DARPA wird „Nahrung“ aus Abfall herstellen

🤮DARPA wird „Nahrung“ aus Abfall herstellen -DARPA creará `comida´ a partir de residuos

DARPA * finanziert die Herstellung von 3D-gedruckten Lebensmitteln aus "gemischtem Abfall", die serviert werden, "wenn traditionelles Essen nicht verfügbar ist"

#BareShelvesBiden ist im Trend, da sich in Amerika immer mehr leere Regale vermehren, und die LA Times verspricht, dass sich die Situation nur noch verschlimmern wird.
Die Lebensmittelversorgungskette sinkt unter dem Druck von Covid-Mandaten und Quarantänen. Was steckt hinter diesem Mangel?


In Soylent Green, einem Film, der in der Zukunft 2022 spielt, wurde Nahrung aus Leichen hergestellt (jetzt gibt es einen Überschuss durch den umklammerten Trank). Lassen Sie sich nicht wundern, wenn die Körper am Ende zur Herstellung von „Nahrung“ verwendet werden. Das Davoser Forum spricht bereits von Präparaten nach (seinem) Food Codex, und es ist so, dass dieser NOM süchtig nach satanischen Kannibalismus ist, wie man an dieser Firma sehen kann, die Salami aus Zellen berühmter Persönlichkeiten herstellt, die in Labors gezüchtet werden:

VIDEO: BeachMilk

* Die Defense Advanced Research Projects Agency, besser bekannt unter dem Akronym DARPA, von ihrem ursprünglichen Namen Defense Advanced Research Projects Agency, ist eine Agentur des US-Verteidigungsministeriums, die für die Entwicklung neuer Technologien für den Einsatz zuständig ist

Noch ein Video auf Englisch:
DARPA funds Soylent Green as Empty Shelves in USA - #BareShelvesBiden Trends
prince0357
Remember "Soylent Green"