Sprache

Klicks
3 Tsd.
Norbert Bolz: "Lügenpresse? Nein...es ist noch viel schlimmer..."

Santiago74 11 13
Prof. Nobert Bolz über die Manipulation der Menschen durch heutige Medien.
Kommentieren
simeon f.
Es geht nicht darum, dass die Presse "unzumutbares" den "unmündigen" Bürgern verschweigen will. Man will gezielt manipulieren. George Orwell läßt grüßen.
Kommentieren
Tertius gaudens
Es geht viel mehr um die seit langem breit angelegte Gehirnwäsche vorgenommen durch Medien, Staat, Politik und durch die bereits stark infizierte Gesellschaft.
Kommentieren
joseph333333
Hl. T. Aquinas' Definition der Luege schliesst auch Verschweigen mit ein
Kommentieren
SvataHora
Ich glaube trotzdem unseren Medien noch am meisten. RUS, PL, H, TR würde ich am wenigsten glauben: staatsgelenkt.
Kommentieren
Carlus
1. Das Verhalten der Presse entspricht auch dem Verhalten der Verkündigung innerhalb Besetzter Raum.
2. So zeigt sich es fügt sich zusammen was zusammen gehört.
3. Diese Zusammenfügung versklavt den Menschen und ermöglicht die NWO
Kommentieren
Dr.Boer
Sehr bemerkenswert!
Habe mir den Beitrag gerade gespeichert.
Man sollte das "weiterempfehlen"...
Kommentieren
luna1
Habe gestern wo gelesen, das die Bürger befriedet werden müssen. Sie verschweigen, beschönigen usw.!
Deshalb schaue ich so gut wie kein Fernsehn mehr.
Kommentieren
Sunamis 46
Lieber Santäiago74
Danke für den beitraag
Kommentieren
Sunamis 46
Es geht auch darum
Das die bürgerruhig gestellt werden sollen
Kommentieren
Sunamis 46
Schlimm schlimmer am allerschlimmsten
Kommentieren