Clicks198
Tina 13
8

Der Glaube tröstet, wo die Liebe weint.

Der Glaube tröstet, wo die Liebe weint.

Ein Glaube, der keine Festigkeit in den Sakramenten hat, ist kein Glaube.

Gürtet euch mit Liebe!

Zwei Arten der Liebe vereinigten sich zu einer

Ein Funke Hoffnung. Ein Sandkorn Glaube. Ein Atemzug Liebe.

Katechese (denn ein selbstgemachter Glaube ist wertlos!)

Das Heiligste in der Monstranz wird nicht mehr angebetet und gepriesen. Wo bleibt da der katholische wahre Glaube?

Glaube – Hoffnung – Liebe: Sind die Zeichen der Kreuzesträger.

Der wahre Glaube wird von vielen abgelehnt.

Wenn der Glaube eine Kathedrale entstehen läßt
Tina 13
😇 😇
Tina 13
Tina 13