Clicks471

Urteil: Hagia Sophia darf in Moschee umgewandelt werden

Gerti Harzl
9
Sunamis 49
vielleicht bekehrt die muttergottes muslime die dann dorthin zum beten kommen-
der liebe gott kann aus allem scheinbar schlechten etwas gutes machen
Nicky41
Die Menschenrechtsorganisation „Gesellschaft für bedrohte Völker“ (GfbV) aus Göttingen bedauerte die Entscheidung der Türkei ebenfalls. „Es ist enttäuschend, dass die meisten Muslime in Deutschland offenbar keine Solidarität für christliche Minderheiten in der Türkei aufbringen können“, sagte GfbV-Nahostexperte Kamal Sido.

Die katholische Bischofskonferenz äußerte Sorge über die Anordnung des …More
Die Menschenrechtsorganisation „Gesellschaft für bedrohte Völker“ (GfbV) aus Göttingen bedauerte die Entscheidung der Türkei ebenfalls. „Es ist enttäuschend, dass die meisten Muslime in Deutschland offenbar keine Solidarität für christliche Minderheiten in der Türkei aufbringen können“, sagte GfbV-Nahostexperte Kamal Sido.

Die katholische Bischofskonferenz äußerte Sorge über die Anordnung des türkischen Präsidenten. Der Beauftragte der Bundesregierung für Religionsfreiheit, Markus Grübel, sagte, die Türkei wende sich damit ab von Europa und vom Respekt gegenüber anderen Religionen.

Aus der Frankfurter Rundschau
Gerti Harzl
Ein Video nach dem anderen wird gerade bereitgestellt. Das Thema bewegt die Menschen stark: Weltweite Kritik an Hagia Sophia-Umwandlung
aron>
Gab es überhaupt eine Desakralisation von Hagia Sophia?
nujaas Nachschlag
Nach den Plünderungen? Nein, die Muslime haben keinen Begriff von Weihe und die besiegten Christen waren zu einer öffentlichen Zeremonie nicht mehr in der Lage. Andererseits waren die Schändungen derart, dass die Basilika eher eine erneute Weihe als eine Desakralisation gebraucht hätte.
aron>
Würde das aber nicht heissen, formell ist die Kirche immer noch eine christliche Basilika?
Weltweit Reaktionen zu Umwandlung der Hagia Sophia in Moschee
Gerti Harzl
viatorem
Das ist sehr schade , aber so ist nun mal die Gesetzeslage, die dürfen das.

Was die Einsprüche anderer "Welten" angeht, so interessiert das Herrn Erdogan @ Co. nicht im geringsten.

Die Welt dreht sich weiter und die Türkei hat Narrenfreiheit im In und Ausland.
Gerti Harzl
Erdogan soll aufpassen, dass seine Muslime nicht von einem Moment zum anderen zu Christen werden 😂 Ein Kreuz am Himmel, und alle würden sich vor Ehrfurcht auf den Boden werfen, und an Jesus Christus glauben!