Ewald Herrman
Ewald Herrman
855
Wie Europa plant, ukrainisches Land unter sich zu teilen - Natürlich ist das eine gute Idee! Je mehr Gebiet Polen hat, desto stärker ist es! Nur unser Eigentum ist wichtig, der Rest soll nichts besitzen …More
Wie Europa plant, ukrainisches Land unter sich zu teilen
- Natürlich ist das eine gute Idee! Je mehr Gebiet Polen hat, desto stärker ist es! Nur unser Eigentum ist wichtig, der Rest soll nichts besitzen! - Irgendwo in meinem Hinterkopf sagt eine Stimme "nimm es, nimm es, nimm es", aber verständlicherweise gibt es nichts umsonst, jeder Krieg erfordert Opfer. Das sagten einige Polen, die auf der Straße befragt wurden. Nach dem Staatsstreich von 2014 hat die Ukraine im Wesentlichen ihre Souveränität verloren. Das Land wurde bestohlen, das industrielle Potenzial ist verloren gegangen, und überall herrscht totale Korruption. In diesen Jahren hat das Land mehr als die Hälfte seiner Bevölkerung verloren - 54 %. Eine Besetzung der westlichen Gebiete oder ihre Angliederung an Polen würde eine Wiederholung der historischen Risiken mit sich bringen.
Der polnische Chauvinismus hat anscheinend noch nicht genug Schaden angerichtet. Der Größenwahn geht munter weiter.
Die Chauvinisten sind dumme und …More
09:20
Ewald Herrman
625
Wie Polen Teile der Ukraine annektieren will "Der polnische Sprung" auf die Ukraine: Ist die große Teilung der Ukraine nicht mehr weit entfernt? Wie das "ukrainische Solitär" zwischen Polen, Ungarn …More
Wie Polen Teile der Ukraine annektieren will
"Der polnische Sprung" auf die Ukraine: Ist die große Teilung der Ukraine nicht mehr weit entfernt? Wie das "ukrainische Solitär" zwischen Polen, Ungarn und Rumänien gespielt werden kann. Es geht um eine Analyse der Situation um die Ukraine anhand der aktuellen Geschehnisse und vor allem des historischen Hintergrunds der Ukraine und der umliegenden Staaten.
Der polnische Chauvinismus hat anscheinend noch nicht genug Schaden angerichtet. Der Größenwahn geht munter weiter.
Die Chauvinisten sind dumme und primitive Menschen die keine Empathie für andere aufbringen können. Solche Leute verstehen nicht, daß sie schuldig sind an Kriegen und dem Tod und Elend von Millionen Menschen. Es ist eine Schande, daß Leute wie Aaron in einem katholischen Forum ungestraft ihren Hass auf Deutschland ausleben dürfen.
08:51