Clicks514

Corona-Film von OVAL-Media wurde Opfer von Zensur / Auslöschung des Kanals bei Vimeo

Stellunngnahme vom OVAL-Media und Link zum Film:

Die Videoplattform Vimeo hat am 25. März 2021 ohne Vorwarnung den neuen Dokumentarfilm von OVALmedia "CORONA.FILM - Prologue" gelöscht. Der Film, der von führenden Epidemiologen als eine der besten filmischen Aufarbeitungen der aktuellen Coronakrise eingestuft wird, ist damit auch für viele zahlende Kunden nicht länger abrufbar.

Es bleibt eine offene Frage, ob der Film trotz seines bisherigen Erfolges oder gerade deswegen gelöscht wurde. Fest steht, dass mit ihm mehr als 100 Videos von OVALmedia ebenfalls vom Netz genommen worden sind. Der gesamte Vimeokanal, den OVALmedia seit 10 Jahren betreibt, wurde ohne Vorwarnung abgeschaltet.

Wir haben uns angesichts dieses beispiellosen Angriffs auf die Existenz unseres Unternehmens entschlossen zu handeln. Heute wird der Film "CORONA.FILM - Prologue" auf verschiedenen freieren Plattformen zur Verfügung gestellt. Anstatt mittels einer Bezahlschranke einen kleinen Beitrag zu verlangen, bitten wir die Zuschauer nun direkt um eine freiwillige finanzielle Unterstützung. Nur so können wir die Unkosten der Filmherstellung wieder einspielen und vor allem weiter an der filmischen Aufarbeitung der Coronakrise arbeiten.

BITCHUTE: DEUTSCH: bitchute.com/video/9jkho2BP9JZE/

ENGLISH: bitchute.com/video/ygxiuxSEf1Kh/

DEUTSCH: odysee.com/…FINAL_GER:557ad5857f7dd900ec79468674b49b159e7a5f29

ENGLISH: odysee.com/…INAL_ENGL:f60d9bbae0595ec5c42b544f907fdbd63d915812

Um uns zu unterstützen, klicken Sie hier: oval.media/de/bank-details/

Fake oder echt, diesen Aufklaber habe ich am Platz der Gegendemo gefunden.
(Bild: Felix Staratschek)
Joannes Baptista shares this
1514
Unbedingt kennen
Zweihundert