02:20
AfD-Fraktion erklärt: „Globaler Pakt für Migration“ Am 10. und 11. Dezember soll in Marokko der „Globale Pakt für sichere, geordnete und reguläre Migration“ von den Mitgliedstaaten der Vereinten …More
AfD-Fraktion erklärt: „Globaler Pakt für Migration“

Am 10. und 11. Dezember soll in Marokko der „Globale Pakt für sichere, geordnete und reguläre Migration“ von den Mitgliedstaaten der Vereinten Nationen (UN) endgültig verabschiedet werden. Der Pakt beinhaltet eine Reihe von Leitlinien sowie 23 konkrete Maßnahmen zur Steuerung der weltweiten Migration. Die UN-Mitgliedstaaten verpflichten sich zum Beispiel, Flüchtlinge und Migranten unabhängig von ihrem legalen Status gleichzustellen. In der Praxis kann das bedeuten, dass selbst illegale Migranten nicht in ihre Herkunftsländer ausgewiesen werden. Das könnte nach den neuen UN-Richtlinien gegen die Menschenrechte verstoßen. Je nach rechtlicher Auslegung könnten dann sogar illegale Grenzübertritte nicht mehr kriminalisiert werden. Offizieller Kanal der AfD-Fraktion im Deutschen Bundestag Jetzt abonnieren ►

www.youtube.com/channel/UC_dZp8bZipnjnt…
Andere Social Media Kanäle AfD-Fraktion in Facebook: www.facebook.com/afdimbundestag/ AfD-Fraktion auf Twitter:

twitter.com/afdimbundestag
AfD-Fraktion auf Instagram:

www.instagram.com/afdimbundestag/
Theresia Katharina
Islamische Partei fordert Scharia in Belgien. www.youtube.com/watch
Frauen sollen in anderen Bussen und Straßenbahnen fahren als Männer!
Theresia Katharina
Identitäre Bewegung England - Teil 1
London ist ein Menetekel! Uns in Deutschland wird es genauso ergehen, wenn wir nicht massiv gegensteuern, dann blüht uns die baldige Übernahme durch den Islam!
Dieses Islamisierungs-Schicksal mit Verdrängung der lateinischen Schrift,dem Verlust der europäischen Kultur und der Auslöschung des Christentumsdroht allen europäischen Großstädten, denn der Islam …More
Identitäre Bewegung England - Teil 1
London ist ein Menetekel! Uns in Deutschland wird es genauso ergehen, wenn wir nicht massiv gegensteuern, dann blüht uns die baldige Übernahme durch den Islam!
Dieses Islamisierungs-Schicksal mit Verdrängung der lateinischen Schrift,dem Verlust der europäischen Kultur und der Auslöschung des Christentumsdroht allen europäischen Großstädten, denn der Islam breitet sich überall aus und hat London in weniger als 4 Jahrzehnten komplett umklammert durch Überwucherung. Auch der OB von London ist schon länger ein Mohammedaner!
7 more comments from Theresia Katharina
Theresia Katharina
Theresia Katharina
@serafim sarow Aber alles im verkraftbaren Umfang!
3 more comments from Theresia Katharina
Theresia Katharina
Der Globale Pakt für Migration muss verhindert werden oder zumindest nicht mit unserer Zustimmung durchgehen. dann kann uns unser Herr Jesus Christus besser helfen. Ansonsten wird der Teufel mit dem Zettel herumwedeln, dass doch offensichtlich alle einverstanden gewesen seien, da sie sich ja nicht gewehrt haben.
Der Teufel will sich möglichst immer eine direkte oder indirekte Zustimmung …More
Der Globale Pakt für Migration muss verhindert werden oder zumindest nicht mit unserer Zustimmung durchgehen. dann kann uns unser Herr Jesus Christus besser helfen. Ansonsten wird der Teufel mit dem Zettel herumwedeln, dass doch offensichtlich alle einverstanden gewesen seien, da sie sich ja nicht gewehrt haben.
Der Teufel will sich möglichst immer eine direkte oder indirekte Zustimmung erschleichen, um nachher Ansprüche erheben zu können.

Bitte daher die Initiative gegen den Globalen Pakt für Migration, der am 11./12.Dezember ratifiziert werden, also in Kraft treten soll, unterschreiben:
UN Migrationspakt stoppen - Nicht in unserem Namen!
Theresia Katharina
@serafim sarow Das wurde aber alles so integriert, dass trotzdem ein einheitliches Volk mit einer gemeinsamen Kultur erhalten geblieben ist, außerdem waren das alles Europäer! Wenn aber Hunderte von Millionen Schwarzafrikaner und Araber nach Europa kommen, dann bedeutet das Auslöschung! Ganz Europa hat nur 700 Millionen!
Theresia Katharina
@Bibiana Die meisten Politiker sind von der NWO gekauft, deren Ziel ist es die europäischen Staaten zu destabilisieren und die europäischen christlichen Völker auszulöschen!
Es soll keine Nationalstaaten mehr geben und auch demzufolge auch kein angestammtes einheitliches Volk, weil das den NWO-Plänen zuviel Widerstand entgegensetzen würden.

Daher wird die Vermischung mit den Afrikaner und …More
@Bibiana Die meisten Politiker sind von der NWO gekauft, deren Ziel ist es die europäischen Staaten zu destabilisieren und die europäischen christlichen Völker auszulöschen!

Es soll keine Nationalstaaten mehr geben und auch demzufolge auch kein angestammtes einheitliches Volk, weil das den NWO-Plänen zuviel Widerstand entgegensetzen würden.


Daher wird die Vermischung mit den Afrikaner und Arabern massiv staatlich gefördert durch Einfliegen der Migranten mit anschließendem Speed-Dating mit einheimischen Mädchen!

Bei den Migranten ist doch die Hauptsache, dass der Konsum und die Handy-Nutzung stimmen, ansonsten machen die hier in Deutschland und Europa wie gewohnt mohammedanisch weiter mit Geburten-Dschihad, egal ob noch eine wirtschaftliche Grundlage da ist oder nicht und der üblichen Diskriminierung und Verfolgung der Christen!
Bibiana
Was versprechen sich nur die Politiker in diesem Merkel-Deutschland vom Run ausgerechnet der Afrikaner und Orientalen nach Deutschland und Europa, von gänzlich anderer Kultur und Religion?!
Vor allen mutiert doch Deutschland zum Allerweltsland. Ein Niemandsland, mit dem man nichts mehr anfangen kann. In solch einem Land kann sich nur durchsetzen, wer rohe Gewalt anwendet.
Im deutschen "Ordnungssinn …More
Was versprechen sich nur die Politiker in diesem Merkel-Deutschland vom Run ausgerechnet der Afrikaner und Orientalen nach Deutschland und Europa, von gänzlich anderer Kultur und Religion?!
Vor allen mutiert doch Deutschland zum Allerweltsland. Ein Niemandsland, mit dem man nichts mehr anfangen kann. In solch einem Land kann sich nur durchsetzen, wer rohe Gewalt anwendet.
Im deutschen "Ordnungssinn" ist das bestimmt nicht und soll, muss und wird auch scheitern.

🤨 🤨 🤦 😡 😡 😡
Theresia Katharina
@Ratzi Leider nicht! Ich bin auf diesen Videolink zufällig gestoßen! Außerdem bin ich weder auf Facebook noch Instagram, kann also die oft angegebenen Links gar nicht verfolgen!
Ratzi
@Theresia Katharina Vielen Dank für den Beitrag! Wissen Sie, wo man das Dokument (Final Draft 11 July 2018) herunterladen kann, deutsch oder englisch?
Theresia Katharina
Doch es gab viel Obst, als Angstfrüchte der Bäume wegen der Dürre und die Getreideernte war weniger, aber immer noch gut, da heutzutage das Getreide Anfang Juli schon weg vom Feld ist!
Die anderen Anzeichen der Voraussage von Irlmaier treffen aber bereits zu:
Glaubensabfall, Inflation und vor Ausbruch des Krieges kommen Millionen fremder Menschen ins Land! Das wird nächstes Jahr 2019 der Fall …More
Doch es gab viel Obst, als Angstfrüchte der Bäume wegen der Dürre und die Getreideernte war weniger, aber immer noch gut, da heutzutage das Getreide Anfang Juli schon weg vom Feld ist!

Die anderen Anzeichen der Voraussage von Irlmaier treffen aber bereits zu:
Glaubensabfall, Inflation und vor Ausbruch des Krieges kommen Millionen fremder Menschen ins Land! Das wird nächstes Jahr 2019 der Fall sein, denn ab 11.Dezember wird der Globale Migrationspakt in Pakt treten, da ihn 99,99 % aller Staaten unterschreiben wollen, vor allem die Hungerleider-Staaten, die ihre Menschenmassen ohne Schulbildung und ohne jegliche Qualifizierung an Europa loswerden wollen.
Wir werden eine Migrantenflut, einen Migrantentsunami in noch nie dagewesenem Ausmaß haben, besonders aus Schwarzafrika und Arabien, denn etwa 2 Drittel aller Afrikaner von 1.400 000 000 (=1,4 Milliarden) wollen nach Europa, das sind ca. 900 Millionen Schwarzafrikaner, die auf gepackten Koffern sitzen! Sie müssen auch kaum was packen, da sie hier alles neu kriegen! Die Bundesmarine transportiert sie komfortabel über das Mittelmeer, falls ihr seeuntaugliches Plastikboot kentern sollte oder sie werden gleich eingeflogen! Der EU-Kommissar für Migration hat 70 Millionen in den nächsten 5 Jahren und 500-700 Millionen für die nächsten 20 Jahreangekündigt!

Da brauchen wir aber keine 5 Jahre mehr zu warten, wenn alle Schleusen offen sind, dann haben wir 300 Millionen im nächsten Jahr(!!!!!!!!!!!)2019 schon hier in Europa und dann davon 70 Millionen in Deutschland!