Sprache

Vatikan identifiziert die „Jugend“ mit Atheisten und politischen Extremisten

Die Schweizer Bischöfe werden drei junge Leute zur Vor-Synode im März nach Rom schicken, wie „20min.ch“ berichtet. Sie dient als Vorbereitung auf die Bischofssynode über die Jugend von Papst Franzis…
Kommentieren …
Tobias.12
So wird der Rand in die Mitte gezogen und das Wasser ausgeschwemmt. Naja ... in Rom steht der Baum der Erkenntnis, den man gegen den Baum des … Mehr
luna1
Man möchte denken, das Gangerl (Teufelchen) schaut ihn aus den Augen.

Kardinal: Widerstand gegen die Masseneinwandung ist „die größte Sünde”

Kardinal Francesco Montenegro (71) von Agrigent auf Sizilien glaubt, dass die Sorge um Einwanderer – ein Euphemismus für die Masseneinwanderung – zu einer „Glaubenssache“ geworden sei. Montenegro …
Kommentieren …
Usambara
@Sanctus Bonifatius " .... eben andere Dinge zur "Glaubenssache", wie zum Beispiel die Masseneinwanderung." ---> ich stelle fest hier fehlt noch ein … Mehr
Theresia Katharina
@Ratzi @ZENTRUM Der Verstand von Kardinal Montenegro scheint vernebelt zu sein, ansonsten könnte er bei seinen Worten nicht so ein Lächeln drauf … Mehr

Wenn es Gloria.tv nicht gäbe, müssten wir es erfinden

Gloria.tv ist eine religiöse Alternative zu den sozialen Netzwerken geworden, die ein Monopol aufgebaut haben und jetzt die katholischen Inhalte zunehmend marginalisieren. Olinda Hassan von Twitter …
Kommentieren …
Sunamis 46

Pater Weinandy: Franziskus ist ein „Agent der Spaltung“

Die dogmatische und moralische Lehre der Kirche wird im gegenwärtigen Pontifikat von Papst Franziskus „in vielerlei Hinsicht“ nicht gelehrt. Das erklärt Pater Thomas Weinandy auf dem Blog des …
Kommentieren …
simeon f.
@Usambara Danke für den Hinweis. Ich empfehle zum Thema folgende Blogseite: zelozelavi.wordpress.com/…/kirchenbilder-z… bestehend aus 2 Seiten (… Mehr
Usambara
@simeon f. --> DANKE!!!! Das sind sehr weise Worte! Für alle die hier mitlesen möchte ich ein besonderes Büchlein empfehlen: Himmel, Hölle, Fegefeue… Mehr

Weltfamilientreffen verbreitet Homosexualismus

Das katholische Großereignis Weltfamilientreffen 2018, das im August im irischen Dublin stattfindet, veröffentlichte zur Vorbereitung eine „katechetische“ Videoreihe. In dem Video „Lasst uns Familie…
Kommentieren …
aufwachen
Da kann einer noch so viel an Gott glauben - wenn er sich nicht bekehrt und umkehrt, wird er durch seine Gräuelsünden verdammt werden. Man lese die … Mehr

Zwei protestantische Predigerinnen „konzelebrieren“ mit sechs brasilianischen Bischöfen

Am 13. Februar, anlässlich der sogenannten “Wallfahrt der Erde” in der südbrasilianischen Stadt Mampituba, ließen sechs konzelebrierende Bischöfe zu, dass zwei protestantische Predigerinnen mit …
Kommentieren …
Stelzer
Himmel die Hölle hat aber auch ein Migrationaproblem insbesondere aus Kirche und Klerus Mehr
Hyla
Es befinden sich schon Geistliche mit "leichteren" Vergehen in der Hölle (diverse Zeugnisse).

Kardinal Sarah kritisiert die Handkommunion

Die Handkommunion bewirkt „zweifellos“, dass viele Partikel verlorengehen. Das kritisiert Kardinal Robert Sarah, der Präfekt der Liturgiekongregation, in seinem Vorwort zum italienischen Buch La …
Kommentieren …
JohannesT
Satan wusste, dass bei der stehenden Handkommunion viele Partikel auf den Boden fallen werden und die Menschen(Katholiken) auf dem SOHN GOTTES … Mehr
@Regina-Maria meinen Sie nicht? Nein, das meine ich nicht. Ich bemühe mich die unantastbare überlieferte Lehre (nicht alles ist unantastbar), das … Mehr

Die häretischen deutschen Bischöfe führen die Kommunion für Protestanten ein

Die Bischöfe der (ehemals) katholischen Kirche in Deutschland versinken immer tiefer im Schlamm von Häresie und Unglaube. Bei ihrer Frühjahrsvollversammlung in Ingolstadt, die am Donnerstag zu Ende …
Kommentieren …
Stelzer
Auch hier den Vermerk - die Hölle hat aber auch ein Migrationaproblem insbesondere aus besonders der deutschen Kirche und dem Klerus Mehr
stefan4711
Eine Neuauflage des MB ist m.E. noch nicht erfolgt und wird m.E. auch bewußt verschleppt.
40 2,6 Tsd.

Kardinal Kasper drängt auf die Abschaffung des Zölibats

Der ultraliberale und einflussreiche Kardinal Walter Kasper drängt darauf, über die Abschaffung des Zölibats „gründlich und zeitig“ nachzudenken. Kasper äußerte sich vor der Agentur kathpress (19. …
Kommentieren …
sudetus
wie sagt man doch in dem Witz : " na er wirds ja nicht mehr erleben, aber seine Kinder ! " wenns nicht zum heulen wäre, müßte man direkt lachen.
Tradition und Glauben
Wenn man es nicht lebt, dann will man es abschaffen. Wieviel kleine Kaspers es wohl gibt? Oder kommt er eher für die Homo-Segnung in Frage? Ich sehe … Mehr
49 2 4,5 Tsd.

Franziskus weigert sich erneut, vor dem Allerheiligsten zu knien

Vatican News (21. Februar) veröffentlichte Fotos von den derzeitigen Fastenexerzitien für die römische Kurie in Arricia bei Rom. Auf einem Bild der eucharistischen Anbetung knien außer Franziskus …
Kommentieren …
Dewey
@Saebisch Man sollte den Leuchter im Himmel dann auch entfernen, damit Christus nicht inmitten wandeln kann... Offb. 2,1 Dem Engel der Gemeinde … Mehr
SCHIO
Nie ist der Mensch größer als wenn er k n i e t . (Johannes XXIII) 3 Formen von MUT : HochMUT ; MUT ; DeMUT !!! Mehr
23 8 3 Tsd.

Die Kirchenkrise mit Humor angehen. Wie Sie helfen können

Gloria.tv hat damit begonnen, in über zwei Dutzend Sprachsektionen Karikaturen über aktuelle kirchenpolitische Themen zu veröffentlichen. Die Karikaturen resümieren ein Problem mit einer Zeichnung …
Kommentieren …
Gestas
@Mulucivan Ich finde Trolle auch zum ...... Mehr
alfredus
Wieder in gelungener Karton der die Wahrheit zeigt, wie es nur einer Karikatur möglich ist. Man kann nur hoffen, dass ihm noch viele folgen mögen. Mehr
12 3 4 Tsd.

Franziskus mit der Hand in der Kasse erwischt

LifeSiteNews wurden Dokumente der Stiftung The Papal Foundation, einer wohltätigen Organisation in den USA, zugespielt. Sie zeigen, dass Papst Franziskus persönlich im letzten Sommer 25 Millionen …
Kommentieren …
stefan4711
Auch für Bergoglio gilt der Satz: Pecunia non olet. Trotz vieler anderlautender Predigten, Ansprachen, Interview usw.
Fischl
Versetzen nach Argentinien
6 6 2,5 Tsd.

Kardinal Müller nennt Kardinal Parolin einen Modernisten

Von einem “Paradigmenwechsel” zu reden ist ein “Rückfall in eine modernistische und subjektivistische Weise, den katholischen Glauben zu interpretieren”. Das schreibt Kardinal Gerhard Ludwig Müller …
Kommentieren …
Tradition und Kontinuität
@Theresia Katharina Nein! Unsere besten Leute gehören nach Rom. In Regensburg wäre Müller verschenkt. Mehr
Theresia Katharina
Der monatelange Schlingerkurs von Kardinal Müller in dieser Frage ist unvergessen! Er sollte am besten nach Regensburg zurückkehren und dort in der … Mehr
45 3,2 Tsd.

Neuer deutscher Bischof für verheiratete Priester

Drei Tage nachdem Hochwürden Franz Jung (51) zum Bischof von Würzburg ernannt wurde, nennt er die Abschaffung des Zölibats „vorstellbar“. Jung äußerte sich vor dem Bayerische Rundfunk (19. Februar)…
Kommentieren …
ZENTRUM
@PaulK Sie müssen es ja wissen, sie sind schließlich ein Oberlehrer.
PaulK
@ZENTRUM Ob Sie doof sind, weiß ich nicht. Auf jeden Fall sind Sie uninformiert, wie Sie ja selbst geschrieben haben. Mehr
23 2 3,1 Tsd.

Kardinal Marx: „Ich habe mich nie für die Segnung von Homosexuellen ausgesprochen”

Bei einer Pressekonferenz (19. Februar) zum Beginn der Frühjahrsvollversammlung der deutschen Bischöfe in Ingoldstadt erstaunte Kardinal Marx die Welt. Er sagte: „Ich habe nie von der öffentlichen …
Kommentieren …
Versatz
Kindergarten-Marxismus.
elisabethvonthüringen
In Gefahr und größter Not bringt der Mittelweg den Tod. (Friedrich von Logau 1605 - 1655) Anders sein und anders scheinen, Anders reden, anders mein… Mehr

Zwei deutsche Bischöfe gegen Homo-Segnungen

Der homo-freundliche Bischof Gebhard Fürst von Rottenburg-Stuttgart und der neokonservative Bischof Stephan Burger von Freiburg widersprechen der Idee von Kardinal Marx, homosexuelle Paare zu segnen…
Kommentieren …
aufwachen
Das scheint mir auch so zu sein wie sie verehrter@Tradition und Glauben denken. Das guter Cop - böser Cop-"Spiel" oder hegelianisch gesehen, spielen… Mehr
Tradition und Glauben
Vielleicht sind die deswegen gegen eine Homo-Segnung, weil sie gleich eine Homo-Ehe wollen, aber im neuen, ökumenischen Ritues bitte schön, der noch … Mehr
10 2,9 Tsd.

Druck von Franziskus gescheitert: Umkämpfter Bischof zurückgetreten

Papst Franziskus hat am 19. Februar den Rücktritt von Bischof Peter Okpaleke (54) von der Diözese Ahiara im Süden Nigerias angenommen. Der Bischof wurde von seinen Priestern seit der Ernennung im …
Kommentieren …
SvataHora
@Matthias Lutz - Diesen sog. "Pater Anselm" braucht man gar nicht mehr bloßzustellen und ihn "niederzumachen": er hat sich sellbst ganz optimal … Mehr
SvataHora
Reicht zur "Entlastung" der Pfarrer und Gemeindereferenten und zeitlich anderweitig verplanten "aktiven Laien" eine moslemische Krankenschwester dem … Mehr

Der nächste Schritt für Deutschland: Kommunion für Muslime

In deutschen Pfarreien ist es „gang und gäbe“, dass Protestanten, die mit einem Katholiken verheiratet sind, die Kommunion empfangen. Das schreibt Stefan Orth auf der Webseite der deutschen Bischöfe …
Kommentieren …

Die Jugendsynode von Franziskus ist kompromittiert noch bevor sie beginnt

Die Führung der französischen katholischen Pfadfinderschaft “Scouts d’Europe” hat herausgefunden, wen die französischen Bischöfe im März zur Vorsynode der Jugend nach Rom schicken werden. Die Pfadfin…
Kommentieren …
stefan4711
Und wer sind diese drei Delegierten? Warum nennt der Artikel nicht Ross und Reiter?
6 2 Tsd.

Der schmutzige Deal des Vatikans soll bis April fertig sein

Papst Franziskus ist bereit, die Ernennung von chinesischen Bischöfen dem dortigen Regime zu überlassen. Das Abkommen könne „ab Ende März“ jederzeit besiegelt werden, schreibt Corriere della …
Kommentieren …
Marie M.
@JubilateDeo Was für Zugeständnisse meinen Sie? Dass das kommunistische Regime doch garnicht so schlecht ist, wie es scheint? Mit Diplomatie kommt … Mehr
Usambara
@JubilateDeo --> ich spiele mich hier nicht als Richter auf. Es ist leider so wie es ist - AUGEN auf. Was will ich mit Bischöfen, die der Staat … Mehr