Turbata
Turbata

Beschuldigter Priester ist unschuldig – Katholisches

Erschreckend, dieses Vorgehen! Konnte das Vorgehen im Internet nachlesen, weil es unglaublich klingt. BETEN wir für den Priester, dass sein Erzbistum sich entschuldigt usw.
Turbata

"Unsere Liebe Frau im Schrott"

Einfach nur grässlich in meinen Augen!
Turbata

Pachamama-Götze in den Tiber geworfen

Ein letztes Wort! Ich wiederhole nur Ihren Beitrag: "... diejenigen, die dafür sorgten, dass diese Dämonen - Götzenbildnisse, in einer Kirche aufgestellt wurden, die hätten in den Tiber gehört." Vielleicht sind Sie der Meinung, dass alle, die dann im Tiber landen würden, auch gut schwimmen können? Dann bitte ich um Entschuldigung!
Turbata

Santa Maria in Traspontina: idolatri chiamano la polizia

Sì, giusto! Bonifacio è molto estimato tra di noi tedeschi, chiamato l'Apostolo dei Tedeschi (un tale apostolo ci manca oggigiorno). Tagliare una quercia era un capolavoro, ma tutti quegli oggetti davanti all'altare di Santa Maria in Traspontina: sono sicura che avrei volentieri aiutato di rimuoverli.
Turbata

Pachamama-Götze in den Tiber geworfen

Aber lieber "a.t.m" - wenn wir anfangen, uns mit Gott gleichzusetzen, dann lohnt es nicht, hier noch seine Zeit zu verschwenden! Gott hat das Recht, uns Schlimmes anzudrohen - aber wer sind wir denn, dass wir uns Ihm gleichstellen wollen und anderen den Tod wünschen?
Turbata

Pachamama-Götze in den Tiber geworfen

Die ursprüngliche Gertrud von Helfta hätte so nicht geredet, dann wäre sie nicht die HEILIGE. Sie hätte um Erleuchtung und Bekehrung gebetet: tun SIE es ihr nach!
Turbata

Pachamama-Götze in den Tiber geworfen

Aber Holz schwimmt oben!
Turbata

Wer ist der große Abwesende bei Franziskus' Pachamama-Synode? Das Kreuz Christi

Schauen Sie mal auf "vatican news". Ich meine, dort hätte ich vorneweg einen Kreuzträger mit Kreuz gesehen. Alles, was dann folgte, war aber nicht sichtbar ...
Turbata

Allen Lesern einen gesegneten Sonntag!

Ein Traum! In jeder Blume sehe ich die für uns noch unsichtbare Schönheit unseres Schöpfers
Turbata

Franziskus' Kohlendioxid kann keine globale Erwärmung verursachen

Adelita, danke für Ihre Hartnäckigkeit! Wer sich hier äußert, von dem gehe ich aus, dass er sich für einen Christen hält. Somit erinnere ich an Christi Worte: "Wer zu seinem Bruder sagt: Du Narr!, soll dem Feuer der Hölle verfallen sein". Damit ist DIE PERSON GEMEINT, die den ANDEREN mit "TROTTEL" oder ähnlich hässlichen Worten betitelt. Wir sollen für andere beten, auch für den Papst. Wenn More
Adelita, danke für Ihre Hartnäckigkeit! Wer sich hier äußert, von dem gehe ich aus, dass er sich für einen Christen hält. Somit erinnere ich an Christi Worte: "Wer zu seinem Bruder sagt: Du Narr!, soll dem Feuer der Hölle verfallen sein". Damit ist DIE PERSON GEMEINT, die den ANDEREN mit "TROTTEL" oder ähnlich hässlichen Worten betitelt. Wir sollen für andere beten, auch für den Papst. Wenn WIR uns als Richter aufspielen, so werden wir als Erste gerichtet!
Turbata

Kerzenweihe zu Hause!!

Ich denke auch, dass es ganz kostbar ist, wenn wir unsere Mitmenschen segnen, auch per Telefon oder per Gedanken, so wie eben möglich ...
Turbata

Kleingruppen der Synode: Mehrheit will verheiratete Priester, weibliche Diakone

Nie vergesse ich den evangelischen Pastor, geschieden, der unserem katholischen Pfarrer sagte: "Seid froh, dass ihr den Zölibat habt, dann erspart ihr Euch die Scheidungen". (vor 30 Jahren - und die Scheidungsraten klettern nach oben!)
Turbata

Kerzenweihe zu Hause!!

Ich bitte um Entschuldigung, wenn ich hier jemanden zur Empörung bringe, dennoch: wenn ich eine Kerze entzünde und zu Christus, dem Licht der Welt bete; wenn ich den ungeweihten Rosenkranz nehme, Credo, Vater Unser usw. bete, liegt dann darauf nicht von ganz allein ein Segen? Wenn ich mit den kleinsten Dingen, die ich nutzen darf, dankbar und ehrfurchtsvoll umgehe, bin dann nicht ich gesegnet …More
Ich bitte um Entschuldigung, wenn ich hier jemanden zur Empörung bringe, dennoch: wenn ich eine Kerze entzünde und zu Christus, dem Licht der Welt bete; wenn ich den ungeweihten Rosenkranz nehme, Credo, Vater Unser usw. bete, liegt dann darauf nicht von ganz allein ein Segen? Wenn ich mit den kleinsten Dingen, die ich nutzen darf, dankbar und ehrfurchtsvoll umgehe, bin dann nicht ich gesegnet und damit die Gaben, die mir zur Verfügung stehen?
"FERNSEGNUNGEN" - von solchen Ideen und Handlungen behüte uns Gott!
Turbata

Kommet her zu mir: Ausgerechnet eine Kirche in Hamburg

Jakobus 2,17: "Der Glaube für sich allein ist tot, wenn er nicht Werke vorzuweisen hat." Jesus äußerst sich ebenso im Gleichnis Matthäus 21,28... Ein Vater weist dem Sohn Arbeit an, und dieser sagt: "Ja" - tut aber nichts. Der andere sagt: "Ich will nicht" - tut es aber. Er erfüllt den Willen des Vaters! - Seien wir vorsichtig im Urteil gegen andere mit dem "In die Hölle kommen" oder "in den …More
Jakobus 2,17: "Der Glaube für sich allein ist tot, wenn er nicht Werke vorzuweisen hat." Jesus äußerst sich ebenso im Gleichnis Matthäus 21,28... Ein Vater weist dem Sohn Arbeit an, und dieser sagt: "Ja" - tut aber nichts. Der andere sagt: "Ich will nicht" - tut es aber. Er erfüllt den Willen des Vaters! - Seien wir vorsichtig im Urteil gegen andere mit dem "In die Hölle kommen" oder "in den Himmel kommen" - NUR GOTT KENNT UNS DURCH UND DURCH! NUR ER IST GERECHT! Wir müssen stehen zu den Werten, die wir vor Gott erkannt haben - aber achten wir vor allem darauf, wie wir selber uns verhalten!
Turbata

Gemäßigter Bischof: Katholische Frauen wollen keine Weihen

Ich finde die Forderungen nach dem Frauenpriestertum widerlich! Und die Art, wie sie seit Monaten ertrotzt werden will, ist vielfach sündhaft: wie z. B. 100 Frauen am Pfingstfest provokativ mitten in der Messe ihre Kirche verließen. Sie drehen Christus den Rücken zu und kämpfen dafür, in seine Nachfolge zu treten! Makaber! - Ich durfte jahrzehntelang hauptberuflich als Gemeindereferentin direkt …More
Ich finde die Forderungen nach dem Frauenpriestertum widerlich! Und die Art, wie sie seit Monaten ertrotzt werden will, ist vielfach sündhaft: wie z. B. 100 Frauen am Pfingstfest provokativ mitten in der Messe ihre Kirche verließen. Sie drehen Christus den Rücken zu und kämpfen dafür, in seine Nachfolge zu treten! Makaber! - Ich durfte jahrzehntelang hauptberuflich als Gemeindereferentin direkt in der Seelsorge arbeiten mit einer Riesenvielfalt an Aufgaben für die Weitergabe der Frohen Botschaft, und ein Laie - dazu eine Frau - hat man manche Möglichkeit, die ein Priester NICHT hat. - Die wahren Hindernisse in der Seelsorge liegen meist im ganz persönlichen Bereich, in charakterlichen Mängeln, und die haben Frauen und Männer gleichermaßen.
Turbata

Sinodo a metà strada: Vaticano finge ignoranza sulla statua di Pachamama

Non dovrebbe essere facilissimo scegliere la figura a sinistra (se assolutamente necessario) e spiegare che tramite questa mamma è venuto alla luce del mondo il CREATORE di tutta la natura. Questa mamma si chiama MARIA. Il Creatore degli alberi e dei fiumi, LUI CHE É LA VERA VITA , voleva vivere tra di noi e con noi ...ecc. Ognun bambino lo capirebbe se il cuore è ancora aperto per le …More
Non dovrebbe essere facilissimo scegliere la figura a sinistra (se assolutamente necessario) e spiegare che tramite questa mamma è venuto alla luce del mondo il CREATORE di tutta la natura. Questa mamma si chiama MARIA. Il Creatore degli alberi e dei fiumi, LUI CHE É LA VERA VITA , voleva vivere tra di noi e con noi ...ecc. Ognun bambino lo capirebbe se il cuore è ancora aperto per le dimensioni divine.
Turbata

Heldenhafter Erzbischof kämpft gegen "Drachen des Traditionalismus"

Was mir an obigem Beitrag sehr missfällt - bei aller Unruhe, die offenbar jetzt in unseren Herzen und Köpfen ist: eine "Franziskus-Kirche" gibt es wahrhaftig nicht. Allein das Wort "Kirche" heißt auf deutsche: "Dem Herrn gehören", also Christus! Wenn wir schon zu jemandem gehören, dann zur "Kirche Christi" - aber nicht zu einer Franziskus-Kirche. Beten wir zum Heiligen Geist in diesem Chaos!
Turbata

Messa in Vaticano: Comunione in mano rifiutata (video)

All'inizio, decenni fa, ero contenta della nuova possibilità: ricevere la Santa Comunione in mano. Oggi preferirei un cambio nuovo per ricevere il Pane di Vita solo in bocca. PERCHÉ?
1) Tanti partecipano alla messa solo perché sono invitati ad una festività di amici ecc. Si infilano con gli altri ma non sanno la messa oppure non credono ma prendono la Comunione.
2) Ho sentito che qualche …More
All'inizio, decenni fa, ero contenta della nuova possibilità: ricevere la Santa Comunione in mano. Oggi preferirei un cambio nuovo per ricevere il Pane di Vita solo in bocca. PERCHÉ?
1) Tanti partecipano alla messa solo perché sono invitati ad una festività di amici ecc. Si infilano con gli altri ma non sanno la messa oppure non credono ma prendono la Comunione.
2) Ho sentito che qualche prende l'ostia per usarla per delle messe sataniche, nere oppure si ricevono dei soldi per l'ostia.
3) Qualche mastica la gomma
recandosi verso l'altare per la Comunione.
4) Vidi un bambino, ca. 11 anni, dall'estero, senza sapere il Cristianesimo; forse si aspettava un dolce dal prete: prese il pane, infilandoselo in tasca dei pantaloni. Correvo dietro di lui, e bisbigliando gli spiegò cosa significa quest'ostia. Lui prese l'ostia in bocca, ed io pregavo per lui per "salvare la situazione".
Turbata

Vatikanische Messe: Handkommunion verweigert (Video)

Als es begann mit der Handkommunion, freute ich mich. Doch mittlerweile hat sich sehr viel Ehrfurchtslosigkeit entwickelt; viele tauchen nur zu besonderen Feiern in der Kirche auf, wissen gar nicht, was da am Altar geschieht, und machen nur mit, um nicht aufzufallen. - Es heißt, dass Hostien auch mal mitgenommen werden für "schwarze, satanische Messen". - Oder ich sah einen Jungen (zugezogen …More
Als es begann mit der Handkommunion, freute ich mich. Doch mittlerweile hat sich sehr viel Ehrfurchtslosigkeit entwickelt; viele tauchen nur zu besonderen Feiern in der Kirche auf, wissen gar nicht, was da am Altar geschieht, und machen nur mit, um nicht aufzufallen. - Es heißt, dass Hostien auch mal mitgenommen werden für "schwarze, satanische Messen". - Oder ich sah einen Jungen (zugezogen aus kommunistisch geprägter Welt), der sich die Hostie in die Hosentasche steckte. Ich hinter ihm her; er wusste nicht, was dieses Brot war; hatte wohl einen Bonbon erwartet. Habe leise erklärt und an seiner Statt gebetet, um das Schlimmste zu verhindern. - Ich meine, dass die Mundkommunion heute eine größere Berechtigkeit hätte denn je!
Turbata

Neue Idee: PRIESTER SEIN - nur für ein paar Jährchen?

Bei "Kirche+Leben" werden Äußerungen des Würzburger katholische Hochschulpfarrer Burkhard Hose zitiert. Es ist kein Problem, dies nachzulesen. Demzufolge "kann er sich die Vergabe von kirchlichen Weiheämtern wie das des Priesters auf Zeit vorstellen" - so steht es da.