03:01:45
Tina 13
41021.3K
Der Fall der Kabale Ganzer Film. Kabale Eine Kabale ist eine „Intrige“ beziehungsweise ein „Ränkespiel“, meint also (im Verborgenen betriebene) Machenschaften zur Erreichung niederträchtiger Ziele. …More
Der Fall der Kabale Ganzer Film.

Kabale

Eine Kabale ist eine „Intrige“ beziehungsweise ein „Ränkespiel“, meint also (im Verborgenen betriebene) Machenschaften zur Erreichung niederträchtiger Ziele.

Der Fall der Kabale Ganzer Film
Ischa Ischa Ischa
Interessanter Film. Aber:
Teil 8: Papst Benedikt und die katholische Kirche werden extrem diffamiert, an pädophilen Verbrechen beteiligt zu sein. Die roten Papstschuhe, die Symbol für die Bereitschaft zum Märtyrertum sind, werden als Geheimzeichen für Pädophile missdeutet... (es mag in phädophilen Kreisen ein Zeichen dasein, aber für die Päpste ist historisch gewachsenes Zeichen dafür, sein Leben …More
Interessanter Film. Aber:
Teil 8: Papst Benedikt und die katholische Kirche werden extrem diffamiert, an pädophilen Verbrechen beteiligt zu sein. Die roten Papstschuhe, die Symbol für die Bereitschaft zum Märtyrertum sind, werden als Geheimzeichen für Pädophile missdeutet... (es mag in phädophilen Kreisen ein Zeichen dasein, aber für die Päpste ist historisch gewachsenes Zeichen dafür, sein Leben für Christus zu geben.). Man sieht, wie Kardinal Pell festgenommen wird, der inzwischen nachgewiesenermaßen unschuldig war. Wem also dient diese Recherche, was will sie erzeugen?
Zum Dalai Lama: Man lese: Trimondi: Der Schatten des Dalai Lama. Dort geht es um die rituelle Pädophilie im tibetischen Buddhismus.
Gegen Ende ist der lange Film sehr phantastisch. Da wird ein Friedensreich beschrieben, das Trump bringen soll....
Die Ära des Friedens kann nur Jesus Christus bringen, nicht Donald Trump und schon gar nicht Q.
imman237
gute und wache Analyse - auch dieser Film scheint von bestimmten Interessen getrieben zu sein. Auch wenn die einen oder anderen Fakten korrekt zu sein scheinen. Trump soll auf jeden Fall als der neue weiße Ritter aufgebaut zu werden.
Ingeborg Johanna Blauth shares this
958
Doku Fall der Kabale
Waagerl shares this
231
Waagerl
Was hat US-Präsident Roosevelt mit der HJR 192 genau erklärt? Er hat die Regierungsschulden als „unzurückzahlbar“ erklärt und den Regierungsbankrott eingestanden. Die Federal Reserve als Gläubiger hat ein Sicherungspfand verlangt. Also hat der US-Präsident allen US-Besitz als Sicherheit (surety) an die FED übertragen. Zu diesem Besitz gehörte: einfach alles! Die Infrastruktur, die Industrie, alle …More
Was hat US-Präsident Roosevelt mit der HJR 192 genau erklärt? Er hat die Regierungsschulden als „unzurückzahlbar“ erklärt und den Regierungsbankrott eingestanden. Die Federal Reserve als Gläubiger hat ein Sicherungspfand verlangt. Also hat der US-Präsident allen US-Besitz als Sicherheit (surety) an die FED übertragen. Zu diesem Besitz gehörte: einfach alles! Die Infrastruktur, die Industrie, alle Gebäude, Grundstücke und das gesamte Privatvermögen der Einwohner sowie deren Lebensarbeitsleistung. Letztere wurde mithilfe der neuen Geburtsurkunden als Inhaberschuldverschreibung an das Bankensystem abgetreten. „Die US-Regierung ging 1933 bankrott und wurde durch eine kommerzielle Firma ersetzt, die den Banken gehört.” [28 U.S.C. § 3002 (15)(A)].
imman237
ja das ist wohl so, aber es ist nicht verloren, Ihre größe Macht ist auch gleichzeitig ihre größte schwäche. Wenn Sie der Schuldner und wir der Kreditor so habe sie gegen uns gar kein Standing. Wir sind die waren Schöpfer der Werte und müssen uns diese Rechte sichern.
nujaas Nachschlag
Q-Anon
Hartmut Wree Wree shares this
897
Peter Eppinger
Der Fall der Kabale….
Ab Minute 19:15 heißt es, dass die Federal Reserve 1913 von
J.J. Astor, B. Guggenheim und J. Strauss gegründet wurde.
Ab Minute 20:05 heißt es, dass B. Guggenheim, J. Strauss und J.J. Astor
Am 15.04.1912 beim Untergang der Titanic starben.
Das verstehe ich leider nicht, wie können diese Herren dann die Bank danach gründen, wenn
sie davor auf der Titanic starben?
Herzlichen …More
Der Fall der Kabale….
Ab Minute 19:15 heißt es, dass die Federal Reserve 1913 von
J.J. Astor, B. Guggenheim und J. Strauss gegründet wurde.
Ab Minute 20:05 heißt es, dass B. Guggenheim, J. Strauss und J.J. Astor
Am 15.04.1912 beim Untergang der Titanic starben.
Das verstehe ich leider nicht, wie können diese Herren dann die Bank danach gründen, wenn
sie davor auf der Titanic starben?
Herzlichen Dank für Info.
Tina 13
Wacht auf!
Irene Wagner shares this
79
Tina 13
Ohooo
Tina 13
Wacht auf !