Tina 13
7441

Die Mutter Jesu – die erste Charismatikerin - Maria hat als Allererste den Heiligen Geist empfangen, und somit können wir sie als die erste Charismatikerin bezeichnen. Wenn wir die erste Charismatikerin nicht verehren, wie sollen dann aus uns gute Charismatiker werden?

*Die Mutter Jesu – die erste Charismatikerin*

Wir vernachlässigen die Verehrung der Muttergottes aufgrund von Einflüssen anderer Kirchen. Die Verehrung der Mutter Gottes stellt die Spezialität der katholischen Kirche und ebenso der katholischen Charismatik dar. Ich verstehe nicht, warum die anderen Kirchen, ja selbst Mitglieder der katholischen Kirche, so heftig gegen Maria vorgehen, sie hat ihnen doch überhaupt nichts böses getan, ganz im Gegenteil, sie bemüht sich doch stets, allen zu helfen. Habt eine große Verehrung zur Mutter Gottes. Als der Engel ihr erschien, um ihr die frohe Botschaft zu verkünden, erkundigte sie sich bei ihm, wie ihre Empfängnis ohne Mitwirkung eines Mannes geschehen solle, und sie erhielt vom Engel die folgende Erklärung: „Der Heilige Geist wird über dich kommen, und die Kraft des Höchsten wird dich überschatten. Deshalb wird auch das Kind heilig und Sohn Gottes genannt werden.“ (Lk 1,35)

Maria hat als Allererste den Heiligen Geist empfangen, und somit können wir sie als die erste Charismatikerin bezeichnen. Wenn wir die erste Charismatikerin nicht verehren, wie sollen dann aus uns gute Charismatiker werden?

Wir beten die Mutter Gottes nicht an, wie die anderen Kirchen es uns gerne unterstellen, sondern wir beten lediglich zu ihr. Elisabeth wurde bei der Ankunft Mariens dann als nächste vom Heiligen Geist erfüllt, und sagte zu Maria: „Du bist gesegnet unter den Frauen.“ Diese Worte hat der Heilige Geist durch Elisabeth gesprochen. Gott hat Maria auserwählt, um an unserer Erlösung mitzuwirken.

Kleiner Auszug aus dem Buch von P. Joseph K. Bill „Jesus liebt dich“

Amen, amen, ich sage dir: Wenn jemand nicht aus Wasser und Geist geboren wird, kann er nicht in das Reich Gottes kommen.
Tina 13 and one more user link to this post
diana 1
Wir beten die Mutter Gottes nicht an, wie die anderen Kirchen es uns gerne unterstellen, sondern wir beten lediglich zu ihr. Elisabeth wurde bei der Ankunft Mariens dann als nächste vom Heiligen Geist erfüllt, und sagte zu Maria: „Du bist gesegnet unter den Frauen.“ Diese Worte hat der Heilige Geist durch Elisabeth gesprochen. Gott hat Maria auserwählt, um an unserer Erlösung mitzuwirken."
diana 1
Wir beten die Mutter Gottes nicht an, wie die anderen Kirchen es uns gerne unterstellen, sondern wir beten lediglich zu ihr. Elisabeth wurde bei der Ankunft Mariens dann als nächste vom Heiligen Geist erfüllt, und sagte zu Maria: „Du bist gesegnet unter den Frauen.“ Diese Worte hat der Heilige Geist durch Elisabeth gesprochen. Gott hat Maria auserwählt, um an unserer Erlösung mitzuwirken."
Tina 13
Tina 13
😇 🤗
diana 1
"Wir beten die Mutter Gottes nicht an, wie die anderen Kirchen es uns gerne unterstellen, sondern wir beten lediglich zu ihr. Elisabeth wurde bei der Ankunft Mariens dann als nächste vom Heiligen Geist erfüllt, und sagte zu Maria: „Du bist gesegnet unter den Frauen.“ Diese Worte hat der Heilige Geist durch Elisabeth gesprochen. Gott hat Maria auserwählt, um an unserer Erlösung mitzuwirken.
Kleiner …More
"Wir beten die Mutter Gottes nicht an, wie die anderen Kirchen es uns gerne unterstellen, sondern wir beten lediglich zu ihr. Elisabeth wurde bei der Ankunft Mariens dann als nächste vom Heiligen Geist erfüllt, und sagte zu Maria: „Du bist gesegnet unter den Frauen.“ Diese Worte hat der Heilige Geist durch Elisabeth gesprochen. Gott hat Maria auserwählt, um an unserer Erlösung mitzuwirken.
Kleiner Auszug aus dem Buch von P. Joseph K. Bill „Jesus liebt dich“
Amen, amen, ich sage dir: Wenn jemand nicht aus Wasser und Geist geboren wird, kann ernicht in das Reich Gottes kommen."
Tina 13
„Maria hat als Allererste den Heiligen Geist empfangen, und somit können wir sie als die erste Charismatikerin bezeichnen. Wenn wir die erste Charismatikerin nicht verehren, wie sollen dann aus uns gute Charismatiker werden?
Wir beten die Mutter Gottes nicht an, wie die anderen Kirchen es uns gerne unterstellen, sondern wir beten lediglich zu ihr. Elisabeth wurde bei der Ankunft Mariens dann als …More
„Maria hat als Allererste den Heiligen Geist empfangen, und somit können wir sie als die erste Charismatikerin bezeichnen. Wenn wir die erste Charismatikerin nicht verehren, wie sollen dann aus uns gute Charismatiker werden?

Wir beten die Mutter Gottes nicht an, wie die anderen Kirchen es uns gerne unterstellen, sondern wir beten lediglich zu ihr. Elisabeth wurde bei der Ankunft Mariens dann als nächste vom Heiligen Geist erfüllt, und sagte zu Maria: „Du bist gesegnet unter den Frauen.“ Diese Worte hat der Heilige Geist durch Elisabeth gesprochen. Gott hat Maria auserwählt, um an unserer Erlösung mitzuwirken.“
Tina 13
Maria hat als Allererste den Heiligen Geist empfangen, und somit können wir sie als die erste Charismatikerin bezeichnen."
"Wenn wir die erste Charismatikerin nicht verehren, wie sollen dann aus uns gute Charismatiker werden?"
👍More
Maria hat als Allererste den Heiligen Geist empfangen, und somit können wir sie als die erste Charismatikerin bezeichnen."

"Wenn wir die erste Charismatikerin nicht verehren, wie sollen dann aus uns gute Charismatiker werden?"
👍