Clicks670
de.news
1

US-Nuntius präsentiert den Bischöfen ein wirkungsloses Rezept

Am Mittwoch empfahl der Apostolische Nuntius der Vereinigten Staaten, Erzbischof Christophe Pierre, den amerikanischen Bischöfe das Schlussdokument der fünften Generalversammlung des Episkopats von Lateinamerika in Aparecida (2007) über "Jüngerschaft und Neuevangelisierung".

Pierre sagte nicht, dass dieses Dokument keine positiven Auswirkungen auf das Leben der Kirche hatte. Die katholische Kirche in Lateinamerika erlitt vor und nach Aparecida dramatische Verluste, insbesondere in El Salvador, Guatemala, Honduras, Nicaragua, Costa Rica, der Dominikanischen Republik und Brasilien.

Bild: © Geraint Rowland, CC BY-NC , #newsMktvtcrrfa
Carlus
das sind alles Anregungen die dem vom 1. Pastorakonzil gewünschten Vorgang der Gesundschrumpfung dienen.