Hans-Peter Bartocha
Hans-Peter Bartocha

Schauspieler kritisieren die Bundesregierung ... na und?

In einer Demokratie ist Regierungskritik eine Selbstverständlichkeit! Nur bedauerlich, wenn dann der eine oder der andere der Mutigen umfällt, weil Druck und Bedrohung zu groß wurden.Aber die Mutigen werden immer mehr!
Hans-Peter Bartocha

Franziskus fordert "weltweite Regierung" und "Impfung für alle"

Der damalige neue Papst hatte nach seiner Wahl immer beteuert, die Kirche sei keine NGO! Genau dazu ist sie aber unter Franziskus entartet."Eine Kirche ohne Gott und Glauben ist überflüssig!"J.Ratzinger vor etwa 50 Jahren.
Hans-Peter Bartocha

Polnischer Erzbischof wider den Grossen Reset

Endlich ein Bischof, der über den Virus-Tellerand schaut auf die pol.Agenda der Davos-Clique!
Hans-Peter Bartocha

Wenn die Kirche schweigt, werden die Frauen schreien

Ablehnung d.CovidImpfung nur unterstütztenswert:1.unnötig,weil das Virus nicht gefährlicher ist als Grippe.Medikamentöse Behandlung bei akuter Erkrankung(nicht verwechseln mit vorbeugender Impfung. 2. ungetestet:Nur Notfallzulassung,nötige Tierversuche übersprungen! 3.Gefährlich: viele Impftote und Impfschäden,nachgewiesenermaßen!Gib GATES KEINE CHANCE, aber dem Leben!!
Hans-Peter Bartocha

Burkes Nachfolger verordnet Masken-Messen

Daß die Kirche sich dem Maskenzwang gebeugt hat, ist pure Feigheit vor dem Staat und Verrat an den Gläubigen, was noch als Rücksichtsnahme vor dem Nächsten verklärt,idealisiert wird. Die Maske schützt den anderen nicht vor Viren,wie vorgegeben wird, schadet dem Träger durch den Luftmangel und die Verdoppelung(mind.) des CO 2-Gehalts und beiden durch Einschränkung der Kommunikation. Es hat sich …More
Daß die Kirche sich dem Maskenzwang gebeugt hat, ist pure Feigheit vor dem Staat und Verrat an den Gläubigen, was noch als Rücksichtsnahme vor dem Nächsten verklärt,idealisiert wird. Die Maske schützt den anderen nicht vor Viren,wie vorgegeben wird, schadet dem Träger durch den Luftmangel und die Verdoppelung(mind.) des CO 2-Gehalts und beiden durch Einschränkung der Kommunikation. Es hat sich gezeigt, daß sie die Beziehungen untereinander oft vergiftet.Cui bono letztlich?Big Pharma!?Gib GATES KEINE CHANCE!
Hans-Peter Bartocha

Radikale Impfungsideologen scheitern mit Versuch, impfkritischen Professor zu eliminieren

Ich bin dankbar, daß es noch solche Helden(Heilige) des Alltags gibt, die Mut haben, zu ihren Überzeugungen zu stehen und dem Druck standhalten.Das kann man nur mit Gottes Hl.Geist.
Hans-Peter Bartocha

Deutsche Bischofskonferenz will Corona-Gedenktag

Immer schön im Gleichschritt mit dem Zeitgeist.Diesses wird die Menschen nicht wie erhofft in die Kirche treiben, sondern aus der Kirche hinaus.
Hans-Peter Bartocha

Aschermittwoch: Kardinal beschwört Gläubige, nicht zur Kirche zu gehen

Traurig, wie sich die Kirche mit gleichschalten läßt wie die gesellschaftlichen Verbände auch und ihre Souveränität aufgeben.
Hans-Peter Bartocha

Pariser Erzbischof löst linkslastige De-facto-Pfarrei auf

Die Kirche wie auch Parteien mit christlichen Namen werden säkularisiert unterwandert. Die christliche Soziallehre zum Sozialismus mutiert.Beginn dessen schon in der DDR.
Hans-Peter Bartocha

Kurienkardinal: "Wenige Leute mit großem Geld versuchen, ihre Ideen durchzusetzen"

Das Wahlvolk ist zum Objekt einiger Konzerne und zum Deal zw.den hoch verschuldeten und korrupten Regierungen und den Konzernen geworden. Dieses möge man erkennen oder bedenken.
Hans-Peter Bartocha

Die Corona-Maßnahmen sind "ein Verbrechen“. Von Dr. med Hans-Ulrich Mayr

Man kann nicht genug dankbar sein für solche Helden des Alltags, die wioder den Mainstream schwimmen.Man wünscht sich dieses Engagement besonders aber von den Ärzteeverbänden!!