Sprache

FSSPX – Bischof Williamson veröffentlicht Insiderinformationen

Bischof Richard Williamson, ein ehemaliges Mitglied der Priesterbruderschaft St. Pius X. (FSSPX), hat in seinem wöchentlichen Rundbrief (11. August) Insiderinformationen über das FSSPX-Generalkapitel…
Kommentieren
Usambara
@alfredus " .... Ein Bischof muss um seiner Berufung zu entsprechen, demütig, friedfertig und treu sein. Sein Leben sollte nicht nach Karriere, … Mehr
Usambara
@iKKK - Inkompetenzkompensationskompetenz "... Der katholik denkt weit, Franziskus denkt eng...." --->> dieser Satz ist Relativ! Man kann das … Mehr

Kurienkardinal fördert kirchlichen Antisemitismus

Kardinal Kurt Koch, der Präsident des Päpstlichen Rates für die Einheit der Christen, hat „Antisemitismus“ und die Judenmission auf eine Ebene gestellt. Er kommentierte den jüngsten unklaren Text
Kommentieren
Priska
@pio molaioni sollten wir uns alle in Wien treffen...mit früh schlafen gehen ist dann nix... weil da gehen wir auf den Heurig… Mehr
Priska
@NAViCULUM das ist ein echter Wiener Schmäh

Anhänger von Franziskus impliziert, dass die Kirche eine Sekte geworden ist

„Papst Franziskus bricht die katholische Tradition, wann immer er will, weil er ‚frei von ungeordneten Bindungen’ ist.” Das sagte Pater Thomas Rosica, ein Berater und englischer Sprecher des Vatikan …
Kommentieren
Usambara
@Usambara Sie haben ganz recht, und Thomas Rosica spricht hier in ungewohnter und ungewöhnlicher Offenheit aus, was viele denken, nur anders … Mehr

Die „Irish Times“ fordert, drei Kardinäle vom Weltfamilientreffen auszuladen

Die Zeitung „The Irish Times” fordert, dass die drei pro-homosexuellen Kardinäle Kevin Farrell, Donald Wuerl und Oscar Rodriguez Maradiaga vom Weltfamilientreffen in Dublin (22. bis 26. August) …
Kommentieren
@Svizzero Die Wahrheit hängt auch nicht von der "Glaubwürdigkeit" ab. Wer die Wahrheit sagt, sagt die Wahrheit, auch wenn er sie selbst nicht zu … Mehr
Carlus
erneut ein Welttreffen der Hektiker, zum Plausch über die Welt und den Teufel bin gespannt welches Ergebnis erzielt wird.

Homosexueller Prälat schrieb vatikanisches Dokument gegen homosexuelle Seminaristen

Der französische Jesuit und Psychologe Tony Anatrella (77) wurde nach Vorwürfen der homosexuellen Belästigung de facto suspendiert. Das gab Erzbischof Michel Aupetit von Paris im Juli vor AFP bekan…
Kommentieren
michael7
@Tradition und Glauben : Sie haben natürlich Recht, wenn Sie sich dagegen wehren, dass "Sex" heute vielfach zu einem neuen Götzen gemacht wird und … Mehr
Tradition und Glauben
@michael17 Sie irren und stecken voll in der nachkonziliaren "Theologie des Leibes"-Theologie bzw. früher war alles leibfeindlich. Sollten Sie … Mehr

Ungarn schafft “Gender Studien” ab

Die ungarische Regierung ist dabei, das unsinnige Fach “Gender Studies” an den Universitäten abzuschaffen. Das berichtet thehungaryjournal.com (10. August). Das Fach dient als Propagandainstrument …
Kommentieren
Theresia Katharina
@Ministrant1961 Ja, das lässt wirklich hoffen!
Ministrant1961
Ja lieber @alfredus, Österreich, Italien und Ungarn, das sind nun die ersten Länder, die den Mut aufbrachten, aus dieser EU Diktatur des Relativism… Mehr

Kalifornischer Bischof wurde bereits 2016 über Kardinal McCarrick informiert

Der ehemalige Priester Richard Sipe (85) starb am 8. August in seinem Haus in Kalifornien. Er war Psychotherapeut und Autor mehrerer Bücher über klerikale Homo-Missbräuche. Im August 2016 übergab …
Kommentieren
Svizzero
Liebe @Eugenia-Sarto,bitte entblocken Sie mich.
a.t.m
@Svizzero Aber genau diesen "Ausmisten" stellt sich, das Rom der Nach VK II ÄRA (sprich AFTERKIRCHE) QUER, ebenso wie es das Rom der Nach VK II ÄRA … Mehr

Bischof: Feminismus-Aktion ist Anregung, um über die Rolle der Frau in der Kirche nachzudenken

Am Samstag organisierte die „Tiroler Tageszeitung“ in Hall in Tirol „das TT-Café“ und verkaufte bei einem Vormittagsprogramm mit Musik 5.500 Tassen Kaffee. Ein Höhepunkt der Veranstaltung war der …
Kommentieren
Usambara
fehlt nur noch, daß B Glettler sich auch dazu hinreißen läßt, was im Bistum Münster kein Problem ist - hier hat offensichtlich die Weiblichkeit … Mehr
elisabethvonthüringen
Der Heilige Pfarrer von Ars sagte einmal, lasst ein Dorf 20 Jahre ohne Priester und sie beten die Tiere an. Er hatte so recht. In unsere Zeit … Mehr

Ein weiteres Homo Seminar geht hoch

Kardinal Sean O’Malley von Boston in den USA hat den Regens seines Priesterseminars St. John freigestellt und eine umfassende Untersuchung angekündigt. O’Malley äußerte sich in einer Stellungnahme …
Kommentieren
a.t.m
Es ist eben so wie es auch bei den sexuellen Missbrauchsfällen an Kindern und Jugendlichen gewesen ist, das Rom der Nach VK II Ära spirch "Afterkirch… Mehr
Die Bärin
@Svizzero Der Teufel versucht jede Seele. Das weiß, glaube ich, ein jeder von uns durch Erfahrung. Unsere Sünden dürfen wir im Sakrament der … Mehr

Mutiger italienischer Innenminister stoppt Gender-Wahnsinn

Der mutige italienische Innenminister Matteo Salvini hat letzte Woche festgestellt, dass ein Formular auf der Webseite seines Ministeriums die Formulierung „Elter 1“ und „Elter 2“ enthält. Darüber …
Kommentieren
Sunamis 46
Liebe Hildegard51 Dein platz Das gedicht hängt im hauseingang meiner mutter Sie schenkte es. MIr auch zum 10 jährigen hochzeitstag Mehr
Fischl
Nur so weiter!

„Zuerst müssen homosexuelle Netzwerke ausgerottet werden“

Der Skandal um den abgesetzten Kardinal McCarrick besteht nicht zuerst darin, dass die Bischöfe von dessen homosexuellen Verhalten wussten und untätig blieben. Das schreibt die Moraltheologin des …
Kommentieren
jonatan
Die Frau hats kapiert
Die Bärin
Matth. 16,18: "...und die Pforten der Hölle werden sie nicht überwältigen".

Englischer Musiker Sting von der Alten Lateinischen Messe inspiriert

Der englische Musiker Gordon Sumner, 66, der als Sting bekannt ist, sagte dem NcRegister.com (8. August), dass er als Ministrant die Alte Lateinische Messe gelernt hat. Sting liebte den Choralgesan…
Kommentieren
Eremitin
dass mal jemand gegen dieses schrille Geschrei was unternimmt, alle Achtung...
Eremitin
Wacken? ich könnte dort nicht leben, viel zu laut...............schon dem Stadtfest hier will ich entfliehen

Franziskus kündigte die Änderung des Katechismus über die Todesstrafe bereits 2015 an

Bereits am 27. März 2015 schrieb Papst Franziskus einer gewissen Maria Asuncion Milá aus Sevilla in Spanien in einem handgeschriebenen Brief, dass er den Katechismus in Bezug auf die Todesstrafe
Kommentieren
JorgevonBurgoss
Die Todesstrafe rettet Menschenleben. Wird ein Kinderschänder getötet rettet man anderen Kindern das Leben. Ja zur Todesstrafe.
MilAv
Was ist wenn ein Mörder heilig wird ?

Kalifornischer Bischof verbietet Wortgottesdienste mit Kommunionspendung

Bischof Robert Vasa von Santa Rosa in Kalifornien hat angeordnet, dass ab 1. August alle Wortgottesdienste mit Kommunionfeiern unterbleiben müssen. Vasa veröffentlichte am 25. Juli eine Stellungnahme…
Kommentieren
Ministrant1961
@alfrefus, @Pater Jonas, Solche Messersatzveranstaltugen besuch ich prinzipiell nicht. Mit ein bisschen Kompromissbereitschaft und Wille, fndet man … Mehr
Pater Jonas
Danke den Wortgottesdiensten mit Kommunionspendungen, begannen sakrilegische Gräueltaten welche zuvor nicht existierten. Dazu, gemäss dem Kirchenr… Mehr

Kurienerzbischof erfindet seine eigene Wahrheit

Erzbischof Rino Fisichella, der Präsident des Päpstlichen Rates für die Neuevangelisierung, zürnt gegen kritische Stimmen, die zeigen, dass Amoris Laetitia der Enzyklika Veritatis splendour (1993) …
Kommentieren
De Profundis
Das zentrale Dogma heute heißt: Was heute wahr ist, kann morgen falsch sein. Katastrophe.
archangelus
"Die Wahrheit ist keine fixe Dimension." Schön. Dann ist die Wahrheit, dass "die Wahrheit keine fixe Dimension ist", auch keine fixe Dimension. Gott … Mehr

70 Jahre: Vergelt’s Gott Erzbischof Wolfgang Haas, von Herzen - Von Don Reto Nay

Heute feiert Erzbischof Wolfgang Haas von Vaduz seinen 70. Geburtstag. Viele Katholiken, die ihm bis auf den heutigen Tag dankbar sind, haben sein Vorbild nicht vergessen, auch nicht das Grosse, das …
Kommentieren
Bruderklaus
Sehr schön haben Sie über den Jubilar geschrieben, Don Reto!
Fischl
ad multos annos

Reicher Homosexueller tauft Kind einer Leihmutter in der Kathedrale von Buenos Aires

Der reiche argentinische Choreograph Flavio Mendoza (43) organisierte eine Show-Taufe für seinen Sohn, den eine Leihmutter im April geboren hat, in der Kathedrale von Buenos Aires. Mendoza erschien …
Kommentieren
Tobias.12
Nottaufe ist kaum zu verwechseln mit NOT-Taufe. Hier haben wir wohl letzteres ...
MilAv
Manche lassen sich das Zumpferl abschneiden und einen Busen dranmachen, andere den Popsch penetrieren, Lesben kitzeln sich gegenseiig die Ritze und … Mehr

Kardinal Sarah: „Solche Worte sind Lügen“

Die Empfängnisverhütung ist nicht zuerst darum abzulehnen, weil sie die Kirche verbietet, sondern weil sie ihrer Natur nach böse ist. Das sagte Kardinal Robert Sarah in einem Vortrag am 4. August in …
Kommentieren
Melchiades
Bibiana Bei Ihren Kommentar an Die Bärin könnte es da möglich sein, dass Sie zwei unterschiedliche Ebenen miteinander verwechseln bzw. vermischen ?… Mehr
Svizzero
@Pater Jonas @Katolik88 Wissen Sie, was das Resultat ist, wenn es, wie früher manchmal kirchlich verlautet wurde, hiesse, Sex dürfe man nur dann … Mehr

Kardinal Schönborn: Die Kirche hat „die guten Früchte von Medjugorje offiziell anerkannt“

Vom 1. bis 6. August fand in Medjugorje das jährliche Jugendfestival statt. Erstmals zelebrierte der Apostolische Nuntius von Bosnien und Herzegowina, Erzbischof Luigi Pezzuto, die Eröffnungsmesse. …
Kommentieren
Ministrant1961
@Theresia Katharina, zu meinen letzten Kommentar, ich vergaß vor ihren Namen dieses.zeichen@
Ministrant1961
Es kommt immer wieder vor, daß sogar Orte, wo der Widersacher in besonderer Weise seine ganze Bosheit offenbardt, wo er die Gläubigen mit Leid und … Mehr

Homosexueller irischer Premierminister wird Franziskus drängen, die Homosexualität zu akzeptieren

Der homosexuelle irische Premierminister Leo Varadkar wird Papst Franziskus erklären, dass homosexuelle Paare auch “Familie” sind. Das sagte Varadkar kürzlich bei einem Sommer-Briefing für …
Kommentieren
Sieglinde
Es ist eine Schande für Irland.
Usambara
@Gestas "Was will Leo Varadkar bei Weltfamilientreffen?“ à> Er will sich wichtig machen und davon reden, wovon Politiker immer gerne reden, nämlich… Mehr