt werden sollte. Geisel hatte die Demo im Vorfeld verboten. Doch ein Gericht erklärte das Verbot es ehemaligen SED-Mannes für illegal.

Straßenschläger der Herrschenden

Bei anderen Kundgebungen in Berlin, die in der letzten Zeit stattfanden, verhielt sich die Polizei dagegen wie Servierpersonal. Beispiele dafür sind die „Black Live Matters“ Aufmärsche und die Gegendemonstrationen vom Freitag. Dort galten natürlich weder Abstandsregeln noch Maskenpflicht.

Das Urteil der Beherrschten

Die eindrücklichsten Schilder, die bei der Corona-Demonstration zu sehen waren, zeigten die Konterfeis von Regierungspolitikern und Virologen in Sträflingskleidung mit dem Verdikt „schuldig“. Der amerikanische Rechtsanwalt und Impfgegner Robert Kennedy, ein Neffe des ehemaligen US-Präsidenten, warnte in seiner Rede vor dem Überwachungsstaat und kritisierte Microsoft-Gründer Bill Gates. Unter Bezug auf den Berlin-Besuch seines Onkels vor 60 Jahren rief er der Menge zu: „Heute ist Berlin wieder die Front gegen Totalitarismus!“

George Floyd Brutalität gegen Beherrschte

In der Nacht nach der Corona-Demo schaffte die Polizei die verbliebenen Demonstranten mit brutaler Gewalt weg. Reitschuster.de filmte, wie ein Berliner Polizist seine Knie auf den Kopf eines Mannes drückt, der auf dem Asphalt lag. Beim Filmen wurde Reitschuster trotz Presseausweis erst weggestossen und dann meterweit weggezerrt. Nach dieser Gewaltszene verteilte die Polizei plötzlich Wasser an die Demonstranten.

Wo die Verschwörer sitzen

Das Magazin Publico bemerkte, dass die Corona-Demo eine bunte Mischung der Bevölkerung abbildete, wobei sogenannte Rechtsextremisten keine Rolle spielten. Publico stellt fest, dass die politische Klasse gesprächsunfähig und verschwörungstheoretisch ist. Zitat: „In einer Sitzung des Berliner Senats dürfte der Anteil von Hysterikern und Verschwörungstheoretikern höher sein als hier, der Prozentsatz von Leuten mit normaler Berufskarriere dagegen kleiner.“
Mission 2020
Warum der Neue Hinweis : " Verantwortlich " auf G - TV ?
Mission 2020
Zweihundert
🚨Unzensiert🚨, [Sep 1, 2020 at 14:12]
Seltsam - wieso konnte BILD bereits am Freitag ein Interview mit Tamara K. führen, wo ihr großer Auftritt doch erst am Samstag kam? Bis dahin war sie doch vollkommen unbekannt, oder nicht? Hat BILD diese Frau am Freitag also zufällig in der Menge angesprochen, oder hatte BILD eine Ahnung, dass K. am nächsten Tag die Treppenbesetzung am Reichstag anstoßen …More
🚨Unzensiert🚨, [Sep 1, 2020 at 14:12]
Seltsam - wieso konnte BILD bereits am Freitag ein Interview mit Tamara K. führen, wo ihr großer Auftritt doch erst am Samstag kam? Bis dahin war sie doch vollkommen unbekannt, oder nicht? Hat BILD diese Frau am Freitag also zufällig in der Menge angesprochen, oder hatte BILD eine Ahnung, dass K. am nächsten Tag die Treppenbesetzung am Reichstag anstoßen würde?

@unzensiert
t.me/unzensiert/30040

🚨Unzensiert🚨, [Sep 1, 2020 at 14:10]
Berlin Botschaft USA Trump Tara

Tara im Kreuzverhör

Tara ist die Person die in Berlin gerufen hat das Trump da wäre.
Tara ist eine sehr schlechte Lügnerin

@unzensiert
t.me/unzensiert/30039
alfredus
Das hatten wir doch schon einmal, dass anders Denkende und sich für Rechte einsetzende Bürger, von der Polizei gejagt wurden ... ! Zuletzt in der DDR und jetzt wieder in Berlin ! Dieser linke Senat ist von Verfassungsfeinden unterwandert und übt so seine Macht aus ! Es zeigt aber, wie man durch sogenannte Gesetze die Freiheit einschränken und die Bürger knebeln kann !
geringstes Rädchen
geringstes Rädchen
Bodo Schiffmann und viele andere von der Polizei durch Berlin gejagt...
alfredus
Innenminister Seehofer der ehemalige Kämpfer gegegen den ungebremsten und unkontrollierten Flüchtlingsstrohm, dient jetzt der Kanzlerin zu Füßen ... ! Brav und Gehorsam setzt er jetzt einen zwölfköpfigen Arbeitskreis ein, um festzustellen wie der Staat gegen die Muslimfeindlichkeit, gezielt und besser vorgehen kann ! ? Als wenn diese Leute nichts besseres zu tun hätten, als sich in der Flüchtlin…More
Innenminister Seehofer der ehemalige Kämpfer gegegen den ungebremsten und unkontrollierten Flüchtlingsstrohm, dient jetzt der Kanzlerin zu Füßen ... ! Brav und Gehorsam setzt er jetzt einen zwölfköpfigen Arbeitskreis ein, um festzustellen wie der Staat gegen die Muslimfeindlichkeit, gezielt und besser vorgehen kann ! ? Als wenn diese Leute nichts besseres zu tun hätten, als sich in der Flüchtlingsfrage negativ und landschädigend zu verhalten. Seehofer ist das beste Beispiel dafür, wie ein Mensch wenn es um Karriere und Einkommen geht, zum Wendehals wird ! Diese schwammigen und unlauteren Mitglieder der Regierung belegen, dass auf Politiker kein Verlass mehr ist ! Deshalb muss es die AfD geben !
Zweihundert
sehr gute Recherche, ein ewiges Vergelt's Gott, nur eine Anmerkung,

das Vorgehen der (nicht nur ) Berliner Polizei, ist schon lange bekannt in Berlin und eine "gängige" Praxis bei Regimekritischen Demos!

Es hätte den deutschlandweiten Demogängern mehr bekannt gemacht werden müssen, es ist nicht ein "plötzlich" auftretender Zustand.

Auch das die Polizei überwiegend, oder zum Teil islamistisc…More
sehr gute Recherche, ein ewiges Vergelt's Gott, nur eine Anmerkung,

das Vorgehen der (nicht nur ) Berliner Polizei, ist schon lange bekannt in Berlin und eine "gängige" Praxis bei Regimekritischen Demos!

Es hätte den deutschlandweiten Demogängern mehr bekannt gemacht werden müssen, es ist nicht ein "plötzlich" auftretender Zustand.

Auch das die Polizei überwiegend, oder zum Teil islamistisch geprägt ist, war schon so oft in der Nachrichten, dass sich kriminelle Mörder und Vergewaltiger unter den Polizisten befinden, die sich unter den Demoteilnehmern ausleben dürfen, ist auch nicht weit hergeholt.
nujaas Nachschlag
@Heilwasser , da Sie mich sperren, schreibe ich es Ihnen hier. Die Tamara ist mittlerweile polizeilich ermittelt, eine esoterische Heilpraktikerin aus der Eifel, die mehrmals auf Demonstrationen der Reichsbürger geredet hat. Gegen sie läuft ein Verfahren wegen Landfriedensbruch. Gegen die Gelbwesten, die Demonstranten zum Reichstagssturm leiteten , laufen ebenfalls Verfahren. Auch sie sind …More
@Heilwasser , da Sie mich sperren, schreibe ich es Ihnen hier. Die Tamara ist mittlerweile polizeilich ermittelt, eine esoterische Heilpraktikerin aus der Eifel, die mehrmals auf Demonstrationen der Reichsbürger geredet hat. Gegen sie läuft ein Verfahren wegen Landfriedensbruch. Gegen die Gelbwesten, die Demonstranten zum Reichstagssturm leiteten , laufen ebenfalls Verfahren. Auch sie sind Reichsbürger, die mit den Westen an den französischen Protest anschliessen wollten.
www.zeit.de/zustimmung
Zweihundert
Reichsbürger sind ein Ableger der SFOR, das ist klar auf ihrem T-Shirt zu erkennen, eine Bewegung, die gegründet wurde um Patrioten zu unterwandern, Es gibt einen Artikel, der daraufhinweist, das V-Leute mit den Kaiserfahnen auftraten.

Auch ist es wichtig zu unterscheiden, dass die Kaiserfahnen keine Nazifahnen sind, das wird immer wieder so dargestellt.
nujaas Nachschlag
Es gibt die Fahnen in unterschiedlichen Variationen, nur die Nazivariationen mit eisernen Kreuz oder die mit Hakenkreuz sind generell verboten. Sie waren in Berlin deutlich in der Minderheit. Auf manchen Reichsbürgerseiten sieht das anders aus.
Die Reichsbürger sind nicht homogen und manche der konservativen gibt es länger als SFOR. Können Sie den Artikel verlinken? Ich wüsste gern, wer da wen …More
Es gibt die Fahnen in unterschiedlichen Variationen, nur die Nazivariationen mit eisernen Kreuz oder die mit Hakenkreuz sind generell verboten. Sie waren in Berlin deutlich in der Minderheit. Auf manchen Reichsbürgerseiten sieht das anders aus.
Die Reichsbürger sind nicht homogen und manche der konservativen gibt es länger als SFOR. Können Sie den Artikel verlinken? Ich wüsste gern, wer da wen unterwandert. Die Bayern können es kaum sein, die glaubten bis zum Tod des Polizisten, Reichsbürger seien nur skurril und nervig.
Iwanow
Tamara Kirschbaum wie Carola Rackete stammen beide aus der extrem linken Szene wie man schon äußerlich unschwer erkennen kann.
Mission 2020
SvataHora
Wer wirklich Traditionell-Katholisches sucht, wird auf der site www.katholischglauben.info fündig. Es tut sich eine wahre Goldmine mit katholischen Schätzen auf. Dort wird auch auf zwei Büchlein hingewiesen, die besonders für Menschen, die ihren modernistischen Gemeinden entfremdet und geistlich heimatlos geworden sind, von Interesse sind.

"Gebetbuch für Gemeinden ohne Seelsorger" und "Geme…More
Wer wirklich Traditionell-Katholisches sucht, wird auf der site www.katholischglauben.info fündig. Es tut sich eine wahre Goldmine mit katholischen Schätzen auf. Dort wird auch auf zwei Büchlein hingewiesen, die besonders für Menschen, die ihren modernistischen Gemeinden entfremdet und geistlich heimatlos geworden sind, von Interesse sind.

"Gebetbuch für Gemeinden ohne Seelsorger" und "Gemeinden ohne Seelsorger". Diese sind dort zum großen Teil ONLINE zu lesen. Das Besondere: die Büchlein wurden nicht in der Neuzeit verfasst sondern bereits in den 1870er Jahren und vom Bistum Paderborn veröffentlicht.
Franzissi
Vielen Dank für diesen tollen Tipp, wirklich sehr interessant und schön zu lesen!
alfredus
Das war voraus zu sehen, denn diese linken Kräfte können demokratische Dmonstrationen nicht ertragen ! Diese Spuren von Diktatur gehören zu ihrem Lebensbild, denn diese linken Minderheiten wollen über Mehrheiten bestimmen ! Das ist ihre Vorstellung von Demokratie. Da kann man sich leicht vorstellen was sein wird, sollte eine Links-Linke-Regierung das Ruder und das Regieren übernehmen.
Zweihundert
Ja, Bolschewiki, die Mehrheit.

für Geisel und Co. ist eine echte Demokratie unerträglich, sie kämpfen gegen Gott, rufen nach dem starken Mann, der sich bald als der AC offenbaren wird.

ariejehuda.de/…/was-ist-das-mal…
Fischl
Das Zitat von Publico "ist zu korrigieren: Im Senat sind anteilsmäßig mehr Hysteriker und Verschwörer (die die Keule des Kampfbegriffs "Verschwörungstheorie"schwingen)