39:33
Erzbischof Viganò mit klaren Worten am 27.5.202 im Corona-Ausschuss "Die Verursacher dieser Pandemie sind dieselben Leute, die heute die Welt in einen totalen Krieg und in eine dauerhafte Energiekrise …More
Erzbischof Viganò mit klaren Worten am 27.5.202 im Corona-Ausschuss

"Die Verursacher dieser Pandemie sind dieselben Leute, die heute die Welt in einen totalen Krieg und in eine dauerhafte Energiekrise treiben wollen." (Erzbischof Viganò, Corona Ausschuss 106, 27.5.2022)

"Die Auslöschung der traditionellen Wirtschaft ist nicht die unglückliche Folge eines unerwarteten Konfliktes, sondern die vorsätzliche, kriminelle Umsetzung eines Planes einer globalen Mafia, zu der im Vergleich die traditionelle Mafia ein wohltätiger Verein ist." (Erzbischof Viganò, Corona Ausschuss 106, 27.5.2022)
fire stone
Ein einzigartig vom Heiligen Geist erleuchteter Kirchenvertreter mit unvergleichlichem Mut, Direktheit, Durchblick in hinterhältigste globalistische Machenschaften - Gott Vergelt's für diesen Zeugen! Wunderbar, dass das Team des Corona Ausschusses auf diesen Wahrheitssucher aufmerksam wurde!
Carlus shares this
171
Ist für den derzeitigen rechtmäßigen Papst Benedikt XVI. nach dessen Ableben ein Nachfolger zu wählen, dann dieser Erzbischof. Der jagt den freimaurischen Gegenpapst und Falschen Propheten in die Wüste und in die Verbannung. Der ist auch in der Lage das 2. VK mit allen Folgeschritten dem Anathem zu unterwerfen.
Beten und bitten wir Gott den Heiligen Geist.
Waagerl shares this
285
Heilwasser
Ui, hochinteressanter Gast. 😊
Hermias
Bergoglianische Kabale und Lavendel-Mafia (Schwulen-Mafia im Vatikan) gehören zusammen! Bergoglio ist tief im Schwulen-Sumpf involviert, in Argentinien schon! Grüsel-Kardinal McCarrick lässt grüssen aus dem Knast!
Fischl
Vigano ist brillant. Die Wahrheit bricht sich Bahn. Sein Schlußwort war : Gott segne Euch. Genau das brauchen die Leute vom Auschuß
Phönix ad Zensur shares this
179
EB Vigano spricht Klartext!
Ratzi shares this
23
EB Vigano spricht Klartext!
St.Athanasius
Wer soll diese Verbrecher denn zur Verantwortung ziehen, wenn die Justiz und die Medien weltweit gleichgeschaltet sind. Wenn es für die gefährlich werden sollte, werden sie auch vor Morden nicht zurückschrecken.
sedisvakanz
@St.Athanasius
Ich glaube wie Sie auch, dass wir keine Chance mehr gegen diese weltweit vernetzten und vor keinem Mord zurückschreckenden Verbrecher haben, die fast jedes Chefpöstchen weltweit mit ihren Leuten besetzt haben.
Was sie bei "Corona" ja bewiesen:
Ihre weltweite Vernetzung, ihre Macht, ihre Gewaltbereitschaft, wer gegen die Lüge ankämpfte und dass die bewaffneten Schlägertruppen, früher …More
@St.Athanasius
Ich glaube wie Sie auch, dass wir keine Chance mehr gegen diese weltweit vernetzten und vor keinem Mord zurückschreckenden Verbrecher haben, die fast jedes Chefpöstchen weltweit mit ihren Leuten besetzt haben.
Was sie bei "Corona" ja bewiesen:
Ihre weltweite Vernetzung, ihre Macht, ihre Gewaltbereitschaft, wer gegen die Lüge ankämpfte und dass die bewaffneten Schlägertruppen, früher Polizei genannt, all ihre Befehle ausführen.

Was helfen da ein paar Achillesfersen, @Mil Av _ ?

Diese Verbrecher wird bald, ich glaube wirklich BALD, GOTT selbst zur Rechenschaft ziehen.
ER verkündet es schon im Psalm2.

Dann können wir endlich erlöst den letzten Satz aus der Geschichte von Max und Moritz sprechen:
"Gott sei Dank, nun ist´s vorbei, mit der Übeltäterei."
Zumindest für eine ganze Weile.
Bis zum erneuten Abfall.
miracleworker