Clicks328
hiti
1
Automatisches Schreiben (aus der Esoterik) Auszug aus dem Zeugnis der Martina Schmilewski / 2012 - ...Sehr bald bekam ich eine weitere mediale Fähigkeit. Meine rechte Hand wurde von warmen Wellen …More
Automatisches Schreiben (aus der Esoterik)

Auszug aus dem Zeugnis der Martina Schmilewski / 2012
-
...Sehr bald bekam ich eine weitere mediale Fähigkeit. Meine rechte Hand wurde von warmen Wellen durchströmt und kribbelte in ungewöhnlicher Weise. Ich ahnte, dass meine Hand automatisch schreiben würde, wenn ich es zuließe, denn ich hatte von dieser medialen Gabe in esoterischen Büchern gelesen. Sie wird dort Automatisches Schreiben genannt. Beim Automatischen Schreiben wird die menschliche Hand von einer unsichtbaren, übernatürlichen Kraft geführt und schreibt dann von allein, wenn man einen Stift über ein Blatt Papier hält. Die schreibende Person muss sich allerdings bereitwillig dieser unsichtbaren Führung überlassen und darf keinen gedanklichen oder körperlichen Widerstand aufbauen. Beim Automatischen Schreiben hat man keinerlei Einfluss auf die dabei entstehenden Worte. Zunächst war mir das schon ein wenig unheimlich mich darauf einzulassen, doch hatte ich ja bei der Heilpraktikerin viele ungewöhnliche Dinge gesehen, die angeblich alle von Gott kamen. So sagte ich zu Jesus, dass ich sehr vorsichtig schauen werde, was meine Hand schreiben würde. Sollte es etwas Schlechtes oder Unbedeutendes sein, wollte ich mich nicht weiter darauf einlassen. Käme dagegen etwas Gutes und Heiliges zu Papier, wollte ich es als Willen Gottes ansehen, dass Er auf diese Weise mit mir in Kontakt treten wollte. Mit naivem Vertrauen gab ich meine Hand frei und wartete ab, was geschehen würde. Meine Hand bewegte sich dann wirklich von allein. Ich schrieb einige Worte in einer anderen Sprache und der erste lesbare Satz war wie ein Lobpreis auf Gott. Er lautete: „Ehre, Lob, Preis und alle Herrlichkeit unserem Herrn.“ Ich nahm diese Worte als Zeichen dafür, dass es etwas Heiliges sei und schrieb weiter, denn ich hatte in meiner Unwissenheit nicht erkannt, wer mit „unserem Herrn“ gemeint war. Ich glaubte, es sei ein Lobpreis auf meinen Dreifaltigen Gott.
...
Es stellte sich heraus dass das von einem DÄMON kam!

www.gottliebtuns.com/esoterik.htm
hiti
Liebe Freunde!

Im Zeugnis der Martina Schmilewski / 2012 ist auch das automatische Schreiben beschrieben, es war dämonischen Ursprungs!

fg
Hiti (www.gottliebtuns.com/esoterik.htm)More
Liebe Freunde!

Im Zeugnis der Martina Schmilewski / 2012 ist auch das automatische Schreiben beschrieben, es war dämonischen Ursprungs!

fg
Hiti (www.gottliebtuns.com/esoterik.htm)