Sonia Chrisye
16923
Lohnt es sich noch, hart zu arbeiten ?
Adelita
Genau so ist es - leider! 🤔 🥶
Mond .
Wenn die Unternehmer kaum Leute einstellen, wird es dafür sicher Gründe geben.
vir probatus
Zur Zeit hat es hauptsächlich den Grund, daß es weder fähige noch willige Kandidaten gibt.
viatorem
Lohnt sich nicht mehr, wer schaut denn nach den hart arbeitenden Menschen,wenn sie sich krankgearbeitet haben , nur um von der Hand in den Mund leben zu können.
Die Motivation für wertgeschätzte und fruchtbringende Arbeit für Familie und Gesellschaft zu leisten geht gegen -O-More
Lohnt sich nicht mehr, wer schaut denn nach den hart arbeitenden Menschen,wenn sie sich krankgearbeitet haben , nur um von der Hand in den Mund leben zu können.

Die Motivation für wertgeschätzte und fruchtbringende Arbeit für Familie und Gesellschaft zu leisten geht gegen -O-
V. A. T.
Sozialismus ist nicht die Umverteilung von oben nach unten, sondern von fleißig nach faul und von fleißig nach oben
vir probatus
Hier kann man Bafög bis 45 beziehen und dann unterbrechungsfrei in die Frührente. Irgendwer zahlt aber dafür.
Herr Konrad
Ja genau so ist es. Einfach erklärt. Leistung muss sich halt auch lohnen. Bulgarien hat 10 Prozent Lohn Nebenkosten, egal ob selbständig oder Angestellt. Die Leute können auch nebenbei arbeiten, wenn sie es wollen. Dem Staat ist es egal. Sie brauchen keine Genehmigungen wenn sie was verkaufen oder Pfuschen gehen. Interessiert dort niemanden. Leben und leben lassen. Der Strom kostet dort fast nix, …More
Ja genau so ist es. Einfach erklärt. Leistung muss sich halt auch lohnen. Bulgarien hat 10 Prozent Lohn Nebenkosten, egal ob selbständig oder Angestellt. Die Leute können auch nebenbei arbeiten, wenn sie es wollen. Dem Staat ist es egal. Sie brauchen keine Genehmigungen wenn sie was verkaufen oder Pfuschen gehen. Interessiert dort niemanden. Leben und leben lassen. Der Strom kostet dort fast nix, und der Sprit auch nicht. Die Leute fahren alles mit dem Auto. Mülltrennung gibt es dort auch keine. Man schmeißt alles in einen Container, der wird jeden Tag geholt, die stehen überall herum. Auch von Klimahysterie ist nix zu merken. Das ist zufällig wieder nur bei uns. Gleiches gilt für Ungarn und Rumänien. Von solchen Ländern wird immer nur negativ berichtet. Habe mir alles selbst angeschaut. Rumänien hat eine wunderschöne Natur, und eine gute Luft. Riesige Schafherden mit hunderten Schafherden die dort umherziehen. Die Menschen haben nicht viel aber leben viel freier. Was die Raucher betrifft, ist dort im Lokal erlaubt. Das Schwarze Meer ist wunderbar.
vir probatus
In den USA ist es genau so.
viatorem
Trage mich mit dem Gedanken, dort mal vorbeizuschauen
viatorem
In Bulgarien oder Ungarn.
Herr Konrad
Hab vergessen, man bekommt in der Apotheke jedes Medikament auch ohne Rezept. das ist super klasse. man braucht nur die alte Packung aufzuheben. Und die Menschen dort in diesen Länder sind äußerst freundlich und hilfsbereit. Asylanten gibt es dort nirgends. Die haben in Bulgarien Kaffeehäuser und Kuchen das ist ein Paradies. Stress in der Arbeitswelt hat dort niemand. Mit Englisch oder auch Russisch …More
Hab vergessen, man bekommt in der Apotheke jedes Medikament auch ohne Rezept. das ist super klasse. man braucht nur die alte Packung aufzuheben. Und die Menschen dort in diesen Länder sind äußerst freundlich und hilfsbereit. Asylanten gibt es dort nirgends. Die haben in Bulgarien Kaffeehäuser und Kuchen das ist ein Paradies. Stress in der Arbeitswelt hat dort niemand. Mit Englisch oder auch Russisch kommt man sehr gut durch. Einige sprechen auch deutsch, vor allem die ältere Generation. Keine GEZ, keine Müllgebühr, keine Abzocke durch den Staat, Beobachte die Leute und tue es ihnen gleich. Einkaufen geht man auf den Markt. Alles frisch. Obst, Gemüse, usw. ist nicht teuer. Die Deutschen Supermärkte sind nicht so gut besucht. Lidl, Kaufland sind teuer. Die kleinen Läden sind besser. Eine Busfahrt kostet einen Lever. jeder Busfahrer hat seinen eigenen Bus, und er kann ihn gestalten wie er mag. Das interessiert niemanden. Taxis sind auch nicht all zu teuer. man darf jedes Auto fahren. Steuer und Versicherung im Jahr kostet 50 im Jahr, also 100 Lever. Spazieren gehen egal wann ohne Überfälle, ausgeraubt zu werden. Vergewaltigungen gibt es keine. 2015. War das Russische Militär an der Grenze mit Panzer. Laut den Einheimischen wurde geschossen. Bulgarien ist nicht beim Schengen Abkommen , Rumänien auch nicht. Also die Menschen dort sind easy. Es gibt jetzt keine billigen Arbeitskräfte mehr, darum ist es aus. Viele haben die Westen kennengelernt, und sind wieder zu Hause. Bulgarien hat wunderschöne Kirchen.
Ferenc1
Da ist was dran.
vir probatus
Kohl sagte "Leistung muss sich wieder lohnen."
Für wen, sagte er nicht.
viatorem
Wenn der das damals schon gesagt hat, dann ist die heutige Situation lediglich die ungebremste Fortsetzung einer zerstörerischen gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Entwicklung, die bald zum Desaster führen könnte, denn alles hat einmal ein Ende, nur die Wurst hat Zwei
Herr Konrad
Fahren sie einmal durch Rumänien, dann sehen sie die riesigen Hallen der Deutschen Firmen die Abgewandert sind. Fahren sie durch Bukarest, sie werden Augen machen.
vir probatus
Und diese Abwanderung wurde noch von Deutschland finanziert: Nokia z.B.