Gottlob
54.7K
Eremitin
Was ist eigentlich Selig-und Heiligsprechung heute noch?
Eugenia-pia
Vielen Dank für diesen wichtigen Artikel. Ich wusste nur von seinen linken schlimmen Umtrieben auf dem Konzil. Jetzt kenne ich seine Gesamteinstellung besser. Welch ein grausiges Unternehmen, diesen Herrn in der katholischen Kirche selig sprechen zu wollen.
a.t.m
Was soll´s, wieder ein "Konzilsseliger" mehr und bei der Masse die seit den unsäglichen VK II zu "Seligen- Heiligen" ernannt wurden, sind eben die wenigen wahrlich "Seligen und Heiligen" die traurige Ausnahme von der Regel.

Gottes und Mariens Segen auf allen Wegen
Iacobus
Helder Câmara verteidigte die Ehescheidung, indem er die Haltung der orthodoxen Kirchen guthieß, die „die Möglichkeit einer neuen kirchlichen Eheschließung für jene, die vom [Ehepartner] verlassen wurden, nicht ausschließen“.

Vgl.: Unorthodoxe Orthodoxie
Plaisch
Vielen Dank für diese Abhandlung.

Man sieht leider immer deutlicher, dass die im Vatikan von Sinnen kommen.