elisabethvonthüringen

Pandemie völlig neu bewerten??

Flyer---CORONAVIRUS Pandemie im Licht Marianischer Prophezeiungen
One page
elisabethvonthüringen
Dazu der entsprechende Beitrag auf www.kath.net/news/71173

...es war nicht das, wonach es aussieht...

...nämlich nach "Kasperl & Petzi", sondern <Dicht an dicht standen die Fahrzeuge der Gläubigen, die akustisch entweder durch das offene Autofenster oder via eigener Radiofrequenz mit den beiden …More
...nämlich nach "Kasperl & Petzi", sondern <Dicht an dicht standen die Fahrzeuge der Gläubigen, die akustisch entweder durch das offene Autofenster oder via eigener Radiofrequenz mit den beiden Bühnen verbunden waren und so an einem Drive-in-Gottesdienst teilnehmen konnten>
www.dolomitenstadt.at/…/drive-in-gottes…
Klaus Elmar Müller
Danke für den Lacher ("Kasperle & Petzi")! Schon darum hat es sich gelohnt. Aber dennoch Respekt vor dem doch frommen Eifer des Geistlichen und alle…More
Danke für den Lacher ("Kasperle & Petzi")! Schon darum hat es sich gelohnt. Aber dennoch Respekt vor dem doch frommen Eifer des Geistlichen und aller Teilnehmer!
elisabethvonthüringen
Zu den Protagonisten im Bild: Die beiden Figuren sind nicht "Kasperl & Petzi", sondern Dekan Dr. Franz Troyer und der Hl. Nepomuk. Damit hat es eine …More
Zu den Protagonisten im Bild: Die beiden Figuren sind nicht "Kasperl & Petzi", sondern Dekan Dr. Franz Troyer und der Hl. Nepomuk. Damit hat es eine besondere Bewandtnis: Es ist der Schutzheilige unseres Dorfes gegen Wasser- und Vermurungsgefahren; am Gedenktag (16. Mai) wird gewöhnlich ein Bittgang gemacht und auf der Brücke der Bachsegen mit der Monstranz gegeben...anscheinend war dies heuer (lt. Österr. Bischofskonferenz) nicht möglich und so ließ man den Heiligen Nepomuk auf diese Weise am "Spirituellen Event" teilhaben! Ich find's passend, im August 1966 war die "Location" (Parkplatz) nämlich nach heftigen Unwettertagen meterhoch durch Geröll verschüttet!
View one more comment

Grundsätzliche Überlegungen zu unserer Zeit

Am 12.05.2020 veröffentlicht Nach all den Ereignissen der letzten Woche will ich mich kurz grundsätzlich zu unserer modernen Zeit äußern. Wir brauchen Hoffnung!More
Am 12.05.2020 veröffentlicht
Nach all den Ereignissen der letzten Woche will ich mich kurz grundsätzlich zu unserer modernen Zeit äußern. Wir brauchen Hoffnung!
19:31
SvataHora
🤪 Koronafrisur. Undercut wäre besser.
Tesa
View 5 more comments

Es ist Kurz nach zwölf...

Jeder Mensch ist wie ein Mond: er hat eine dunkle Seite, die er niemandem zeigt. Mark TwainMore
Jeder Mensch ist wie ein Mond: er hat eine dunkle Seite, die er niemandem zeigt.
Mark Twain
elisabethvonthüringen
Fußnoten zum Mittwoch von Fragolin Das mediale Staunen ist groß. Da wurde doch jetzt so viel „gelockert“, und trotzdem bleiben die fast zwei Millio…More
Fußnoten zum Mittwoch
von Fragolin
Das mediale Staunen ist groß. Da wurde doch jetzt so viel „gelockert“, und trotzdem bleiben die fast zwei Millionen Kurzarbeiter und Arbeitslosen.
Kurz, der Herr, sprach: Es werde Shutdown! - und das Licht ging aus.
Kurz, der Herr, sprach: Es werde Lockerung! - und das Licht blieb aus.
Schlechte Nachrichten, meine Damen und Herren der Politik und der schreibenden Zunft:
Ihr habt aus Angst vor Flöhen den Hühnerstall abgebrannt und alle Eier zerschlagen, die halben Hühner gerupft und den Hahn geschlachtet. Jetzt die nackerten Hühner in die Ruine auf die Spiegeleier zu setzen und zu sagen: „Ihr müsst nur ordentlich brüten, dann wird alles wieder gut!“, wird nicht funktionieren.
elisabethvonthüringen
In Wien brodelts nun gewaltig...auf der einen Seite die Grünen als Willkommensheißer, auf der andern Seite nun die Schwarzen als diverse Opfer.... More
In Wien brodelts nun gewaltig...auf der einen Seite die Grünen als Willkommensheißer, auf der andern Seite nun die Schwarzen als diverse Opfer....
m.oe24.at/…/430161560
View 26 more comments

#corona - Ein weinender Kardinal Angelo Comastri beim Rosenkranzbeten in Petersdom heute

Hilf Maria, es ist Zeit, Mutter der Barmherzigkeit! Du bist mächtig, uns in Nöten und Gefahren zu erretten. Denn wo Menschenhilf’ gebricht mangelt doch die deine nicht. Nein, du kannst das heiße Fleh…More
Hilf Maria, es ist Zeit, Mutter der Barmherzigkeit!
Du bist mächtig, uns in Nöten und Gefahren zu erretten.
Denn wo Menschenhilf’ gebricht mangelt doch die deine nicht.
Nein, du kannst das heiße Flehen deiner Kinder nicht verschmähen.
Zeige, dass du Mutter bist, wenn die Not am größten ist!
Hilf Maria, es ist Zeit, Mutter der Barmherzigkeit!
01:01
elisabethvonthüringen
Es fügt sich eines zum andern...noch kann man OSTERN2020 nicht ganz deuten...Malachi Martin ~ "Der letzte Papst" es wird aber MERKwürdig werden! …More
Es fügt sich eines zum andern...noch kann man OSTERN2020 nicht ganz deuten...Malachi Martin ~ "Der letzte Papst" es wird aber MERKwürdig werden! Und was danach kommt, wird uns rest recht den Atem nehmen...www.metropolnews.info/mp456486/schlag-gegen-we…
Theresia Katharina
Auch Italien wird sich bekehren!
View 12 more comments

Die beliebte Fototapete wurde Wirklichkeit...

Das Coronavirus und der Klimawandel Durch die Coronavirus-Krise sind in zahlreichen Ländern Industrie und Verkehr teils stark eingeschränkt, der CO2-Ausstoß hat sich dadurch etwa in China und …More
Das Coronavirus und der Klimawandel
Durch die Coronavirus-Krise sind in zahlreichen Ländern Industrie und Verkehr teils stark eingeschränkt, der CO2-Ausstoß hat sich dadurch etwa in China und Italien verringert. Internationale Experten und Expertinnen warnen jedoch. Auch in Österreich ist man skeptisch, ob die Coronavirus-Krise nicht nur kurzfristig die Luftqualität verbessert.
elisabethvonthüringen
Wie ist die Welt so stille Und in der Dämm'rung Hülle, So traulich und so hold, Gleich einer stillen Kammer, Wo ihr des Tages Jammer, Verschlafen …More
Wie ist die Welt so stille
Und in der Dämm'rung Hülle,
So traulich und so hold,
Gleich einer stillen Kammer,
Wo ihr des Tages Jammer,
Verschlafen und vergessen sollt.
elisabethvonthüringen
München (kath.net) Der Leiter des Kirchenrechtlichen Instituts der EKD, Hans Michael Heinig warnt laut „Welt am Sonntag“ vor der Gefahr, „dass sich …More
München (kath.net)
Der Leiter des Kirchenrechtlichen Instituts der EKD, Hans Michael Heinig warnt laut „Welt am Sonntag“ vor der Gefahr, „dass sich unser Gemeinwesen von einem demokratischen Rechtsstaat in kürzester Frist in einen faschistoid-hysterischen Hygienestaat“ verwandele. Dies berichtet "idea". Wie der Kirchen- und Verfassungsrechtler weiter sagte, dürfen „zum ersten Mal seit der Christianisierung Europas keine Ostergottesdienste stattfinden“: „In jedem Krieg, in jeder Katastrophe haben die Gemeinden zusammen gebetet. Natürlich lässt sich das nicht durch Onlinegottesdienste auffangen. Die flächendeckende Absage der Gottesdienste ist auch Ausdruck einer tief greifenden Säkularisierung unserer Gesellschaft.“
View one more comment

Krisen bewältigen - Johannes Hartl

Am 19.03.2020 veröffentlicht Johannes Hartl spricht über die Chance, die in jeder Krise steckt. Gerade globale Herausforderungen wie die aktuelle Coronaepidemie stellen unser Leben auf die Probe. …More
Am 19.03.2020 veröffentlicht
Johannes Hartl spricht über die Chance, die in jeder Krise steckt.
Gerade globale Herausforderungen wie die aktuelle Coronaepidemie stellen unser Leben auf die Probe. Entdecken Sie durch diese ermutigende Botschaft, wie Sie Krisen nicht nur bewältigen, sondern sogar gestärkt daraus hervorgehen können.
01:09:23
elisabethvonthüringen
Hartl: „Unser schizophrenes Verhältnis zum Tod im Frühjahr 2020“ Einerseits stehe wegen Corona eine ganze Gesellschaft still, um überwiegend ältere …More
Hartl: „Unser schizophrenes Verhältnis zum Tod im Frühjahr 2020“
Einerseits stehe wegen Corona eine ganze Gesellschaft still, um überwiegend ältere Menschen vor dem Tod zu bewahren. Andererseits komme die Entscheidung des Bundesverfassungsgerichtes, dass Beihilfe zum Selbstmord gewerbsmäßig betrieben werden dürfe. [mehr]
elisabethvonthüringen
Rainer Dammann @rainerdammann 3 Std. Interessanter Artikel des Kinderarztes, Wissenschaftlers und Autors Dr. Herbert Renz-Polster, den ich …More
Rainer Dammann @rainerdammann 3 Std.
Interessanter Artikel des Kinderarztes, Wissenschaftlers und Autors Dr. Herbert Renz-Polster, den ich durch eine befreundete Hebamme gefunden habe.
www.kinder-verstehen.de/…/corona-und-fieb…
View 2 more comments

"Mir fällt die Decke auf den Kopf" - 20 Tipps für Quarantäne und Isolation

Festige meine Schritte, Herr, wie du es verheißen hast. Lass kein Unrecht über mich herrschen. Ps 119 (118), 133More
Festige meine Schritte, Herr, wie du es verheißen hast.
Lass kein Unrecht über mich herrschen.

Ps 119 (118), 133
15:03
elisabethvonthüringen
"Wer weise ist, begreife dies alles, wer klug ist, erkenne es. Ja, die Wege des Herrn sind gerade; die Gerechten gehen auf ihnen, die Treulosen aber …More
"Wer weise ist, begreife dies alles, wer klug ist, erkenne es. Ja, die Wege des Herrn sind gerade; die Gerechten gehen auf ihnen, die Treulosen aber kommen auf ihnen zu Fall." (Aus der heutigen Lesung)
Tradition und Kontinuität
" Das ganze Unglück der Menschen rührt allein daher, daß sie nicht ruhig in einem Zimmer zu bleiben vermögen. " Blaise Pascal, französischer Wissens…More
" Das ganze Unglück der Menschen rührt allein daher, daß sie nicht ruhig in einem Zimmer zu bleiben vermögen. "
Blaise Pascal, französischer Wissenschaftler, Schriftsteller und christlicher Philosoph (17 Jhdt.)
View 5 more comments

Wir ziehen von der Mutter der Gnade...

Franziskus machte am Sonntag alleine eine römische Fußwallfahrt von Santa Maria Maggiore zum wundertätigen Kreuz von San Marcello und betete für ein Ende der Corona-Pandemie
elisabethvonthüringen
„Normalerweise geht er nicht raus aus dem Vatikan zum Spaziergang“ Corona-Pandemie: Zwei Stilblüten der Presse beim Bericht über den einsamen Pilgerg…More
„Normalerweise geht er nicht raus aus dem Vatikan zum Spaziergang“
Corona-Pandemie: Zwei Stilblüten der Presse beim Bericht über den einsamen Pilgergang von Papst Franziskus. Von Petra Lorleberg
[mehr]
sudetus
ach ne....
View 2 more comments

JESUS CHRIST, YOU are my LIFE - Die Antwort auf das Corona-Virus - Nada te turbe

"...und zögere auch nicht, um Gesundheit sowie einen glücklichen Ausgang deiner Arbeiten, Geschäfte oder Studien zu bitten. All das kann ich dir geben und gebe ich dir. Und ich wünsche, daß du mich …More
"...und zögere
auch nicht, um Gesundheit sowie einen glücklichen Ausgang deiner Arbeiten,
Geschäfte oder Studien zu bitten. All das kann ich dir geben und gebe ich dir.
Und ich wünsche, daß du mich darum bittest, soweit es sich nicht gegen deine
Heiligung richtet, sondern sie begünstigt und unterstützt. Und was brauchst du
gerade heute? Was kann ich für dich tun? Wenn du wüßtest, wie sehr ich wünsche,
dir zu helfen."
03:03
elisabethvonthüringen
6. Wenn uns Menschen entgegenkommen, achte ich strikt auf den notwendigen Mindestabstand, ebenso, wenn sie dabei für sich und ihre Lieben den Segen …More
6. Wenn uns Menschen entgegenkommen, achte ich strikt auf den notwendigen Mindestabstand, ebenso, wenn sie dabei für sich und ihre Lieben den Segen Gottes erbitten. In vier Tagen habe ich dabei in Wien mehr Menschen auf dem Gehsteig niederknien sehen als in fünfzig Jahren davor.
elisabethvonthüringen
Es ist kinderleicht! Pfarrer Christian Sieberer lädt in einem kath.net-Kommentar alle katholischen Priester zur Segnung der ihnen anvertrauten …More
Es ist kinderleicht!
Pfarrer Christian Sieberer lädt in einem kath.net-Kommentar alle katholischen Priester zur Segnung der ihnen anvertrauten Menschen und Gebiete mit dem Allerheiligsten ein. [mehr]
View 34 more comments

"Da Winta is aussi, i muass obi ins Tal..."

Nach einer Besprechung mit Vertretern des Tiroler Tourismus wurde entschieden, dass die Seilbahnen mit Ablauf Sonntag, 15. März 2020, auf Basis des Epidemiegesetzes geschlossen werden, so das Land …More
Nach einer Besprechung mit Vertretern des Tiroler Tourismus wurde entschieden, dass die Seilbahnen mit Ablauf Sonntag, 15. März 2020, auf Basis des Epidemiegesetzes geschlossen werden, so das Land in einer Aussendung.
Behördliche Schließung aller Hotels, Pensionen
Auch alle Beherbergungsbetriebe werden mit Ablauf Montag, 16. März, behördlich geschlossen. Der Montag sei gewählt worden, damit eine „geordnete Rückreise der Gäste aus den Skigebieten erfolgen kann“, hieß es.
elisabethvonthüringen
Bin i froh, dass ma an Hund hab'n...Bakira, die arme, die muss jetzt 6x am Tag (mit jedem Familienmitglied) Gassi gehen... 😇 😊 <<Als Ausnahmen führ…More
Bin i froh, dass ma an Hund hab'n...Bakira, die arme, die muss jetzt 6x am Tag (mit jedem Familienmitglied) Gassi gehen... 😇 😊
<<Als Ausnahmen führte der Landeschef „beruflich notwendige Gründe, medizinische Versorgung, Versorgung der Grundbedürfnisse, Rückkehr zum eigenen Wohnort und wenn es berechtigte Gründe zum Verlassen des Landes gibt“ an. Die Menschen dürften nur noch in Ausnahmefällen das eigene Haus verlassen. „Es ist aber erlaubt, einkaufen zu gehen, Besorgungen bei der Apotheke zu machen, Geld vom Geldautomaten abzuheben, zum Arzt zu gehen oder den Hund auszuführen“, sagte er.
elisabethvonthüringen
CoV: Tirol verhängt Ausgangssperre Tirol hat de facto eine Ausgangssperre verhängt. In einer Stellungnahme erklärte Landeshauptmann Günther Platter …More
CoV: Tirol verhängt Ausgangssperre
Tirol hat de facto eine Ausgangssperre verhängt. In einer Stellungnahme erklärte Landeshauptmann Günther Platter am Vormittag, die Tirolerinnen und Tiroler dürften die Wohnung nicht verlassen, davon gibt es nur wenige Ausnahmen.
15.03.2020 10.13
Online seit heute, 10.13 Uhr
Die Maßnahme tritt mit Aushang der Verordnung noch am Sonntag in Kraft, erklärte Platter in der Erklärung. Die „Verkehrsbeschränkung“ aller Personen, die sich in Tirol aufhalten, gelte ab ihrem Aushang vorerst für eine Woche, so der Landeshauptmann. „Ohne einen triftigen Grund darf niemand seine Wohnung verlassen“, betonte Platter.
View 9 more comments

"Der liebe Gott ging durch den Wald"...

und bescherte uns dank Sturm "Vaja" im Herbst 2018 große Holzvorräte. Dazu kamen noch einmal soviel im Herbst 2019. Nun hat die Papierindustrie genügend Vorrat. Und wieder einmal gilt: "Selten ein …More
und bescherte uns dank Sturm "Vaja" im Herbst 2018 große Holzvorräte. Dazu kamen noch einmal soviel im Herbst 2019. Nun hat die Papierindustrie genügend Vorrat. Und wieder einmal gilt: "Selten ein Schaden wo kein Nutzen ist!"
elisabethvonthüringen
Na ich sag's ja...der liebe Gott hat vorgesorgt und an die Papierindustrie in Corona-Zeiten gedacht! 😇 😷 😷 viatorem vor 2 Minuten @faustine "Die …More
Na ich sag's ja...der liebe Gott hat vorgesorgt und an die Papierindustrie in Corona-Zeiten gedacht! 😇 😷
😷 viatorem
vor 2 Minuten
@faustine
"Die Firma Metze in Reinland-Pfalz fährt schon Sonderschicht,das es Klopapier gibt also beruhigt euch wieder."
Ich begreife es immer noch nicht, warum panikartig Unmengen von Toilettenpapier gekauft wird. Wir haben es doch nicht mit einer Magen-Darmgrippe zu tun. Normale Rationen würden doch ausreichen.
Jetzt habe ich die Befürchtung ich habe etwas Wichtiges übersehen, weil alle nur …Mehr
@faustine "Die Firma Metze in Reinland-Pfalz fährt schon Sonderschicht,das es Klopapier gibt also beruhigt euch wieder." Ich begreife es immer noch nicht, warum panikartig Unmengen von Toilettenpapier gekauft wird. Wir haben es doch nicht mit einer Magen-Darmgrippe zu tun. Normale Rationen würden doch ausreichen. Jetzt habe ich die Befürchtung ich habe etwas Wichtiges übersehen, weil alle nur noch Klopapier im Kopf haben. 🤔 Aber Salz habe ich genug gekauft, …More
Josef O.
Ja Wahnsinn, die Stadtwärme Lienz hat damit ausreichend Heizmaterial für die nächsten Jahre... das werden bestimmt an die 50.000 Festmeter sein. …More
Ja Wahnsinn, die Stadtwärme Lienz hat damit ausreichend Heizmaterial für die nächsten Jahre... das werden bestimmt an die 50.000 Festmeter sein. Naja, das scheint schneller verbraucht zu werden als ich gedacht habe... laut den Kennzahlen für die Biomassefernheizkraftwerke Lienz I, Lienz II und Lienz III werden 90.000 Schüttraummeter Hackgut und 25.000 Festmeter Rundholz pro Jahr verbraucht.
View 7 more comments

EIN VERBORGENES LEBEN - Trailer (HD)

EIN VERBORGENES LEBEN - ab 30. Januar im Kino!
02:17
elisabethvonthüringen
Vergangene Woche lief der Film bei uns noch; es gab aber widersprüchliche "Einlassregelungen" sodass wir es leider nicht mehr schafften ...ab heute …More
Vergangene Woche lief der Film bei uns noch; es gab aber widersprüchliche "Einlassregelungen" sodass wir es leider nicht mehr schafften ...ab heute ist sowieso gänzlich dicht!
elisabethvonthüringen
Der Kampf des Gewissens und die Psychologie der Angst Von Franziskus Ritter Groenesteyn, Theologe, Coach und Therapeut. München (kath.net) Vor kurze…More
Der Kampf des Gewissens und die Psychologie der Angst
Von Franziskus Ritter Groenesteyn, Theologe, Coach und Therapeut.
München (kath.net) Vor kurzem ist ein unscheinbarer Film in die Kinos gekommen, der weltweit für Furore sorgt. „Ein verborgenes Leben“, so heißt er. Und er zeigt ein unscheinbares Leben. Und doch wohnt dieser scheinbaren Unscheinbarkeit die Kraft...[mehr]
View 3 more comments

Synodaler Weg - Die Frau AN der Kirche...

Blick vom Turm Ich blicke hinunter, siebzig Meter in die Tiefe, und dort krabbeln Menschen munter, als ob da ein Haufen Würmer liefe. Wie ist der Turm dagegen groß, ein wahrer Gigant, die Menschen…More
Blick vom Turm
Ich blicke hinunter,
siebzig Meter in die Tiefe,
und dort krabbeln Menschen munter,
als ob da ein Haufen Würmer liefe.
Wie ist der Turm dagegen groß,
ein wahrer Gigant,
die Menschen scheinen mit Zwergen verwandt, sind winzig bloß, sind richtig klein wie Menschenzwergelein. Auch von hier oben, vom Turm, ist der Mensch bloß ein Wurm. © Alfons Pillach
01:11
elisabethvonthüringen
Es ist meine Tochter, die hat ein wenig die tolle Aussicht genossen, während das fromme Volk pilgerte... 😉 😇
michael7
@elisabethvonthüringen : Toll, was haben Sie da am Kirchturm gemacht? 😊More
@elisabethvonthüringen : Toll, was haben Sie da am Kirchturm gemacht?
😊
View 3 more comments

Aus gegebenem Anlass - es hat sich nichts geändert

"Adieu ihr lieben Schwarzen" von www.hugendubel.de/de/advancedSearch Gesammelte Schriften des Tiroler Afrika-Missionars Franz Mayr (1865-1914). Herausgegeben und kommentiert von… Buch (gebunden…More
"Adieu ihr lieben Schwarzen"
von www.hugendubel.de/de/advancedSearch
Gesammelte Schriften des Tiroler Afrika-Missionars Franz Mayr (1865-1914). Herausgegeben und kommentiert von…
Buch (gebunden)
Die südafrikanische Historikerin Joy Brain bezeichnet den Tiroler Franz Mayr (1865-1914) als einen der interessantesten katholischen Missionare im Südlichen Afrika. Mayr gründete mit finanzieller Unterstützung der Gräfin Maria Theresia Ledóchowska me … www.hugendubel.de/captcha/
One page
elisabethvonthüringen
Nigeria: „Sein einziges Verbrechen war der Wunsch, Gott zu dienen“ Trauer um ermordeten Priesterseminaristen Michael Nnadi [mehr]More
Nigeria: „Sein einziges Verbrechen war der Wunsch, Gott zu dienen“
Trauer um ermordeten Priesterseminaristen Michael Nnadi
[mehr]
elisabethvonthüringen
Der erste getötete Missionar im Jahr 2020 ist ein 82-jähriger Priester de.catholicnewsagency.com/story/erster-getotete… RIP+

2020 - Vollmond in der Karwoche!

Das Volk, das im Dunkel lebt, sieht ein helles Licht; über denen, die im Land der Finsternis wohnen, leuchtet ein Licht auf.More
Das Volk, das im Dunkel lebt, sieht ein helles Licht;
über denen, die im Land der Finsternis wohnen,
leuchtet ein Licht auf.
elisabethvonthüringen
Rund um die Welt orf.at/stories/3161069/ So schön erstrahlte der „Supermond“ In der Nacht auf Mittwoch war es wieder so weit: In vielen Teilen der …More
Rund um die Welt orf.at/stories/3161069/
So schön erstrahlte der „Supermond“
In der Nacht auf Mittwoch war es wieder so weit: In vielen Teilen der Welt konnte ein „Supermond“ beobachtet werden – hierzulande gar bei sternenklarem Himmel. Näher als vergangene Nacht wird der Erdtrabant bei Vollmond heuer nicht mehr kommen.
elisabethvonthüringen
Vollmond im März: Wir stolze Menschenkinder Sind eitel arme Sünder, Und wissen gar nicht viel; Wir spinnen Luftgespinste, Und suchen viele Künste, …More
Vollmond im März:
Wir stolze Menschenkinder
Sind eitel arme Sünder,
Und wissen gar nicht viel;
Wir spinnen Luftgespinste,
Und suchen viele Künste,
Und kommen weiter von dem Ziel.
Gott, laß uns dein Heil schauen, Auf nichts Vergänglichs trauen, Nicht Eitelkeit uns freun! Laß uns einfältig werden, Und vor dir hier auf Erden Wie Kinder fromm und fröhlich sein! Wollst endlich sonder Grämen Aus dieser Welt uns nehmen Durch einen sanften Tod! Und, wenn du uns genommen, Laß uns in Himmel kommen, Du unser Herr und unser Gott! So legt euch denn, ihr Brüder, In Gottes Namen nieder; Kalt ist der Abendhauch. Verschon uns, Gott! mit Strafen, Und laß uns ruhig schlafen! Und unsern kranken Nachbar auch!
View one more comment

Waren die Deutschen schon immer so? Henryk Broder im Gespräch über Hysterie&Doppelmoral

51:47
elisabethvonthüringen
Zitat der Woche „Natürlich, Deutschland ist ein Rechtsstaat; darum werden Bücher nicht verboten und Schriftsteller nicht verhaftet. Aber es gibt …More
Zitat der Woche
„Natürlich, Deutschland ist ein Rechtsstaat; darum werden Bücher nicht verboten und Schriftsteller nicht verhaftet. Aber es gibt auch in einem Rechtsstaat Möglichkeiten, Menschen wegen unerwünschter Meinungen die Existenz zu erschweren oder sogar zu zerstören.“
Monika Maron
elisabethvonthüringen
Ich denke, dass die Deutschen früher halt mehr Hausverstand besaßen...im Gegensatz zu heute: <<Der 27-jährige Deutsche wollte in rund 1.800 Meter …More
Ich denke, dass die Deutschen früher halt mehr Hausverstand besaßen...im Gegensatz zu heute:
<<Der 27-jährige Deutsche wollte in rund 1.800 Meter Seehöhe mit seiner 25-jährigen Freundin in einem Zelt im Bereich des Lausbichls nördlich der Tannheimerhütter übernachten. Als es bereits dunkel war, wollte der Deutsche noch Feuerholz für das Lagerfeuer holen. Er ging zu einem etwa 20 Meter entfernten Baum, um dort Äste abzuhacken. Offenbar war es sich nicht bewusst, dass unmittelbar hinter dem Baum eine 120 Meter hohe Felswand war. Er stürzte in die Tiefe und wurde dabei tödlich verletzt.<< tirol.orf.at/stories/3025300/
View 9 more comments

Mein Synodaler Adventkalender

So werden wir Gute Menschen und machen uns auf den Synodalen Weg...in 24 Schritten werden Sie garantiert reif für den Synodenvorsitz in Ihrer Kirchengemeinde!
Anemone
👏
elisabethvonthüringen
24. Dez. ich lache und bin stolz darauf, die Qualifikation für den Synodenvorsitz erreicht zu haben! 👏 🤗
View 34 more comments

ARD - fakeerprobt!

Das Schneechaos findet zurzeit im Südwesten Österreichs statt! orf.at/stories/3144502/
elisabethvonthüringen
Gloria.tv wird doch auch hier gelesen... 🙂 🤗 Die ARD-Tagesschau ortet Schnee „im Osten Österreichs“ und Schienen am Glockner. Chronik · 18. Novemb…More
Gloria.tv wird doch auch hier gelesen... 🙂
🤗 Die ARD-Tagesschau ortet Schnee „im Osten Österreichs“ und Schienen am Glockner.
Chronik · 18. November 2019 · Gerhard Pirkner
Rasch verbreitete sich gestern in den sozialen Netzen des Bezirkes eine Meldung, die zwischen hauptsächlich beunruhigenden Schlagzeilen zur Abwechslung für ein Schmunzeln sorgte. Ein Foto, das über die deutsche Presseagentur dpa versandt wurde und von Expa-Fotograf Hans Groder aus Kals stammt, wurde von der ARD-Tagesschau kräftig missinterpretiert, offenbar ohne Zuhilfenahme einer Landkarte oder Suchmaschine.
Josef O.
Die Nachrichtenseite der ARD tagesschau.de ist heute schon ein bisschen besser orientiert: --- Schnee und Regen in den Alpen: Lawinen und drohendes …More
Die Nachrichtenseite der ARD tagesschau.de ist heute schon ein bisschen besser orientiert:
--- Schnee und Regen in den Alpen: Lawinen und drohendes Hochwasser ... Im Süden Österreichs und in Südtirol bleibt die Lage nach den heftigen Schneefällen der vergangenen Tage angespannt. Die Behörden warnen dringend vor Lawinen - und ergreifen Maßnahmen zum Hochwasserschutz.---
Soweit so gut. Aber einen kleinen Bock hat man doch wieder geschossen... einer Bildunterschrift ist Folgendes zu entnehmen: "Die Ortschaft Kals am Großglockner wurde eingeschneit, ist aber inzwischen wieder per Eisenbahn erreichbar."
www.tagesschau.de/ausland/schneechaos-oes…
View 15 more comments

...noch steht das Wasser nicht bis zum Halse...

...es ist aber zu befürchten! orf.at/stories/3144088/
elisabethvonthüringen
👍 Die Menschen würden sich nicht entmutigen lassen. „Die Venezianer gehen nur zum Beten in die Knie“, erklärte er. orf.at/stories/3144549/
elisabethvonthüringen
Interessant! 😌 Der Bestechungsskandal Im Jahr 2014 wurde der Bestechungsskandal rund um die MOSE-Schleuse bekannt, 35 Politiker, Unternehmer und …More
Interessant! 😌
Der Bestechungsskandal
Im Jahr 2014 wurde der Bestechungsskandal rund um die MOSE-Schleuse bekannt, 35 Politiker, Unternehmer und Beamte wurden verhaftet, die kurz hinter Gitter kamen und heute bereits auf freiem Fuß sind, darunter der ehemalige Bürgermeister Venedigs, Giorgio Orsoni und der ehemalige Regionalpräsident Giancarlo Galan, gegen weitere 100 ermittelte die Staatsanwaltschaft wegen Amtsmissbrauch, Bestechung, illegaler Parteienfinanzierung und Geldwäsche. Beim MO.S.E.-Kartell, so der damalige Generalstaatsanwalt Nordio, ließen sich Beamte und Politiker systematisch bestechen – auf lokaler und auf nationaler Ebene. Einschließlich der katholischen Kirche, die Geld für eine Stiftung des Kardinals bezog.
Und so konnte es passieren, dass 53 Jahre nach der verheerenden Hochwasserkatastrophe nichts zur Rettung Venedigs geschah und gestern diese weitere katastrophale Flut die Stadt ruinieren konnte: Höchststand durchschnittlich 1,87 Meter, an manchen, tieferen …More
View 23 more comments