Clicks1.5K
de.news
2

Klosterfrau hält Polizei auf (Bilder)

Nach dem Staatsstreich vom 1. Februar kam es in Myanmar zu heftigen Zusammenstößen zwischen Anhängern der alten und neuen Regierung.

Während eines Aufstandes am 28. Februar gegen die neue Regierung verhafteten Polizeikräfte Menschen, schlugen sie und schossen manchmal sogar.

Kardinal Charles Bo von Yangon berichtet auf Twitter.com von Schwester Nu Thawng, welche die Polizei auf ihren Knien anflehte, nicht auf Zivilisten zu schießen. Etwa 100 der Demonstranten konnten wegen der Nonne entkommen.

#newsNtoqbnalrl



Goldfisch
Ist Gott bei mir, wen sollte ich fürchten?
Andreios
Ob sie diese Bilder in "unseren freien und demokratischen Medien" zeigen würden ???