Johann Tserclaes Graf von Tilly
@Hanschenklein
"Ich würde mir sehr wünschen, dass möglichst viele der Leute hier, die oft ihre konservativen politischen Ansichten mit einer angeblichen katholischen Lehrauffassung verbinden wollen, dies ansehen."

Was soll diese Unterstellung???
Wahrhaft konservative Ansichten schließen jeglichen Rassenwahn aus.
Der National-Sozialismus ist übrigens absolut NICHT konservativ, sondern revolutio…More
@Hanschenklein
"Ich würde mir sehr wünschen, dass möglichst viele der Leute hier, die oft ihre konservativen politischen Ansichten mit einer angeblichen katholischen Lehrauffassung verbinden wollen, dies ansehen."

Was soll diese Unterstellung???
Wahrhaft konservative Ansichten schließen jeglichen Rassenwahn aus.
Der National-Sozialismus ist übrigens absolut NICHT konservativ, sondern revolutionär.
Gerade deshalb haben die National-Sozialisten auch lautstark im Horst-Wessel-Lied gesungen: Rotfront und REAKTION erschossen.
Das menschenverachtende System des braunen Sozialismus hat nichts aber auch gar nichts mit konservativ zu tun. Dieses System wurde auch nicht dadurch konservativ, nur weil man einigen Anhängern des protestantischen Preußentums in einigen Äußerlichkeiten entgegenkommen wollte, um diese dann als Marionette wie den Hindenburg zu benutzen.
Protestanten ließen und lassen sich nun mal leicht blenden.
Adams
Das Seminar ist heute ein Altenheim fuer Priester- Deutsche Priester, Pater Josef ein schwarzer total liebenswerter Priester ist der Hausdirektor. Es sind Styler Missionare-Sel. Arnold Jannsen und den Hl. Freinademetz verehren sie sehr. Die Priester sitzen den ganzen Tag in ihren Zimmern und klotzen TV- die Hauskapelle ist leer. Ob nach Katharina ueberhaupt noch etwas uebrig geblieben ist vom …More
Das Seminar ist heute ein Altenheim fuer Priester- Deutsche Priester, Pater Josef ein schwarzer total liebenswerter Priester ist der Hausdirektor. Es sind Styler Missionare-Sel. Arnold Jannsen und den Hl. Freinademetz verehren sie sehr. Die Priester sitzen den ganzen Tag in ihren Zimmern und klotzen TV- die Hauskapelle ist leer. Ob nach Katharina ueberhaupt noch etwas uebrig geblieben ist vom Seminar??
Gregor
Rassenwahn und Diskriminierung anderer (aufgrund von Rasse, Alter...) ist zutiefst unchristlich. Und umso schlimmer ist es, wenn die Kirche bei sowas mitmacht, sich hinter ungerechten staatlichen Gesetzen verschanzt und keinen Handlungsbedarf zum Schutz bestimmter Gruppen sieht. Wenn sie auf TEUFEL KOMM RAUS mit den Wölfen heult.

Ja, man kann auch heute Parallelen dazu sehen. Die (dt, österr, …More
Rassenwahn und Diskriminierung anderer (aufgrund von Rasse, Alter...) ist zutiefst unchristlich. Und umso schlimmer ist es, wenn die Kirche bei sowas mitmacht, sich hinter ungerechten staatlichen Gesetzen verschanzt und keinen Handlungsbedarf zum Schutz bestimmter Gruppen sieht. Wenn sie auf TEUFEL KOMM RAUS mit den Wölfen heult.

Ja, man kann auch heute Parallelen dazu sehen. Die (dt, österr, schweizer) Kirche verschanzt sich hinter einigen staatlichen Unrechts- Paragraphen und setzt sich inhaltlich fast nicht mehr von der öffentlichen Welt ab. Sie ist großenteils nicht mehr nur in, sondern auch von dieser Welt. Und genau das ist erschütternd.

Wir brauchen wieder eine Kirche, die guten Gewissens von sich sagen könnte, daß Christus genauso gehandelt hätte...
hans03
Bei den Amerikanern ist es der Rassismus. Noch heute ist er, wie mir Bekannte aus eigener Reiseerfahrung berichten, lebendig. Im Grunde ist aber das Problem überall ähnlich. Können wir Menschen, die anderes denken als wir, die aus andere Kulturen stammen, wirklich lieben und als Teil unserer Gemeinschaft in unser Herz schließen?

Neben wir uns ein Beispiel an Jesus, der auf Ausgestoßene und Heide…More
Bei den Amerikanern ist es der Rassismus. Noch heute ist er, wie mir Bekannte aus eigener Reiseerfahrung berichten, lebendig. Im Grunde ist aber das Problem überall ähnlich. Können wir Menschen, die anderes denken als wir, die aus andere Kulturen stammen, wirklich lieben und als Teil unserer Gemeinschaft in unser Herz schließen?

Neben wir uns ein Beispiel an Jesus, der auf Ausgestoßene und Heiden, die nicht zum auserwählten Volke Israels gehören, zu gegangen ist. Auch in unserer Gesellschaft gibt es genug Menschen, die am Rande stehen. Es hat wenig Sinn, mit dem Finger auf andere zu zeigen, wenn zuhause es nicht besser ist.
Salutator
Ist es heute wirklich anders?

Meine Erfahrung ist, dass in den Südstaaten immer noch Rassismus gepflegt wird. Etwas subtiler als vor 60 Jahren. Aber immer noch.

Daher vielen Dank für diesen Beitrag. Wir brauchen mehr solcher Zeitzeugnisse!
alfons maria stickler
Das Problem der amerikanischen Katholiken ist, dass sie amerikanischer erscheinen wollen als ihre protestantischen Landsleute.

Dieser Komplex führte zu peinlichen und beschämenden Mißstände wie:

diese die im Video zu sehen sind,

strenge Fastenvorschriften,

puritanischähnlicher Keuscheitswahn

und sogar den Versuch zu beweisen, dass Thomas Jefferson, seine Grundideen vom hl. Robert Bellarmin …More
Das Problem der amerikanischen Katholiken ist, dass sie amerikanischer erscheinen wollen als ihre protestantischen Landsleute.

Dieser Komplex führte zu peinlichen und beschämenden Mißstände wie:

diese die im Video zu sehen sind,

strenge Fastenvorschriften,

puritanischähnlicher Keuscheitswahn

und sogar den Versuch zu beweisen, dass Thomas Jefferson, seine Grundideen vom hl. Robert Bellarmin bezogen hatte.
hans03
Ich würde mir sehr wünschen, dass möglichst viele der Leute hier, die oft ihre konservativen politischen Ansichten mit einer angeblichen katholischen Lehrauffassung verbinden wollen, dies ansehen. Denn auch in die amerikanische Kirche war die "Rassentrennung" eingezogen, sehen wir in diesem Video.Es gab Gemeinden nur für Weiße und für Schwarze. Christus ist der Heiland aller Menschen, gleich ob …More
Ich würde mir sehr wünschen, dass möglichst viele der Leute hier, die oft ihre konservativen politischen Ansichten mit einer angeblichen katholischen Lehrauffassung verbinden wollen, dies ansehen. Denn auch in die amerikanische Kirche war die "Rassentrennung" eingezogen, sehen wir in diesem Video.Es gab Gemeinden nur für Weiße und für Schwarze. Christus ist der Heiland aller Menschen, gleich ob Schwarz oder Weiss. Die Universität christlichen Glaubens ist von größerer Bedeutung als alle menschlichen Ideologien und Schwächen. Uns alle sollte dieses Video zum Nachdenken anregen, wo wir unsere Weltsicht über den Willen Gottes stellen und dass wir uns immer wieder auf Gottes Liebe und Gebote ausrichten müssen, damit Er Mittelpunkt von uns allen wird.
pina
😇 interessant,wieder was gelernt- 👏
Yohanan
Erschütternde Zeugnisse. Ja, wir werden in nicht allzu langer Zeit einen schwarzen Heiligen Vater haben, der uns die Universalität der Kirche in Raum und Zeit spürbar vorstellen wird. Dann werden unsere ungläubigen Zähne von selbst ausfallen. Uns, die wir denken, der weiße Papst ist doch einer von uns, der könne doch dies und das an der Kirche ändern nach unserem Sinn.
Gregor
Danke für diesen Beitrag!

Er zeigt deutlich, was passiert, wenn sich die Kirche und die Gläubigen auf Zeitgeist und gesellschaftliche Normen einlassen...
Franziskus-Fan
Sehr interessanter Beitrag!