alfredus
alfredus

Corona-Maßnahmen: Wie weit geht der Staat? - MONITOR

Das alles hat mit Macht zu tun und zur Reglementierung des Volkes .. ! Was früher offen in der DDR praktiziert wurde, wird hier unter dem Deckmantel der Coronakriese fabriziert ! Mit einer Selbstherrlichkeit die sich in der Person von Frau Merkel zeigt, wird hier an den Grundfesten der Demokratie gerüttelt. Es ist zu befürchten, dass der Großteil der Bevölkerung die neuen Gesetze als notwendig …More
Das alles hat mit Macht zu tun und zur Reglementierung des Volkes .. ! Was früher offen in der DDR praktiziert wurde, wird hier unter dem Deckmantel der Coronakriese fabriziert ! Mit einer Selbstherrlichkeit die sich in der Person von Frau Merkel zeigt, wird hier an den Grundfesten der Demokratie gerüttelt. Es ist zu befürchten, dass der Großteil der Bevölkerung die neuen Gesetze als notwendig erachtet und schweigend der vergangenen Freiheit nachtrauert !
alfredus

Seid wie Menschen, die auf ihren Herrn warten, der von einer Hochzeit zurückkehrt, damit sie ihm …

Viele werden wenn der Herr kommt nicht vorbereitet sein und kein Öl des Glauben in ihren Lampen haben ... ! Der Ruf der Herr kommt, kann schon morgen erschallen und viele werden erschrecken und nicht wissen was sie tun sollen oder müssen. Selbst das Gebet wird auf ihren Lippen verstummen und sie werden sich vor Schreck verstecken, aber der Herr findet sie überall. Das gilt auch für die Bischöf…More
Viele werden wenn der Herr kommt nicht vorbereitet sein und kein Öl des Glauben in ihren Lampen haben ... ! Der Ruf der Herr kommt, kann schon morgen erschallen und viele werden erschrecken und nicht wissen was sie tun sollen oder müssen. Selbst das Gebet wird auf ihren Lippen verstummen und sie werden sich vor Schreck verstecken, aber der Herr findet sie überall. Das gilt auch für die Bischöfe, wo einige von ihnen glauben, sie seien schon erlöst und brauchten keine Rechenschaft über ihre Talente abgeben ? ! Noch ist die Zeit der Umkehr, aber sie geht zu Ende.
alfredus

Wird das die Zukunft der Messe?

Trotz der spartanischen Umgebung, eine Hl. Messe die offensichlich andächtig gefeiert wird ! Es ist ein Priester der Tradition für die eine Hl. Messe heilig ist. Es kann schon sein, dass in der nahen Zukunft die Hl. Messen in irgendeinem Versteck gefeiert werden müssen, wie bei den ersten Christen. Wenn die Kirchenfeindlichkeit weiter voran schreitet und die modernistischen Bischöfe das Sagen …More
Trotz der spartanischen Umgebung, eine Hl. Messe die offensichlich andächtig gefeiert wird ! Es ist ein Priester der Tradition für die eine Hl. Messe heilig ist. Es kann schon sein, dass in der nahen Zukunft die Hl. Messen in irgendeinem Versteck gefeiert werden müssen, wie bei den ersten Christen. Wenn die Kirchenfeindlichkeit weiter voran schreitet und die modernistischen Bischöfe das Sagen haben und eine neue Kirche gegründet wird, siehe der " synodale Weg ", dann kann es sein, dass nicht nur die Tradition, sondern auch die NOM verfolgt und verboten wird. Was unmöglich erscheint kann schneller eintreten als wir uns das vorstellen können.
alfredus

Gottesdienstregeln in Deutschland werden wieder verschärft

Priester mit Handschuhen, das ist doch irre ... ! Ihre Hände sind doch gesalbt, ihre Handschuhe nicht ! Das ist dann so, als würde ein Laie den Leib des Herrn anfassen. Wo der Glaube schwach geworden ist, da sind diese Dinge zu Hause. Warum Handschuhe, wenn der Priester keinen der Gläubigen berührt ? Wir werden noch lange mit Corona leben müssen und da wird es noch viele dieser Unmöglichkeiten …More
Priester mit Handschuhen, das ist doch irre ... ! Ihre Hände sind doch gesalbt, ihre Handschuhe nicht ! Das ist dann so, als würde ein Laie den Leib des Herrn anfassen. Wo der Glaube schwach geworden ist, da sind diese Dinge zu Hause. Warum Handschuhe, wenn der Priester keinen der Gläubigen berührt ? Wir werden noch lange mit Corona leben müssen und da wird es noch viele dieser Unmöglichkeiten geben !
alfredus

Vorermittlungen gegen vatikanischen Prälaten eingestellt

Nicht unnötig über angebliche Missbräuche berichten, das machen schon die Bischöfe bis zum Überdruss !
alfredus

Im Jahr 1985 war Johannes Paul II.

Der große Verrat des Glaubens begann mit dem Konzil unter dem Papst Johannes XXIII. ! Die nachfolgenden Konzilspäpste, obwohl durch Papst Paul VI. gewarnt, mit dem Ausspruch Rauch Satans, führten das Konzil einfach und unbekümmert fort. So kam Papst Johannes Paul II. der schon als Bischof in Krakau der Allerlösung das Wort redete und blieb weiter dieser Richtung treu. So war Assisi und der More
Der große Verrat des Glaubens begann mit dem Konzil unter dem Papst Johannes XXIII. ! Die nachfolgenden Konzilspäpste, obwohl durch Papst Paul VI. gewarnt, mit dem Ausspruch Rauch Satans, führten das Konzil einfach und unbekümmert fort. So kam Papst Johannes Paul II. der schon als Bischof in Krakau der Allerlösung das Wort redete und blieb weiter dieser Richtung treu. So war Assisi und der Korankuss eine logische Folge dieser seiner Erkenntnis und eröffnete die Theologie : ... Gott straft nicht ... ? und ... Wege des Heils auch in Naturreligionen ... ? So gesehen, konnte Benedikt XVI. nicht viel an diesen Thesen ändern, denn der Klerus war schon modernisiert und verbogen. Als Frucht dieses Geschehens erleben wir jetzt Franziskus, der einen großen Schritt weiter geht und dem Ganzen eine falsche Krone aufsetzt ... !
alfredus

Neues Foto von Erzbischof Viganò aufgetaucht

Wer eimal lügt dem glaubt man nicht ... ! Auch wenn jemand sich bewußt unklar und zweideutig ausdrückt, dem kann und darf man nicht glauben. Franziskus ist ein Meister der Zweideutigkeit, dadurch verdreht er die Lehre, wenn er überhaubt etwas über den Glauben sagt. Sein profanes Wirken schadet der Kirche und trotzdem wird er innerhalb der Gläubigen nicht kritisiert. Das hat auch damit zu tun, …More
Wer eimal lügt dem glaubt man nicht ... ! Auch wenn jemand sich bewußt unklar und zweideutig ausdrückt, dem kann und darf man nicht glauben. Franziskus ist ein Meister der Zweideutigkeit, dadurch verdreht er die Lehre, wenn er überhaubt etwas über den Glauben sagt. Sein profanes Wirken schadet der Kirche und trotzdem wird er innerhalb der Gläubigen nicht kritisiert. Das hat auch damit zu tun, dass man im Glauben nur noch das liberale Denken hat und das betrifft auch die meisten der Bischöfe.
alfredus

Priesterausbildung im 3. Jahrtausend

So schön könnte es sein, für alle Priester, ... wenn ... ? ! Ja wenn, aber leider ist es nicht mehr so. Die neue Priestergeneration ist eine ganz andere, sie ist zeitgeist-und zeitmäßig ausgebildet und schwerpunktmäßig als Gemeindeleiter und das oft für mehrere Gemeinden. Das Väterliche wird durch Dialogfähigkeit, die Frömmigkeit durch Machen ersetzt und ein Moderator als Bestimmer vor die Nase …More
So schön könnte es sein, für alle Priester, ... wenn ... ? ! Ja wenn, aber leider ist es nicht mehr so. Die neue Priestergeneration ist eine ganz andere, sie ist zeitgeist-und zeitmäßig ausgebildet und schwerpunktmäßig als Gemeindeleiter und das oft für mehrere Gemeinden. Das Väterliche wird durch Dialogfähigkeit, die Frömmigkeit durch Machen ersetzt und ein Moderator als Bestimmer vor die Nase gesetzt. Das ist nicht für jede Priesterseele geeignet und kann zu Frust führen. So gesehen, können die FSSPX-Priester ihr Priesterleben frei ausfüllen !
alfredus

Der Sieg des modernen Humanismus – das Menschtum

Man will es nicht wahrhaben : ... das Konzil fand weitgehend ohne den " Hl. Geist " statt .. ! Das Konzil war ein gestriktes, konstruiertes Menschenwerk, von antichristlichen Mächten und Vereinigungen ! Das konnte man gleich an den ersten Früchten ablesen : .. tausende Priester und Ordensleute gaben ihre Berufung auf und und das weltweit ! Papst Paul VI. hat das erkannt mit seinem Ausspruch : More
Man will es nicht wahrhaben : ... das Konzil fand weitgehend ohne den " Hl. Geist " statt .. ! Das Konzil war ein gestriktes, konstruiertes Menschenwerk, von antichristlichen Mächten und Vereinigungen ! Das konnte man gleich an den ersten Früchten ablesen : .. tausende Priester und Ordensleute gaben ihre Berufung auf und und das weltweit ! Papst Paul VI. hat das erkannt mit seinem Ausspruch : der Rauch Satans ist in die Kirche einggedrungen ! Aber er machte einfach weiter und die Nachfolger ebenfalls. Benedikt XVI. wagte einen Versuch mit der Reform der Reform, aber der gesamte Klerus war schon so verbildet und entwöhnt, so dass ihm niemand mehr folgte. Und weil es immer noch so weiter ging, konnte sich ein Franziskus sich den Petrusstuhl aneignen !
alfredus

Der Sieg des modernen Humanismus – das Menschtum

Der Mensch ohne Gott und Gebet ist zwangsläufig allein ... ! Zu der subjektiven Einsamkeit kommt noch die Geistige hinzu und die ist noch schlimmer ! Dadurch, dass der moderne Zeitmensch die Stille nicht mehr ertragen kann, kommt noch ein weiteres Übel hinzu. Ohne Berieselung durch Fernsehen und Radio, fühlt sich der Mensch unwohl und gleichermaßen allein und findet durch diese Dauer-…More
Der Mensch ohne Gott und Gebet ist zwangsläufig allein ... ! Zu der subjektiven Einsamkeit kommt noch die Geistige hinzu und die ist noch schlimmer ! Dadurch, dass der moderne Zeitmensch die Stille nicht mehr ertragen kann, kommt noch ein weiteres Übel hinzu. Ohne Berieselung durch Fernsehen und Radio, fühlt sich der Mensch unwohl und gleichermaßen allein und findet durch diese Dauer-Geräusche, auch nicht den Weg zum Gebet ... ! Deshalb wird er sich weiterhin einsam fühlen.
alfredus

Erstkommunion Tradis Ukraine

Ja, wirklich herrlich, da geht das Herz auf und man empfindet eine große Freude ... ! So war es einmal und so sollte es auch sein, aber leider gibt es bei uns immer weniger Kinder und die Zahl von dreißig bis vierzig Kommunionkindern, wird es wahrscheinlich so nicht mehr geben ! Dadurch verarmt die Kirche, weil es zu wenig lebendige und junge Bausteine gibt !
alfredus

Mit dem Christentum hat Fratelli tutti nur noch wenig zu tun. Von Pater Franz Schmidberger

Nicht katholische Brüder ... ! Diese haben einen großen Platz in Herz und Sinn von Franziskus : ... ein Großimam, Martin Luther King, Tutu und Gandhi und viele Atheisten ! Die Katholiken sind Pharisäer für ihn, sie sollen nicht missionieren und sich nicht wie Hasen vermehren ! Deshalb ist diese Enzyklika an die Welt gerichtet und nicht an das Christentum ... ! Was muss noch geschehen, bis ein …More
Nicht katholische Brüder ... ! Diese haben einen großen Platz in Herz und Sinn von Franziskus : ... ein Großimam, Martin Luther King, Tutu und Gandhi und viele Atheisten ! Die Katholiken sind Pharisäer für ihn, sie sollen nicht missionieren und sich nicht wie Hasen vermehren ! Deshalb ist diese Enzyklika an die Welt gerichtet und nicht an das Christentum ... ! Was muss noch geschehen, bis ein neuer Blitz in die Peterskirche einschlägt ? !
alfredus

Mit dem Christentum hat Fratelli tutti nur noch wenig zu tun. Von Pater Franz Schmidberger

@Heilwasser Warum betet man im Canon noch für Franziskus, bei ihm ist doch Hopfen und Malz verloren, er wird sich nie ändern, es sei denn ein Engel des Herrn legt ihm eine glühende Kohle auf die Zunge ... !
alfredus

Mit dem Christentum hat Fratelli tutti nur noch wenig zu tun. Von Pater Franz Schmidberger

@niclaas Ihre Bemerkung zu Pater Schmidberger ist eine Unterstellung und deshalb nicht wahr !
alfredus

Gloria Global am 19. Oktober 2020

Das Böse sucht immer die Vernichtung und das Töten... ! Das Böse gepaart mit Kirchenhass, wird immer stärker, so dass man sich nur wundern kann, warum gerade junge Menschen sich davon angezogen fühlen !? Diese Menschen die jensets von Gut und Glauben stehen, werden auch bald die Euthanasie fordern. Bezeichnend ist, dass niemand mehr ohne Polizei seine Meinung sagen kann, dass es ohne Polizeischut…More
Das Böse sucht immer die Vernichtung und das Töten... ! Das Böse gepaart mit Kirchenhass, wird immer stärker, so dass man sich nur wundern kann, warum gerade junge Menschen sich davon angezogen fühlen !? Diese Menschen die jensets von Gut und Glauben stehen, werden auch bald die Euthanasie fordern. Bezeichnend ist, dass niemand mehr ohne Polizei seine Meinung sagen kann, dass es ohne Polizeischutz nicht mehr geht.
alfredus

Kirchen in Chile gehen in Flammen auf

Mit zweierlei Maß messen ... ! Das ist das moderne Zeitmaß der Kirche und der Politik ! Warum sollte sich Franzikus bei den vielen brennenden Kirchen aufregen, anders wäre es bei einer Moschee ! Hier würde er sofort an die Brüderlichkeit appelieren und das auf das schärfste Verurteilen. Aber bei Kirchen ? Vielleicht denkt Franziskus : .. da haben wir noch genug davon und es werden doch weltweit …More
Mit zweierlei Maß messen ... ! Das ist das moderne Zeitmaß der Kirche und der Politik ! Warum sollte sich Franzikus bei den vielen brennenden Kirchen aufregen, anders wäre es bei einer Moschee ! Hier würde er sofort an die Brüderlichkeit appelieren und das auf das schärfste Verurteilen. Aber bei Kirchen ? Vielleicht denkt Franziskus : .. da haben wir noch genug davon und es werden doch weltweit immer mehr Kirchen geschlossen. Aber Moscheen ... ?
alfredus

Gloria Global am 15. Oktober 2020

@geringstes Rädchen Sein oder nicht Sein, dass ist die Frage des Christsein oder Nicht Christsein ... ! Leider stellen sich auch viele Christen nicht diesen Fragen. Sie sind gesund und es geht ihnen gut, warum sollten sie sich da mit diesen Fragen beschäftigen ? ! Das ist ein großer Trugschluss, denn damit kann der Mensch sein ewiges Leben verspielen und das wäre wirklich furchtbar.
alfredus

Pfarrer: Würde mir Segnung homosexueller Paare nicht verbieten lassen

Wer so locker ist wie Pfarrer Behrens, der kann nicht dicht sein ... ! Schwul, schwuler am schwulsten, das ist modern und findet große Zustimmung bei vielen Geistlichen. Denn ihr Vorbild ist Franziskus und die Bischöfe haben auch nichts dagegen ! Man nennt es auch noch eine christliche Barmherzigkeit ? ! So wird die Sünde geleugnet und damit anerkannt, das Evangelium und die Lehre der Kirche …More
Wer so locker ist wie Pfarrer Behrens, der kann nicht dicht sein ... ! Schwul, schwuler am schwulsten, das ist modern und findet große Zustimmung bei vielen Geistlichen. Denn ihr Vorbild ist Franziskus und die Bischöfe haben auch nichts dagegen ! Man nennt es auch noch eine christliche Barmherzigkeit ? ! So wird die Sünde geleugnet und damit anerkannt, das Evangelium und die Lehre der Kirche zur Makulatur. Dadurch wird der katholische Glaube bewusst zerstört und die Strafe Gottes auf die Menschheit herab gezogen !
alfredus

In rosarot getaucht

@Ad Orientem Lieber Freund, auch ich bin ein Anhänger der " Heiligen Messe aller Zeiten "... ! Wir wollen doch die Kirche im Dorf lassen, zum Beispiel habe in meinem Leben noch " nie Handkommunion " gemacht und werde so Gott will keine machen. Ich habe außerdem, wenn es möglich war, immer mal die Messe der Tradition besucht. Man braucht nicht zu betonen, welche Messe gottgefälliger ist. More
@Ad Orientem Lieber Freund, auch ich bin ein Anhänger der " Heiligen Messe aller Zeiten "... ! Wir wollen doch die Kirche im Dorf lassen, zum Beispiel habe in meinem Leben noch " nie Handkommunion " gemacht und werde so Gott will keine machen. Ich habe außerdem, wenn es möglich war, immer mal die Messe der Tradition besucht. Man braucht nicht zu betonen, welche Messe gottgefälliger ist. Finger weg von der Amtskirche ... ? Wohin sollen wir gehen, fragten die Jünger Jesus ? Neunzig Prozent der Christen die praktizierend sind, können nur zur NOM gehen, sie haben schlicht keine andere Wahl. Weg von der Amtskirche spricht sich so leicht, dieses betrifft auch viele der Amtsträger und deshalb in der Regel nicht möglich, weil das Herz an der wahren katholischen Kirche hängt in der man getauft worden ist. Dass diese Hl. Kirche immer mehr verunstaltet wird, ist uns zur Prüfung und zur Treue halten gegeben und das ist schwerer als in eine Messe der Tradition zu gehen !
alfredus

Bischof Jung: Momentan keine Einladung zur Mahlgemeinschaft möglich

Ein blindes Huhn findet auch mal ein Korn ... ! Was der Bischof zur Mahlgemeinschaft sagt ist richtig und gut. Alles andere was er von sich gibt, ist eben die falsche Methode mit der die Modernisten der Bischofskonferenz sich immer wieder rechtfertigen !