Die schwarze Flagge des Islamischern Staates (IS): Im oberen Teil ist der erste Teil des islamischen Glaubensbekenntnisses لا إله إلا الله / Lā ilāha illā ʾllāh / ‚Es gibt keinen Gott außer Allah. …More
Die schwarze Flagge des Islamischern Staates (IS):
Im oberen Teil ist der erste Teil des islamischen Glaubensbekenntnisses لا إله إلا الله / Lā ilāha illā ʾllāh / ‚Es gibt keinen Gott außer Allah. Im unteren Teil ist bildhaft das Siegel des Propheten wiedergegeben, der Text entspricht dem zweiten Teil des Glaubensbekenntnisses von unten nach oben zu lesen, محمد رسول الله / Muḥammadun rasūlu ʾllāh / ‚Mohammed ist der Gesandte Gottes.
Durch das Verbot des IS seit dem 14.September 2014 in Deutschland ist dort auch die Verwendung seines schwarzen Banners als Kennzeichen einer verfassungswidrigen Organisatuion gemäß §86a StGB strafbar

Jesidisches Mädchen beschreibt Vergewaltigungshölle des IS

Am 22. März 2016 wurde in der von Ja'far Abdul moderierten Sendung "Shabaab [Jugend-] Talk" im arabischen Programm der Deutschen Welle ein auf …
gatestoneinstitute.org
Theresia Katharina
Im oberen Teil ist der erste Teil des Glaubensbekenntnisses لا إله إلا الله / Lā ilāha illā ʾllāh / ‚Es gibt keinen Gott außer Gott‘. Im unteren Teil ist bildhaft das Siegel des Propheten wiedergegeben, der Text entspricht dem zweiten Teil des Glaubensbekenntnisses von unten nach oben zu lesen, محمد رسول الله / Muḥammadun rasūlu ʾllāh / ‚Mohammed ist der Gesandte Gottes‘. Durch das Verbot …More
Im oberen Teil ist der erste Teil des Glaubensbekenntnisses لا إله إلا الله / Lā ilāha illā ʾllāh / ‚Es gibt keinen Gott außer Gott‘. Im unteren Teil ist bildhaft das Siegel des Propheten wiedergegeben, der Text entspricht dem zweiten Teil des Glaubensbekenntnisses von unten nach oben zu lesen, محمد رسول الله / Muḥammadun rasūlu ʾllāh / ‚Mohammed ist der Gesandte Gottes‘. Durch das Verbot des IS in Deutschland ist dort auch die Verwendung seines schwarzen Banners als Kennzeichen einer verfassungswidrigen Organisation gemäß § 86a StGB strafbar.
Theresia Katharina
Das zeigt die reale Wirklichkeit, wenn die Mohammedaner herrschen! Christen sollten sich in Acht nehmen, solche Leute nach Europa massenweise strömen zu lassen, denn diese wollen ihr übles System auch in Europa installieren und planen bereits um ein neues Kalifat Europa unter Mitwirkung von Herrn Erdogan!