alfredus
alfredus

Mutter Erde unter Wasser

Den Regenbogen hat Gott in die Wolken gestellt, als Bund zwischen Gott und den Menschen .. ! Diese heutigen Regenbogenfarben-und Fahnen der Schwulen, sind zeichenhaft für ihren Bund mit dem Teufel ! Wenn diese Farben in der Kirche benutzt werden, dann ist das teuflisch !
alfredus

Mutter Erde unter Wasser

Jesus hat das gewusst ! Leider wird es so kommen, oder es ist schon so weit !
alfredus

Mutter Erde unter Wasser

Wieder ein gelungener Cartoon der die traurige Wahrheit erzählt ! Franziskus ist so in seinem von den Amazonas-Geistern gelenktem Element, dass er keine Angst vor Gott und einer Kirchenspaltung hat ! Er huldigt einem anderen Geist, dem er alles aufopfert. Die Kirche zu zerstören ist sein Auftrag und keiner wird ihn daran hindern, denn Gott lässt es zu !
alfredus

Franziskus ist ein "kluger Politiker", "harter Mann", "rücksichtslos"

Nein, Franziskus ist kein Papst, er wurde durch geheime und verbotene Absprachen auf den Thron Petri gehoben, sein Auftrag ist : Zerstörung von Kirche, Glaube und Moral .. ! Franziskus hat selber mal gesagt, er tue nur das was ihm die Kardinäle aufgetragen haben ! Kein Christ darf ohne Protest zuschauen, wie der Glaube bewusst und mit Absicht zerstört wird, sonst macht er sich mitschuldig ! …More
Nein, Franziskus ist kein Papst, er wurde durch geheime und verbotene Absprachen auf den Thron Petri gehoben, sein Auftrag ist : Zerstörung von Kirche, Glaube und Moral .. ! Franziskus hat selber mal gesagt, er tue nur das was ihm die Kardinäle aufgetragen haben ! Kein Christ darf ohne Protest zuschauen, wie der Glaube bewusst und mit Absicht zerstört wird, sonst macht er sich mitschuldig ! Übrigens die Papst-Macher die Franziskus forciert und seine Wahl möglich gemacht haben, sitzen auch in Deutschland. Diese Kardinäle haben, wie auch Kardinal Lehmann hatte, weltweite Verbindungen die sie mit Kirchensteuergeldern gestützt haben. Es ist ja sattsam bekannt, dass die deutschen Bischöfe in der Mehrzahl, den zum Papst gewählten Benedikt XVI. abgelehnt haben ! Deshalb wird kein deutscher Bischof es wagen, Franziskus zu kritisieren. Kardinal Marx hat sie alle unter seiner Knute !
alfredus

Die Versenker der Pachamamas melden sich selbst zu Wort

@radicatiinfide Vielen Dank für diesen wichtigen Aspekt der neuen Formulierungen und Wortschöpfungen, seit es die NOM gibt. Gleich nach dem Konzil sahen sich die Priester geneigt, die Hl. Messe aus Broschüren, mit neuen Worthülsen und nicht aus dem Messbuch, zu lesen. Der gewohnte Sprachschatz war aufgegeben worden um die Evangelien, Messbücher, Lesungen, Katechismus, Gesangbücher mit neuen …More
@radicatiinfide Vielen Dank für diesen wichtigen Aspekt der neuen Formulierungen und Wortschöpfungen, seit es die NOM gibt. Gleich nach dem Konzil sahen sich die Priester geneigt, die Hl. Messe aus Broschüren, mit neuen Worthülsen und nicht aus dem Messbuch, zu lesen. Der gewohnte Sprachschatz war aufgegeben worden um die Evangelien, Messbücher, Lesungen, Katechismus, Gesangbücher mit neuen oft schon wieder korrigierten unsinnigen Worten, neu zu verdeutschen. Die vor dem Konzil dem lateinischen Sprachgebrauch und Betonung angepasste deutschen Sprache, wich einem harten trockenen Zivildeutsch ! Darüber hinaus wurden die gewohnten Lieder in den Gesangbüchern unnötig verändert und warum ? Alles musste unbedingt neu und erneuert werden.
alfredus

Die Versenker der Pachamamas melden sich selbst zu Wort

Pravo, Pravo, wunderbar .. ! Solche Nachrichten brauchen wir, die auf sich allein gestellten Christen ! Wir beginnen jetzt zu handeln .. ! Endlich beginnen Christen zu handeln ! Was eigentlich von den Welt-Bischöfen ausgehen hätte müssen, geschieht jetzt durch diese sehr mutigen Christen. Gott hat bestimmt schon lange auf diese Tat von Christen gewartet. Dem Verstand entflieht, was da geschieht…More
Pravo, Pravo, wunderbar .. ! Solche Nachrichten brauchen wir, die auf sich allein gestellten Christen ! Wir beginnen jetzt zu handeln .. ! Endlich beginnen Christen zu handeln ! Was eigentlich von den Welt-Bischöfen ausgehen hätte müssen, geschieht jetzt durch diese sehr mutigen Christen. Gott hat bestimmt schon lange auf diese Tat von Christen gewartet. Dem Verstand entflieht, was da geschieht, heißt es in einem alten Kirchenlied, denn man kann es nicht fassen, was da in Rom geschieht ! Gleichermaßen ist man erstaunt und kann es nicht erklären, warum nicht ein weltweiter Aufstand der Christen erfolgt ? ! Mischen wir uns ein in diesen geistigen Kampf, da wo wir sind, auch wenn wir wenig Möglichkeiten haben ! Retten wir unseren Glauben .. !
alfredus

So so !

Das alles ist Weltpolitik, denn der Wohlstand Deutschlands war vielen ein Dorn im Auge ! So wurde schon lange, auch von Brüssel und Amerika, versucht durch eine politische Einflussname, hier Korrekturen vorzunehmen, Deutschland sollte seine Ausfuhren zurückfahren, also den sogenannten Handelsüberschuss ! Durch den Abgas-Skandal wurde der Weg frei für eine Umwelt-Strategie, mit den Folgen, dass …More
Das alles ist Weltpolitik, denn der Wohlstand Deutschlands war vielen ein Dorn im Auge ! So wurde schon lange, auch von Brüssel und Amerika, versucht durch eine politische Einflussname, hier Korrekturen vorzunehmen, Deutschland sollte seine Ausfuhren zurückfahren, also den sogenannten Handelsüberschuss ! Durch den Abgas-Skandal wurde der Weg frei für eine Umwelt-Strategie, mit den Folgen, dass an Deutschland die ganze Welt genesen soll ! Sofort marschiert Deutschland mit seiner beeinflussten Regierung an der Spitze und merkt nicht, wie dadurch der einheimischen Wirtschaft geschadet wird. Abschalten der Kraftwerke, Dieselverbot, Einschränkung von Düngung und Pflanzenschutzmitteln der Bauern, um nur einige Beispiele zu nennen. Dann die Bürger mit einer weiteren Umweltsteuer zu belasten und selber fliegen sie als Einzelpersonen in Großflugzeugen, getrennt zum gleichen Ziel ! Die Verlogenheit kennt keine Grenzen und das Wahlvolk läuft hinter den bezahlten Umweltaktivisten hinterher und beklatscht diesen Schwachsinn. Das Volk will anscheinend betrogen werden !
alfredus

Gloria Global am 17. Oktober 2019

Wahre Früchte der guten Werke sind nicht leicht zu erwerben. Was wir tun ist immer nur Stückwerk !
alfredus

Die Amazonas-Synode ist wie der Judas-Kuss

Wie ein Judaskuss .. ! Während Judas Jesus mit einem Kuss verraten hat und dachte, dass jetzt Jesus seine irdische Macht zeigen und dabei die Römer besiegen würde, sind die jetzigen Judas-Verräter der Dinge und sich der Sünde bewusst. Warum beleidigen sie Gott so gewollt ? Sie haben keine Gottesfurcht und sehen sich in der Allerlösung gerettet. Das ist das Ergebnis der neuen Theologie : .. …More
Wie ein Judaskuss .. ! Während Judas Jesus mit einem Kuss verraten hat und dachte, dass jetzt Jesus seine irdische Macht zeigen und dabei die Römer besiegen würde, sind die jetzigen Judas-Verräter der Dinge und sich der Sünde bewusst. Warum beleidigen sie Gott so gewollt ? Sie haben keine Gottesfurcht und sehen sich in der Allerlösung gerettet. Das ist das Ergebnis der neuen Theologie : .. auch Heil in den Naturreligionen ..! ? Gott wird bald seine Antwort geben und die wird bitter sein !
alfredus

Gloria Global am 21. Oktober 2019

zur Ehre Gottes ! Die Erbauer der großen Dome und Kirchen waren Menschen die einen tiefen Glauben hatten, deshalb konnten sie diese herrlichen Kathedralen und ewigen Denkmäler bauen. Sie wetteiferten gradezu miteinander, um noch schöner und vollendeter zu bauen. So wurde ihr Glaube in Stein gemeißelt. Dagegen sind die meisten Kirchen-Neubauten aus Beton, seelenlos und nackt. Haben die …More
zur Ehre Gottes ! Die Erbauer der großen Dome und Kirchen waren Menschen die einen tiefen Glauben hatten, deshalb konnten sie diese herrlichen Kathedralen und ewigen Denkmäler bauen. Sie wetteiferten gradezu miteinander, um noch schöner und vollendeter zu bauen. So wurde ihr Glaube in Stein gemeißelt. Dagegen sind die meisten Kirchen-Neubauten aus Beton, seelenlos und nackt. Haben die Kirchbauten früherer Zeiten Jahrhunderte überdauert, so beginnt bei manchen Betonbauten der Rost an den Stahlgeweben, den Beton abzusprengen und ihn abplatzen zu lassen ! Es könnte ein Zeichen sein, dass sie nicht Jahrhunderte lang den schwachen Glauben der Gegenwart verkünden sollen !
alfredus

12. und 13. Oktober - live Übertragung der Feierlichkeiten in Fatima

Öfter geschrieben und immer wieder gelöscht, ist die frühere Aussage eines Insider, dass der Anlass zur Nichtveröffentlichung des dritten Geheimnisses von Fatima war, Maria hätte in der Botschaft gesagt : Es werde ein Papst kommen, der die Christenheit ganz dem Teufel übergeben werde .. ! Das konnten die Päpste nicht glauben und schon gar nicht, dass das die Muttergottes so gesagt haben könnte…More
Öfter geschrieben und immer wieder gelöscht, ist die frühere Aussage eines Insider, dass der Anlass zur Nichtveröffentlichung des dritten Geheimnisses von Fatima war, Maria hätte in der Botschaft gesagt : Es werde ein Papst kommen, der die Christenheit ganz dem Teufel übergeben werde .. ! Das konnten die Päpste nicht glauben und schon gar nicht, dass das die Muttergottes so gesagt haben könnte ! ? Aber wenn wir nach Rom schauen, so können wir annehmen, dass es so gesagt worden ist !
alfredus

Gloria Global am 21. Oktober 2019

Wenn ein Bischof wie hier geschehen, für die Sünde den Homosex eintritt, die Sünde nicht beim Namen nennt und diese auch noch feiert, ist er nach der Lehre der Kirche verloren ! Seine größte Sünde ist, dass er durch sein schlechtes Beispiel, viele in die Irre führt, so dass ihre Seelen verloren gehen könnten ! Hier eine Frage an alle User ! Habt ihr jemals in den früheren Jahren …More
Wenn ein Bischof wie hier geschehen, für die Sünde den Homosex eintritt, die Sünde nicht beim Namen nennt und diese auch noch feiert, ist er nach der Lehre der Kirche verloren ! Seine größte Sünde ist, dass er durch sein schlechtes Beispiel, viele in die Irre führt, so dass ihre Seelen verloren gehen könnten ! Hier eine Frage an alle User ! Habt ihr jemals in den früheren Jahren gehört, dass ein Christenmensch freiwillig so über einen Bischof schreiben musste ? Die Christen haben früher zu den Bischöfen aufgeschaut und ihnen vertraut ! Das ist heute, wenn man nicht mitschuldig werden möchte, nicht mehr möglich ! Wenn man dann auch noch nach Rom schaut, wird man von einem Schauder erfasst und man kann nur noch beten ! Jesus Christus hilf deiner Kirche und rette die Christenheit ! O Maria hilf.. !
alfredus

Gloria Global am 21. Oktober 2019

Gottes Geduld ist unendlich .. ! In seiner Güte lässt er alles bis zur Ernte wachsen ! Aber manchmal greift er zwischendurch ein und reißt das Unkraut das der böse Feind gesät hat aus ! Deshalb müssen wir aufpassen, dass wir nicht zu dicht bei dem Unkraut und dem bösen Feind stehen !
alfredus

Santa Maria in Traspontina: Die Götzendiener beschweren sich bei der Polizei

Bravo und Gott sei Dank, der Himmel wird es ihm vergelten ! Diese Aktion hätte eigentlich ein Priester oder Bischof durchführen müssen, deshalb nochmal ein großes Lob diesem mutigen Christen ! Eine Bekehrung wie bei Bonifatius, wird es nicht geben, denn die lauen Christen sind schon so verwirrt, dass manche glauben, der Götzenkult ist die " Vollendung " und das Zenit der katholischen Kirche ! …More
Bravo und Gott sei Dank, der Himmel wird es ihm vergelten ! Diese Aktion hätte eigentlich ein Priester oder Bischof durchführen müssen, deshalb nochmal ein großes Lob diesem mutigen Christen ! Eine Bekehrung wie bei Bonifatius, wird es nicht geben, denn die lauen Christen sind schon so verwirrt, dass manche glauben, der Götzenkult ist die " Vollendung " und das Zenit der katholischen Kirche ! Weit hat man die Kirche nach dem Konzil gebracht ? ! Unsere Vorfahren würden denken, der Antichrist ist schon da !
alfredus

Geistliche kehren ihren Gemeinden verstärkt den Rücken

Man kann diese Priester verstehen, sie plagen sich jahrelang ab, haben auf alles verzichtet und stehen zum Schluss mit leeren Händen da. Da kommen fast täglich irgendwelche auf Glanzpapier gedruckte Anweisungen, Anfragen und Begleitheften aus den kirchlichen Sekretariaten und rauben dem Priester die Zeit. Hinzu kommt das schlechte Image über den Priesterberuf, das seit dem Konzil aufgebaut wird …More
Man kann diese Priester verstehen, sie plagen sich jahrelang ab, haben auf alles verzichtet und stehen zum Schluss mit leeren Händen da. Da kommen fast täglich irgendwelche auf Glanzpapier gedruckte Anweisungen, Anfragen und Begleitheften aus den kirchlichen Sekretariaten und rauben dem Priester die Zeit. Hinzu kommt das schlechte Image über den Priesterberuf, das seit dem Konzil aufgebaut wird und das selbstherrliche Auftreten der Laien, die den Priester bevormunden. Dann die für Priester und Christenvolk tödlichen Nachrichten aus Rom die Zweifel wecken. Immer wieder hören sie, wie ihre Bischöfe in teuren Nobel-Hotels tagelange den Glauben kaputt reden und zu Glaubensfragen bewusst schweigen ! Das kann nur noch ein Heiliger oder Über-Priester, oder ein Priester der in seinem Amt aufgeht und es liebt, ertragen !
alfredus

Wer ist der große Abwesende bei Franziskus' Pachamama-Synode? Das Kreuz Christi

Wahnsinn nimm deinen Lauf, nun, du läufst ja schon ! Natürlich weiß ein Wahnsinniger nicht, dass er wahnsinnig ist ! Das ist sehr milde umschrieben, was das im Vatikan abläuft. Was frühere Generationen von den Prophezeiungen glauben konnten, das geschieht jetzt auf der obersten Spitze der Kirche ! Ein Kreuz ? Das würde nur stören und die Amazonas-Götzen verschrecken ! Maria ? Nein, die heidnisc…More
Wahnsinn nimm deinen Lauf, nun, du läufst ja schon ! Natürlich weiß ein Wahnsinniger nicht, dass er wahnsinnig ist ! Das ist sehr milde umschrieben, was das im Vatikan abläuft. Was frühere Generationen von den Prophezeiungen glauben konnten, das geschieht jetzt auf der obersten Spitze der Kirche ! Ein Kreuz ? Das würde nur stören und die Amazonas-Götzen verschrecken ! Maria ? Nein, die heidnische Göttin der Fruchtbarkeit, wird herum getragen. Diese Macher sind weit vom Glauben entfernt und niemand kann sagen, ob sie noch gerettet werden können ? !
alfredus

Gloria Global am 21. Oktober 2019

Bischof Krautwaschel gehört ordentlich abgewatschelt , wenn es keiner tut, wird es eines Tages der liebe Gott tun ! Diese Art von Gottesdiensten sind heute gang und gebe, es geht anscheinend nicht mehr ohne Events und anderen Spielchen ! Da ist es kein Wunde, wenn viele im Klerus verblöden ! Das hat mit einer würdigen Messfeier nichts mehr zu tun ! Aber das ist nun mal Kirche von heute ..!…More
Bischof Krautwaschel gehört ordentlich abgewatschelt , wenn es keiner tut, wird es eines Tages der liebe Gott tun ! Diese Art von Gottesdiensten sind heute gang und gebe, es geht anscheinend nicht mehr ohne Events und anderen Spielchen ! Da ist es kein Wunde, wenn viele im Klerus verblöden ! Das hat mit einer würdigen Messfeier nichts mehr zu tun ! Aber das ist nun mal Kirche von heute ..!
alfredus

Der Katakomben-Text ist da: aufgewärmt "Befreiungstheologie"

Lasst sie nur klatschen, denn Klatschen gefällt den Dämonen ! Jesus Christus liebt das Gebet des Menschen und erfüllt ihn dadurch mit Segen. Diese klatschenden Neuheiden haben schon ihren Lohn, dieser trägt keine Früchte und ist auch noch Sünde !
alfredus

Wurde bei der Synode ein Dämon inthronisiert ?

Selbst ein einfacher Christ spürt, das ist ein Werk der Dämonen ! Seit dem Pontifikat von Franziskus gibt es kaum einen Tag, wo man nicht erschrickt. Soviel Irrlehren, zweideutige Aussagen, keinerlei Ehrbezeugung gegenüber Jesu, Fußwaschung und knien vor Gottlosen Da wundert es nicht, das dieses Ergebnis eines Geisterkultes eine Plattform für die Dämonen wird. Hier hat der große Verwirre…More
Selbst ein einfacher Christ spürt, das ist ein Werk der Dämonen ! Seit dem Pontifikat von Franziskus gibt es kaum einen Tag, wo man nicht erschrickt. Soviel Irrlehren, zweideutige Aussagen, keinerlei Ehrbezeugung gegenüber Jesu, Fußwaschung und knien vor Gottlosen Da wundert es nicht, das dieses Ergebnis eines Geisterkultes eine Plattform für die Dämonen wird. Hier hat der große Verwirrer seine Hände im Spiel und bedient sich dieser Macher !
alfredus

Ganz Freiburg künftig nur noch eine einzige Pfarrei?

Eine größere Schuld haben die Bischöfe, die durch ihr Schweigen die Kirche stören und zerstören ! Die Herz-Jesu-Statue wegnehmen und das von einer blinden Frau, ist ein großes Übel und eine Beleidigung Jesu! Wer kann so etwas verstehen ?