Sprache
alfredus

Kardinal Zen: „Ich muß mich entscheiden zwischen Rebellion gegen den Papst und Schweigen“

Gehorsam zum Unrecht gibt es nicht ! Hier handelt es sich um Hochverrat an der Spitze der Kirche. Gott wird auf seine Art Antwort geben !
alfredus

Franziskus gibt zu, eine andere Lehre zu verkünden als Johannes Paul II. und Benedikt XVI.

Fortschritte in der Lehre die Franziskus meint, sind nichts anderes als mit Gewalt etwas neues zu schaffen. Das ist das was auch die Progressisten im Munde führen, einen angeblichen und eingebildeten " Reformstau ". Es ist wahr, seit diesem Pontifikat sind die Dämonen in Rom zu Hause und durchdringen die kirchlichen Autoritäten mit ihrem Ungeist !
alfredus

Mönch Anselm Grün lädt auch Protestanten zur Kommunion ein "Wichtig ist der Glaube"

Dieser vom Irrglauben gerüttelte Geist eines sogenannten Paters mit Namen Anselm, hat sich schon lange vom katholischen Glauben verabschiedet. Leider hat er viele mit seinen Büchern und fernöstlichen Meditationen verführt und ihnen seinen Ungeist mitgeteilt. Anselm hat es immer gut verstanden, die Sinne und damit die Gefühle der Menschen anzusprechen, so dass sie mit gutem Gewissen seine … Mehr
alfredus

Das einjährige Christkind - eine wahre Begebenheit!

So ein Geschehen konnte nur in einer Zeit des Glaubens stattfinden. Würde das heute in unserer Zeit geschehen, würde es selbst von guten Christen als Frömmelei abgetan. Dabei gibt es auch heute viele wunderbare Geschehen, nur der Mensch mit seiner Ratio nimmt sie nicht mehr wahr. Das größte aller Wunder geschieht bei jeder Hl.Messe auf dem Altar, wo Jesus mit Fleisch und Blut real zugegen ist. Mehr
alfredus

Gloria Global am 17. Dezember 2018

Vor lauter Bäumen sieht man den Wald nicht. Bei den vielen Missbräuchen weltweit, wobei die meisten weder bewiesen sind und vielleicht auch nicht begangen wurden, ist der bloße Verdacht wie eine Verurteilung. So wie im Mittelalter die Hexenprozesse, ist es in der öffentlichen Meinung, wo der Mensch gedanklich manipuliert wird und leicht zum Verurteilen kommt. Deshalb ist es schwer sich ein … Mehr
Ministrant1961
Ja, @mariandl, eigentlich überhaupt nichts besonderes, nicht war, aber gerade zu Weihnachten, sind solche ganz einfachen Begebenheiten oft gerade diese, die einen dann besonders zu Herzen gehen. Das ist einfach der Zauber der Weihnacht, das ist das Fest, der Geburt des Heilandes, des Friedensfürsten, das ist es, was dann unsere Herzen für das besondere der Weihnacht, mit Frieden und mit Liebe … Mehr
mariandl
@Ministrant habe ihren Kommentar gelesen ,ist wunderschön und könnte eine schöne Weihnachtsgeschichte sein..Wünsche ihnen viel Freude mit der Krippe der Großeltern.Danke für Deinen wunderschönen Kommentar.
alfredus

Sensationelles Eigentor: Muslime kaufen Kirche - Bürgermeister macht sich über perplexe Rechte …

Derselbe Gott ? Das können nur ungläubige Bischöfe und Progressisten sagen, denn es ist eine große Glaubenslüge !
alfredus

Warum Bergoglio ein Gegenpapst ist? (5 von 20). Ist Bergoglio ein Häretiker?

Das Erkennen und Benennen von Häresien, wird nicht über die Lippen von Kardinälen und Bischöfen kommen, denn sie stehen unter Druck, ihrer Kariere verlustig zu gehen. Eher sind sie bereit, ihre Seele zu verkaufen und hoffen, dass Gott sie nicht zu sehr bestrafen wird. Da viele sich mehr mit der Sünde als mit der Lehre beschäftigt haben, sind sie unsicher und suchen Schutz in den Bischofskonferenz… Mehr
alfredus

Erzbischof Heiner Koch erlaubt Protestanten-Kommunion

Sehnsucht ! So heißt das neue Märchen, dass von den merkwürdigen und sich Bischöfe nennenden, Märchen statt Glauben lehrenden Mietlingen, verbreitet wird. Dieses Märchen von Sehnsucht, das eine Erfindung von Kardinal Marx ist, dient dazu, sich selber zu belügen. Erzbischof Koch ist also ein Nachahmer dieser neuen in Richtung Protestantismus gehenden Kirche. Auf ihrem Feld als Seelen… Mehr
Maria Katharina
Deswegen wendet sich der HERR auch an die "kleinen Seelen." Die Leute aus dem Volk. Kein Wunder!
alfredus

Bistum Essen wirbt mit diesem Video für die Christmette

Dass die meisten Apostelnachfolger ihren Glauben verloren haben, ist kein Geheimnis mehr. Dass sie aber irre geworden sind, wie hier der Bischof von Essen, Overbeck, lässt leicht die Angst aufkommen, dass die meisten der Apostelnachfolger wegen ihres Unglaubens, schon verrückt geworden sind. Die Muttergottes hat schon in La Salette den Klerus gewarnt : .. der Dämon hat ihren Verstand verdu… Mehr
Carlus
es handelt sich um keine Bischöfe d.h. Nachfolger der Apostel. Das sind Mietlinge, die nicht berufen waren und berufen sind. Das sind Herren die nicht durch die Türe, sondern durch andere Öffnungen in die Kirche eingedrungen sind um das Priester- und Bischofsamt zu rauben, damit berufene Männer die Ämter nicht erhalten.
alfredus

Polnischer Weihbischof emeritiert noch vor der Bischofsweihe

Es wäre nicht das erste mal, dass eine Persönlichkeit, aus Angst seinem Amt nicht gewachsen zu sein, zurücktritt. Es ist auf alle Fälle besser es gleich zu tun, als sich später absetzen zu lassen. Allerdings Priester bleibt er lebenslang.
alfredus

Gloria Global am 13. Dezember 2018

Immer mehr sehen in Erzbischof Lefebvre einen Heiligen der für seinen Glauben gelitten und gekämpft hat. Immer mehr erkennen, dass er eine besondere Sendung hatte und uns eine Hauptbindung an die Tradition war und ist. Dass er nun seit der Gründung der Piusbruderschaft von der Welt und sogar von Teilen der Kirche, bis heute, verhasst war und ist, ist ein deutliches Zeichen, das von Gott… Mehr
alfredus

Gloria Global am 17. Dezember 2018

Das Problem einer Verurteilung durch nicht bewiesene Beweise, ist im Bereich von Klerikern besonders hoch. Naturgemäß kocht die Volksseele, wenn Missbräuche in Bezug auf Geistliche bekannt werden. Das Problem ist eigentlich, dass es überhaupt zu solchen Missetaten kommen konnte. Die Sex-Revoltion und die liberale Haltung der Kirche haben hier ihren bösen Beitrag geleistet. Die angebliche … Mehr
alfredus

Bestattungsinstitut Bergoglio & Co

Die Jesuiten haben sich vom " Paulus " zum " Saulus " gewandelt, und ihr neues Bestreben der Kirche zu schaden, haben sie den Dämonen des Stolzes und des Hochmutes zu verdanken. So war es kein Wunder, dass der Jesuit Karl Rahner, während und nach dem II.Vatikanum, seinen Ungeist einbringen konnte. Seine Bücher waren Pflichtlektüre in den Priesterseminaren und nicht nur dort und sein Geist und … Mehr
alfredus

Bestattungsinstitut Bergoglio & Co

Profikiller ist die richtige Bezeichnung für diese von Franziskus bestellten Kommissare. Diese haben den kirchenfeindlichen und gottlosen Auftrag, die Tradition und was dazu gehört, zu zerstören und zu zerschlagen. Das macht jetzt auch die Bischofskonferenz in Italien, in ihrem neuen Messbuch soll konsequent alles was an die Tradition erinnert, ausgetilgt werden, damit der Mensch zum Mittelpunkt … Mehr
alfredus

FSSPX-Generaloberer „zutiefst erschüttert” über Franziskus

Mit vielen anderen Neuerungen kam nach dem Konzil eine Lehre auf die besagt : die Juden brauchen nicht missioniert und zu Jesus Christus geführt werden, denn sie sind das von Gott auserwählte Volk. Diese Meinung war schon vor Franziskus da und widerspricht dem ewigen Auftrag Christi : .. gehet hin in alle Welt ... und taufet sie ... Franziskus geht noch weiter und sagt : .. Glaube ist nicht … Mehr
alfredus

FSSPX-Generaloberer „zutiefst erschüttert” über Franziskus

So kann man das nicht sagen, denn Gott ist immer gegenwärtig. Die Menschheit hat durch ihren Unglauben eine Situation geschaffen, wo für Gott anscheinend kein Platz mehr besteht. @kath.Kirchenfreund Aber Gott ist da und er wirkt, nur die Christen und Menschen sehen es nicht. Dabei geschieht es vor ihren Augen : Erdbeben, Hochwasser, Stürme, Trockenheit und Kälte. Dieses geschieht in immer … Mehr
alfredus

Man könnte auch noch das Aussehen vergleichen

Die etablierten Parteien sind alle einer Dekadenz verfallen, auch wenn sie sich christlich nennen. Der AfD hat man ein Mäntelchen als Nazi umgehängt, um diese zu denunzieren und mit Hilfe der Medien zu zerstören. Das wird nicht gelingen, denn der Wähler ist gut informiert und die AfD wird noch eine gute Zukunft haben.
alfredus

Gloria Global am 13. Dezember 2018

Das kann man leicht verstehen, denn immer wieder gibt es User die nicht anderes im Sinn haben, als nur zu provozieren. Das hier ist ein katholisches Portal und ein Dialog unter ernsthaften Christen, da kommen leider auch Störenfriede zu Wort. @Dr.Werner.Braun , beweisen Sie, dass Sie nicht dazu gehören.
alfredus

Gloria Global am 13. Dezember 2018

Ja, ich habe das falsch verstanden ! @Elista und @mariandl Wenn Muslime konvertieren, so freut sich jeder Christ. Dann ist es auch eine große Ehre, Taufpate und Taufpatin zu sein. Man hört immer wieder von Muslimen die konvertiert sind, Gott sei Dank !
alfredus

Vatikan setzt chinesischen Bischof ab – und ersetzt ihn mit einem Mann des Regimes

Das ist purer Verrat ! Wie kann man mit Kirchenfeinden zusammen arbeiten und dabei seine eigenen, rechtlichen Bischöfe verraten. Gott wird die Drahtzieher hart bestrafen.