Clicks109

Classical Guitar - Matteo Carcassi (1792 -1853) Etüde A-Dur op. 60

Pater Lingen
11
Aufnahme 12.10.2019 Die Studien op. 60 von Matteo Carcassi markieren (in etwa) den Beginn und das Ende meiner Überlegung, klassische Gitarre zu studieren - v.a. die 11. Klasse am Gymnasium. In der …More
Aufnahme 12.10.2019
Die Studien op. 60 von Matteo Carcassi markieren (in etwa) den Beginn und das Ende meiner Überlegung, klassische Gitarre zu studieren - v.a. die 11. Klasse am Gymnasium. In der 12. Klasse ging die Überlegung dann zunächst zum Studium Zahnmedizin. Die gesamte Oberprima war bestimmt vom Wunsch bzw. vom Pflichtdenken, Priester zu werden. Trotzdem ging ich zunächst zur Bundeswehr, und danach lernte ich die "Vatikanum-2"-Gülle so richtig kennen. Eine jahrelange Odyssee durch verschiedene V2-"Priesterseminare" endete dem V2-"Diplom". Erst wenige Monate vor dem Diplom, d.h. nach ca. fünf Jahren "Vollstudium katholische Theologie", hatte ich den "Sedisvakantismus" kennengelernt. Und selbst dann habe ich mir noch mehrere Wochen Zeit genommen, die Richtigkeit zu überprüfen. Einige Monate später wurde ich dann als "Sedisvakantist" zum Priester geweiht.
Für meine früheren Aktivitäten in Musik (Gitarre, Klavier, Gesang (u.a. Chorleiter)) blieb nur selten Gelegenheit. Aber vor einem halben Jahr habe ich angefangen, die Musik wieder etwas zu pflegen. Priester müssen m.E. einige musische Kenntnisse und Fertigkeiten besitzen.
Dr. Esther Lingen
Wunderschöne Musik! Dein fleißiges Üben hat sich gelohnt, geliebter Bruder! Ich wünschte, unsere Eltern könnten Dich hören!
Dr. Esther Lingen likes this.