Clicks88
Tina 13
3

Spieglein, Spieglein an der Wand, beginnt nun das Ausschlachten im eigenen Land.

Wieso will man lang fragen, wo man sich doch einfach an den Menschen bedienen kann!

Der gläserne Mensch ist schon lange Realität,
schon bewertet nach seiner Kapazität.

Schaut immer genau hin, wer so etwas bestimmt,
denn sein kann dies nicht, ein Gottes Kind.

Sünde gebiert nur Sünde,
gefüllt wird schnell des bösen Pfründe.

Die Menschen werden bewertet,
und bei Bedarf entwertet.

Das Seltene fehlt dann einfach, wenn es gebraucht,
der Mensch hat dann einfach ausgehaucht.

Die Neue Zeit des Ersatzteillaggers Mensch ist angebrochen,
Oh weh, so viel Schwefel, hat es denn keiner gerochen.

Das böse will die Vernichtung der Menschen alle,
So erkennt doch diese Falle!

Nur Umkehr kann die Rettung sein,
denn was böses läßt der Liebe Gott nicht in den Himmel ein.

(Ein weiteres Spieglein von Tina)

Spieglein, Spieglein an der Wand, wer hilft noch einem gottlosen Land?

Spieglein, Spieglein an der Wand, wo sind noch Seine Priester in unserem Land ?
Rita 3 and 2 more users like this.
Rita 3 likes this.
Susi 47 likes this.
diana 1 likes this.