Clicks5.6K

Gott heilt dein Leben

Eva
12
Der Psychiater Raphael Bonelli im Interview mit EWTN.
elisabethvonthüringen
Bonelli warnt vor zunehmendem Narzissmus in der Gesellschaft

Psychiater in Wiener Kirchenzeitung "Der Sonntag": Durch Ansteigen des Narzissmus in Gesellschaft "immer mehr Mangel an Selbstlosigkeit" - Gesellschaft, die nicht solidarisch ist, "zerfällt und zerbröckelt"
Wien (kath.net/KAP) Der Psychiater und Neurowissenschaftler Raphael Bonelli warnt vor einem zunehmenden Narzissmus...[mehr]
bernadette.m.
Gott heilt das Leben der Menschen.
Das ist sozusagen sein "Spezialgebiet". Gott erbarmt sich unser. Sein Sohn Jesus Christus starb freiwillig für uns Menschen.
In IHM haben wir die Erlösung. FREUEN WIR UNS DOCH!!!

Es ist wunderschön zuzuhören, wennein Psychiater, also ein Wissenschaftler,
wertschätzend über und von der christlichen Religion spricht. 👏 Vergelt's Gott! 😇
elisabethvonthüringen
Noch was zum Nachdenken für D_C...

Manchmal frage ich mich...

...was will Gott mir denn damit jetzt sagen, wenn nichts so läuft wie es sollte....
Holunderbaum
@sonnenschirm
Vielen Dank für diese tolle Erklärung.
elisabethvonthüringen
Weil ich den Abschiedstread von Diaspora_Christ nicht stören will, sei aber eine Anmerkung hier erlaubt:
Was mir auffällt, ist die Tatsache, dass sich hier großteils Leute anmelden, die gewillt sind, echt über den Glauben und die Kirche zu diskutieren.
Diskussion setzt aber auch die Bereitschaft voraus, Gegenwind erfahren und ertragen zu müssen.
Ferner zwingt mich niemand, die Endlos-Debatten …More
Weil ich den Abschiedstread von Diaspora_Christ nicht stören will, sei aber eine Anmerkung hier erlaubt:
Was mir auffällt, ist die Tatsache, dass sich hier großteils Leute anmelden, die gewillt sind, echt über den Glauben und die Kirche zu diskutieren.
Diskussion setzt aber auch die Bereitschaft voraus, Gegenwind erfahren und ertragen zu müssen.
Ferner zwingt mich niemand, die Endlos-Debatten vorwiegend männlicher User zu verfolgen und mich da einzuklinken.
Ist mir großteils echt zu mühsam.
Weiters kann ich nicht nachvollziehen, wie ständig auf die Christlichkeit gepocht wird, aber gleichzeitig schon das Wort "Piusbruder" alle Sicherungen durchbrennen lässt....sie gehören nun einmal auch zum christlichen Dasein dazu! Wie eben auch Juden, Hindi und Mormonen...
Für Diaspora_Christ würde sich sehr gut die Seite Seelenfutter eignen; auch dort ist ein reges Austauschen möglich und garantiert piusfrei!
Ich verlinke dieses Seite öfter; die Lebensgeschichte von Mandy ist echt berührend und ähnelt der von D_C...
Also, es ist in den Weiten des Web wirklich für jeden das Passende zu finden...wenn man will!
sonnenschirm
"Psyche, bei den Griechen die Personifizierung des vitalen Prinzips: Leben, Seele - Bezeichnung für die Seele im weitesten Sinne im Gegensatz (besser: Unterschied) zum materiellen Körper oder Soma. Im engeren Sinne steht dieser Begriff für die Gesamtheit der geistigen Vorgänge, der psychischen Funktionen und der Beweggründe des Verhaltens." Arnold/Eysenck/Meili, Lexikon der Psychologie Bd.2 s.v.…More
"Psyche, bei den Griechen die Personifizierung des vitalen Prinzips: Leben, Seele - Bezeichnung für die Seele im weitesten Sinne im Gegensatz (besser: Unterschied) zum materiellen Körper oder Soma. Im engeren Sinne steht dieser Begriff für die Gesamtheit der geistigen Vorgänge, der psychischen Funktionen und der Beweggründe des Verhaltens." Arnold/Eysenck/Meili, Lexikon der Psychologie Bd.2 s.v., Freiburg 8. Auflage 1996

Keine GuteNachtLektüre aber trotzdem (immer noch) lesenswert: Erwin Rhode, Psyche. Seelencult und Unsterblichkeitsglaube der Griechen, Darmstadt 1980
Holunderbaum
Alles klar.
Kirchturm
Ich schrieb: "rein nach dem Wort"

Was eine jeweilige geisteswissenschaftliche oder humanwissenschaftliche Sicht unter Psyche versteht, steht auf einem ganz anderen Blatt. Und differiert.

Jedoch kann Psyche auch vollkommen korrekt als Seele verstanden werden und wird es auch innerhalb der traditionellen Philosophie (und nicht nur da).
Holunderbaum
@Kirchturm
Ist denn Seele gleichzusetzen mit Psyche?
Kirchturm
Psyche, griechisch geschrieben ψυχή, ist das Altgriechische Wort für Seele.

Insofern kann man rein dem Wort nach keinen Gegensatz zwischen Psyche und Seele konstruieren.

Wenn in der Heiligen Schrift von Seele die Rede ist, findet sich in der Ursprache der Schrift das Wort Psyche.

"Folglich ist Psyche eine Lüge! Seele aber die Wahrheit!"

Diese Aussage ist insofern völlig hinfällig.
peter-70
Was ist denn die Psyche des Menschen? Psyche ist ein Ersatzwort für etwas das die Welt nicht fassen kann und das auch gar nicht will !
Wir Christen wissen aber dass Gott dem Menschen Seinen lebendigen Odem eingehaucht hat. Wir wissen das wir der Tempel des Heiligen Geistes sind. Und wir wissen dass die Seele nicht einfach nur eine leere Hülse ist !
Nein, sie ist die treibende Kraft, ja die Kraft …More
Was ist denn die Psyche des Menschen? Psyche ist ein Ersatzwort für etwas das die Welt nicht fassen kann und das auch gar nicht will !
Wir Christen wissen aber dass Gott dem Menschen Seinen lebendigen Odem eingehaucht hat. Wir wissen das wir der Tempel des Heiligen Geistes sind. Und wir wissen dass die Seele nicht einfach nur eine leere Hülse ist !
Nein, sie ist die treibende Kraft, ja die Kraft und das Leben von Gott her ! Wie kann ein wenig Asche so kurzsichtig sein und glauben es hätte Leben in sich aus sich selbst heraus???
Jesus spricht "ich bin das Leben" und was wollen wir sagen? Ich auch??? Wenn Er das Leben ist, wer ist denn noch Leben neben Ihm? Nun werdet ihr sagen "Jesus meinte den Geist und nicht das Fleisch"! Richtig, aber hat Gott nicht das Fleisch erschaffen?
Lesen wir nicht "und das Wort ist Fleisch geworden!"? oder ist das eine Lüge?
Das aber weigern sich die Menschen zu erkennen, anzuerkennen und anzunehmen! Darum mussten sie sich irgendeinen Ersatz für die Wahrheit ausdenken. Was aber als Ersatz für die Wahrheit herhalten muss, kann selbst nicht Wahrheit sein, sonst wäre es ja kein Ersatz! Was nicht Wahrheit ist, das ist Lüge! Folglich ist Psyche eine Lüge! Seele aber die Wahrheit!
Wenn Seele aber Wahrheit ist, und Christus sagt: "ich bin die Wahrheit" so ist Christus in uns und wir in Ihm. So sind wir wahrhaft der Tempel des Heiligen Geistes.
Wir wissen ja, wer diesen Tempel verdirbt, den wird Gott verderben! Wie kann ich die Psyche heilen? Überhaupt nicht! Sondern ich kann die Seele heilen? Wie kann ich die Seele heilen. Nicht ich, sondern Jesus! Denn was bei Menschen unmöglich ist, das ist bei Gott möglich!
elisabethvonthüringen
Zwei Wölfe----aus meinem heutigen Seelenfutter
Ein alter Indianer saß mit seinem Enkelsohn am Lagerfeuer. Es war schon dunkel geworden
und das Feuer knackte, während die Flammen in den Himmel züngelten.

Der Alte sagte nach einer Weile des Schweigens:
„Weißt du, wie ich mich manchmal fühle?
Es ist, als ob da zwei Wölfe in meinem Herzen miteinander kämpfen würden.
Einer der beiden ist rachsüchti…More
Zwei Wölfe----aus meinem heutigen Seelenfutter
Ein alter Indianer saß mit seinem Enkelsohn am Lagerfeuer. Es war schon dunkel geworden
und das Feuer knackte, während die Flammen in den Himmel züngelten.

Der Alte sagte nach einer Weile des Schweigens:
„Weißt du, wie ich mich manchmal fühle?
Es ist, als ob da zwei Wölfe in meinem Herzen miteinander kämpfen würden.
Einer der beiden ist rachsüchtig, aggressiv und grausam.
Der andere hingegen ist liebevoll, sanft und mitfühlend. “
„Welcher der beiden wird den Kampf um dein Herz gewinnen?“, fragte der Junge.
„Der Wolf, den ich füttere“.
(Autor unbekannt)

Denk mal drüber nach Elisabeth .... entscheide Dich für den richtigen Wolf!

Sei fett gesegnet, Deine Mandy
-Jesus-Punk-