Hannes Eisen

JA, GOOGLE ZENSIERT - endlich Beweise!

12:17
Unterstützt meine Arbeit ▶ frei³ Patenschaft (exklusive Serie!) : www.frei3.de ▶ Direkte Spende : hagengrell.de/wp/spenden/ Kontakt ▶ Newsletter : www.hagengrell.de/newsletter ▶ Telegram : t.…More
Unterstützt meine Arbeit ▶ frei³ Patenschaft (exklusive Serie!) : www.frei3.de ▶ Direkte Spende : hagengrell.de/wp/spenden/ Kontakt ▶ Newsletter : www.hagengrell.de/newsletter ▶ Telegram : t.me/hagengrell ▶ Kontaktformular : www.frei3.de/login/unauthenticated Twitter : twitter.com/hagengrell Instagram : www.instagram.com/hagengrell1/ Youtube : www.youtube.com/channel/UCy08KfWx5l28Og… Google Plus: accounts.google.com/ServiceLogin Facebook: www.facebook.com/iprotest.le/ LinkedIn: www.linkedin.com/in/hagen-grell-7b4388153/ ▷ Dieser Kanal lebt von euren Spenden! ▷ Bitte FÖRDERT meine Arbeit, damit es weiter geht!
arcadi-online.de

Was uns der Tod Epsteins über die Eliten der USA sagt

Jeffrey Epstein – ein Mann mit Kontakten in die Hohen Kreise der USA Am 10.08.2019 wurde der US-amerikanische Milliardär, Pädophile und Zuhälter …
Susi 47
smopo.ch/trump-rechnet-m… schmiergelder vermute ich, um die leute zum schweigen zu bringenMore
smopo.ch/trump-rechnet-m…
schmiergelder vermute ich, um die leute zum schweigen zu bringen
Susi 47
Nur ein bekannter war Trump? Welch ein quatsch Der war beste kumpels mit ihm Nachzulesen bei alles schall und rauch- Dort gibts ein paar interessan…More
Elista likes this.
wordpress.com

TOP-Ranking deutscher Bloggerinnen: CHRISTLICHES FORUM erreicht Platz 10

Von Felizitas Küble Unter dem Titel „Diese Frauen rocken die Blogosphäre!“ berichtet die Marketing-Börse am 21. August 2019 über „die 20 erfolgreichs…
Elista
Ja, ja, der @PaulK und der @Hannes Eisen machen ja auch immer mächtig Werbung für diese Seite! Bekommt ihr dafür eigentlich eine Anerkennung?
View 5 more comments.

Breaking News: Neverforgetniki wurde gelöscht!

09:41
► Telegram: t.me/charleskrueger/ ► Newsletter: charleskrueger.de/newsletter/ ► Soziale Netzwerke: charleskrueger.de/soziale-medien/ Hier könnt ihr Niki verfolgen und supporten: Facebook: de-de.…More
► Telegram: t.me/charleskrueger/ ► Newsletter: charleskrueger.de/newsletter/ ► Soziale Netzwerke: charleskrueger.de/soziale-medien/ Hier könnt ihr Niki verfolgen und supporten: Facebook: de-de.facebook.com/neverforgetniki Instagram: www.instagram.com/neverforgetniki/ Telegramm: t.me/neverforgetnikiblog Alle meine Videos sind auch als Audio-Podcast in jeder bekannten Podcastapp zu finden. ► Hilf mit an einer freieren Zukunft zu arbeiten! charleskrueger.de/spenden/ ► Wenn ihr hin und wieder etwas bei Amazon bestellt, nutzt dazu bitte meinen Link (Du bezahlst dabei keinen Cent mehr): www.amazon.de ► Bücherempfehlungen: charleskrueger.de/buecherempfehlungen/ Outro-Song: www.youtube.com/watch Alle meine Werke dürfen nach eigenem Belieben frei verbreitet, neu hochgeladen, bearbeitet, kopiert und in jeglicher Form weiterverwendet werden. Ideen müssen frei sein! #Freiheit #Politik #Nachrichten
freiewelt.net

: Pro Homo-Sexualitätskampagne von Coca-Cola geht in Ungarn nach hinten los

Nachricht auf Freiewelt.net
LarsLonte
Kinseys pädophile und pansexuelle Daten - ein Einblick Judith A. Reismann Der folgende Aufsatz ist ein längerer Abschnitt aus dem Forschungsbericht …More
Kinseys pädophile und pansexuelle Daten - ein Einblick
Judith A. Reismann
Der folgende Aufsatz ist ein längerer Abschnitt aus dem Forschungsbericht von Judith Reisman „Crafting Bi/Homosexual Youth“, in dem sie sich mit verschiedenen Aspekten der Sexualisierung des Lebens von Jugendlichen befasst. Unter anderem setzt sie sich mit dem Problem der Päderastie und der Pädophilie auseinander. Reismans Forschungen über Alfred Kinsey (1894-1956) sind als Bücher erschienen: Kinsey, Sex and Fraud - The Indoctrination of a People (1990), Kinsey Crimes and Consequences (1998, 2000). Der etwa dreißig Seiten lange Originalbericht, dem der folgende Abschnitt entnommen ist, kann auf der Website von Dr. Judith Reisman eingesehen werden: drjudithreisman.com.
www.dijg.de/…/reisman-paedoph…
Dr. Reisman successfully spent much of her career laying the foundations for deconstructing both 'soft pornography' and 'Kinsey myths'. Her work, uncovering and documenting systemic perversion by well-funded …More
Was der Autor nicht verstanden hat: Coca Cola geht es überhaupt nicht um den ungarischen Markt. Die Kampagne ist eine bewusste Provokation, mit der …More
Was der Autor nicht verstanden hat: Coca Cola geht es überhaupt nicht um den ungarischen Markt. Die Kampagne ist eine bewusste Provokation, mit der man einen Eklat heraufbeschwören will. Bilder eines wütenden Mob, am besten wenn noch Coca Cola Plakate zerrissen, beschmiert oder gar angezpndetvwerden, wäre das beste, worauf der Konzern hoffen kann. So kann er die entsprechende Aufmerksamkeit schaffen und sich in den westlichen Ländern (die das eigentliche Ziel der Kampagne sind) als Kämpfer für Toleranz und Homosexuellenrechte gerieren. In Westeuropa oder den USA würde man mit solchen Kampagnen nur noch ein Schulterzucken hervorrufen. Dass diese Werbung aber in Ungarn nicht auf Zustimmung stoßen würde, hat Coca Cola natürlich vorher gewusst, die geben Unsummen für Marktforschung und Analysen aus und überlassen nichts dem Zufall.
Mit dem Artikel machen Freiewelt und GTV also genau das, was Coca Cola erreichen wollte.
View 7 more comments.