byzantiner
@Nujaa Ihre Beurteilungen der Sachverhalte sehe ich leider auch hier wie so oft wieder kritisch, nach Ministeriumsangaben erhalten auch H. Fiedler, stellvertretender Bundesvorsitzender vomBDK, und H. Rettinghaus Landeschef der Deutschen Polizeigewerkschaft, ähnliche Bezüge wie H. Wendt, die er sich auch nicht selbst bewilligen kann. Zudem hat die Staatsanwaltschaft Düsseldorf hat die Untreue-…More
@Nujaa Ihre Beurteilungen der Sachverhalte sehe ich leider auch hier wie so oft wieder kritisch, nach Ministeriumsangaben erhalten auch H. Fiedler, stellvertretender Bundesvorsitzender vomBDK, und H. Rettinghaus Landeschef der Deutschen Polizeigewerkschaft, ähnliche Bezüge wie H. Wendt, die er sich auch nicht selbst bewilligen kann. Zudem hat die Staatsanwaltschaft Düsseldorf hat die Untreue-Ermittlungen im Fall des Rainer Wendt vor knapp 4 Monaten eingestellt, hier von Korruption zu reden beschreibt das Problem das ich sehr oft mit Ihren Beiträgen habe, ich habe mir vorgenommen nicht immer zu reagieren aber das klappt im Moment halt nicht. Ich stimme Ihnen aber zu dass die Arbeit im AXA Aufsichsrat zuviel des Guten ist. Aber Herr Wendt ist unbequem, da wird vieles in die Öffentlichkeit gezogen was bei anderen nur am Rande Erwähnung findet
Gestas
@Nujaa
Er ist ein mutiger Mann. Wenn er in "Ungnade" gefallen ist´, heisst es noch lange nicht, das es nicht stimmt was er sagt.
Theresia Katharina
Ja, Deutschland wird zunehmend zusammenbrechen, aber keiner unternimmt was dagegen! Alles lassen es weiterlaufen und diskutieren darüber recht intellektuell! Das war es dann!