Clicks363
Tina 13
6

Es ist kalt geworden

Trüb sind die Tage, weil die Sorgen in der Welt liegen.
Weit entfernt sind die Sorgen um die eigene Seele.

Liebe wird zuerst im eigenen Herzen gehegt und Einsicht wird im Garten vergraben.

Der katholische Glaube wird nicht mehr gelebt und wird mit neuen Lehren erstickt.

Kalt ist es geworden – und es wird noch kälter!
Mehr Freiheit wollen sie – doch es wird ihnen nie genügen.
Mehr Macht wollen sie – doch die Spitze des Eisberges ist noch nicht erreicht.

Verändert nicht Sein Leben auf Erden durch Veränderung Seiner Gebote, die in der göttlichen Wahrheit ruhen!


Der Menschensohn muss zwar seinen Weg gehen, wie die Schrift über ihn sagt. Doch weh dem Menschen, durch den der Menschensohn verraten wird. Für ihn wäre es besser, wenn er nie geboren wäre.

Ohne Gefolge kann sich kein Übel ausbreiten. - Wahrheit bedeutet Kampf - Irrtum ist kostenlos.

Gebet zu Jesus in Todesangst am Ölberg
Santiago74
Hl. Messe zum Letzten Abendmahl um 20:00 Uhr mit der SJM: youtu.be/zOSHm9-FxJE
Tina 13
🙏🙏🙏
Tina 13
2 more comments from Tina 13
Tina 13
🙏🙏🙏