Clicks67
Tina 13
32

Ihr Unbeflecktes Herz, ist unsere Rettungsarche.

Ihr Unbeflecktes Herz, ist unsere Rettungsarche.

Das Herz der Gottesmutter ist die Arche des Heils.

Maria, Mutter aller Völker (Teil 1); P. Paul Maria Sigl

Frau aller Völker (kirchlich anerkannt)

Wer den Rosenkranz Seiner Mutter nicht trägt ist nicht von Seiner Herde.

Der Widersacher hält den Rosenkranz Seiner Mutter nicht aus, denn er weiß, dass er mit ihm durch Seine Mutter und Seine treuen Kinder besiegt werden wird.

Der tägliche Rosenkranz

„Der tägliche Rosenkranz ist wie der tägliche Spaziergang hinaus in die Schöpfung: Man sieht die Sonne und das Licht Gottes, man findet wieder Kraft und schöpft Vertrauen. Der Rosenkranz kann es nicht verhindern, dass man im Kampf verwundet wird, Fehler macht, versagt und schwach wird. Aber er kann verhindern, dass man mutlos wird. Man wird nie aufgeben, wenn man täglich den Rosenkranz betet. Wir werden nie am Erbarmen Gottes zweifeln können, wenn wir Tag für Tag zum Gekreuzigten beten. Und wir werden nicht liegen bleiben, wenn wir unter unserem schweren Kreuz, so wie Jesus, gefallen sind … Beim Rosenkranzbeten werden unsere Wunden heilen und unsere Schwächen werden uns nicht mehr schaden können. Dann werden wir das Trauergewand ausziehen und zu Gott sagen: „Du hast mein Klagen in Tanzen verwandelt! Mein Gott, Dir will ich danken in Ewigkeit!“

Aus: “Der Rosenkranz der Kraft“, S. 65, von P. Herbert Madinger

Mit unserer Mutter Maria werden wir nie allein sein.

Eure Seele freue sich seiner Güte, Ihn zu lobpreisen schämt euch nicht!
Rita 3 and 2 more users like this.
Rita 3 likes this.
michael st. likes this.
Tina 13
Gestas and 2 more users like this.
Gestas likes this.
Rita 3 likes this.
diana 1 likes this.
Tina 13
Gestas and one more user like this.
Gestas likes this.
diana 1 likes this.
One more comment from Tina 13
Tina 13
„Der tägliche Rosenkranz ist wie der tägliche Spaziergang hinaus in die Schöpfung: Man sieht die Sonne und das Licht Gottes, man findet wieder Kraft und schöpft Vertrauen. Der Rosenkranz kann es nicht verhindern, dass man im Kampf verwundet wird, Fehler macht, versagt und schwach wird. Aber er kann verhindern, dass man mutlos wird. Man wird nie aufgeben, wenn man täglich den Rosenkranz betet. …More
„Der tägliche Rosenkranz ist wie der tägliche Spaziergang hinaus in die Schöpfung: Man sieht die Sonne und das Licht Gottes, man findet wieder Kraft und schöpft Vertrauen. Der Rosenkranz kann es nicht verhindern, dass man im Kampf verwundet wird, Fehler macht, versagt und schwach wird. Aber er kann verhindern, dass man mutlos wird. Man wird nie aufgeben, wenn man täglich den Rosenkranz betet. Wir werden nie am Erbarmen Gottes zweifeln können, wenn wir Tag für Tag zum Gekreuzigten beten. Und wir werden nicht liegen bleiben, wenn wir unter unserem schweren Kreuz, so wie Jesus, gefallen sind … Beim Rosenkranzbeten werden unsere Wunden heilen und unsere Schwächen werden uns nicht mehr schaden können. Dann werden wir das Trauergewand ausziehen und zu Gott sagen: „Du hast mein Klagen in Tanzen verwandelt! Mein Gott, Dir will ich danken in Ewigkeit!“
diana 1 likes this.