Liturgiemißbrauch

Glaubst i bin bled?

Schönborn glaubt wohl ungestraft alle veräppeln zu können: Gott, die Kirche und ihre Gläubigen und wohl auch sich selbst.
02:07
elisabethvonthüringen
Ach...? 🙄 😎 ...Hoffentlich bleibt so ein Theater dem Guten erspart! Berlin (kath.net) „Die Katholiken können uns Mut machen, dem Abendmahl einen …More
Ach...? 🙄 😎 ...Hoffentlich bleibt so ein Theater dem Guten erspart!
Berlin (kath.net) „Die Katholiken können uns Mut machen, dem Abendmahl einen höheren Stellenwert zu geben“, denn „dass Reste vom Abendmahlswein in den Ausguss gekippt werden und angebrochene Oblaten im Abfall landen, ist für Katholiken undenkbar“. Dies vertrat der Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland, Heinrich Bedford-Strohm, wie „evangelisch.de“ berichtete. Bedford-Strohm brachte in die Diskussion um eine ökumenische Öffnung des Empfangs der katholischen Eucharistie den Gedanken ein, dass sich auch evangelische Christen in dieser Frage zu bewegen hätte.
elisabethvonthüringen
Leib Christi darf nicht wegbröseln Nach der lateinischen Tradition wird ungesäuertes, bei den meisten östlichen Kirchen auch gesäuertes Brot verwende…More
Leib Christi darf nicht wegbröseln
Nach der lateinischen Tradition wird ungesäuertes, bei den meisten östlichen Kirchen auch gesäuertes Brot verwendet. Im 11. Jahrhundert führte das zum Azymenstreit (azyma, griech.: ungesäuert). Möglichweise haben Jesus und die Jünger auch Gerstenbrot gegessen, je nachdem, ob das letzte Abendmahl ein Pessachmahl war oder nicht. Diese Frage ist ungeklärt. Eine „übersteigerte Eucharistiefrömmigkeit des Mittelalters“ trug zum Durchbruch des ungesäuerten Brotes im Westen bei, denn gesäuertes Brot bröselt leichter. Partikel mit dem Leib Christi könnten abfallen, war die Befürchtung.
View 21 more comments

LINZ - Urfahr Fladenbrot

Pita-Brot statt Hostie. Grillzange statt Monstranz.More
Pita-Brot statt Hostie.
Grillzange statt Monstranz.
Conde_Barroco
Entschuldigung??? 🤫

LINZ - Urfahr "Monstranz"

Dechant Helmut Part mit "Monstranz".
Conde_Barroco
*hahahaha* 😀 ich meine, wenn das Thema nicht so traurig wäre! Aber lustig ist es irgendwie schon 😀More
*hahahaha* 😀
ich meine, wenn das Thema nicht so traurig wäre! Aber lustig ist es irgendwie schon 😀
elisabethvonthüringen
Dieses Posting auf kath.net muss man einfach auf der "Zange" zergehen lassen.... 😊 😎 Auch der Bischof von Linz musste auf die Grillzange-Monstranz …More
Dieses Posting auf kath.net muss man einfach auf der "Zange" zergehen lassen.... 😊 😎
Auch der Bischof von Linz musste auf die Grillzange-Monstranz zumindestens öffentlich eingehen.Und sie kam nicht wieder,meines Wissens.Nachdem das Foto bei kath.net gebracht wurde,war es binnen weniger Stunden auf der ganzen Welt verbreitet.Unvergesslich ist mir der Eintrag auf einem ungeheuer einflussreichen spanischen katholischen Blog,der seine Klicks nach Millionen zählt,weil er bis Chile und Kalifornien gelesen wird.Man sah das Foto,und daneben die große Überschrift:“Die Schande der österreichischen Kirche.“

LINZ - Urfahr "Fürbitten"

"Fürbitten" Landeshauptmann Oberösterreichs Dr. Josef Pühringer (ÖVP) und Dechant Helmut Part.More
"Fürbitten"
Landeshauptmann Oberösterreichs Dr. Josef Pühringer (ÖVP) und Dechant Helmut Part.
cyprian
(Ach, jetzt habe ich gerade geschnallt, dass das auch an Fronleichnam 2009 war.) Und, Herr Dechant, gerade habe ich im lokalen Schluchtenradio gehört…More
(Ach, jetzt habe ich gerade geschnallt, dass das auch an Fronleichnam 2009 war.)
Und, Herr Dechant, gerade habe ich im lokalen Schluchtenradio gehört, dass Hofer bei Abnahme von 2 Paar neuen Gardinen einen Gutschein für den Frisör um die Ecke dazugibt. (Oder sind dem Herrn die Haare zu Berge gestanden wegen eines absolut ausgeuferten Fronleichnamsfestes?!)
cyprian
Zum Sch.... brüllen! Man könnte meinen, dass der Dechant (der schon letztes oder vorletztes Jahr an Fronleichnam mit seinem Fladenbrot auf der …More
Zum Sch.... brüllen! Man könnte meinen, dass der Dechant (der schon letztes oder vorletztes Jahr an Fronleichnam mit seinem Fladenbrot auf der Grillstange auffiel!), sich aus der Altkleidersammlung ein paar in die Jahre gekommene Vorhänge gefischt hat. Der wohlgenährte geistliche Herr zur Linken (resp. zu Herrn Dekan's Rechten) sieht dagegen ja direkt kultiviert aus.
Und einen grossen Teil dieser "Fürbitten" kannste sowieso in der Pfeife rauchen - ob in Sackfetzen präsentiert oder ohne!
(Und wo der Herr Landeshauptmann mit seinen Gedanken ist, wird wohl für immer ein Geheimnis bleiben. Vielleicht hat er sich ja gedacht: "G.... Messgewänder!".)
View 7 more comments

LINZ - Urfahr "Eucharistie"

"Altarraum unter freiem Himmel"

LINZ - Urfahr "Altarraum"

"Gaben werden gebracht"

LINZ - Urfahr "Prozession"

"Prozession zum gemeinsamen Feiern am AEC-Platz"

LINZ Urfahr - "Festareal"

Das "Festareal" beim Ars Electronica Center (AEC).

LINZ Urfahr - "Festareal"

Das "Festareal" beim Ars Electronica Center (AEC).