Kathama
Als Melanie von La Salette gegenüber Abbé Combe einen Teil des Geheimnisses kommentierte sagte sie: "Die Kirche wird verfinstert werden. Erstens wird man nicht wissen, wer der wahre Papst ist. Zweitens wird das heilige Opfer in den Kirchen nicht mehr dargebracht werden, so daß es eine gewisse Zeit lang keinen Gottesdienst für die Öffentlichkeit mehr geben wird. Doch sah ich, daß das heilige …More
Als Melanie von La Salette gegenüber Abbé Combe einen Teil des Geheimnisses kommentierte sagte sie: "Die Kirche wird verfinstert werden. Erstens wird man nicht wissen, wer der wahre Papst ist. Zweitens wird das heilige Opfer in den Kirchen nicht mehr dargebracht werden, so daß es eine gewisse Zeit lang keinen Gottesdienst für die Öffentlichkeit mehr geben wird. Doch sah ich, daß das heilige Opfer nicht aufhörte; man brachte es in Scheunen, Nischen und unterirdischen Gemächern dar" (Abbé Combe, "Le secret de Mélanie et la crise actuelle", Rom 1906, S. 137)
Kathama
"Die bürgerlichen Regierungen werden alle dasselbe Ziel haben, das da ist, die religiösen Grundsätze abzuschaffen und verschwinden zu lassen, um für den Materialismus, Atheismus, Spiritismus und alle Arten von Lastern Platz zu schaffen...
Auf den ersten Hieb seines Schwertes, das wie ein Blitz einschlagen wird, werden die Berge und die ganze Natur vor Entsetzen zittern, weil die Unordnungen der …More
"Die bürgerlichen Regierungen werden alle dasselbe Ziel haben, das da ist, die religiösen Grundsätze abzuschaffen und verschwinden zu lassen, um für den Materialismus, Atheismus, Spiritismus und alle Arten von Lastern Platz zu schaffen...
Auf den ersten Hieb seines Schwertes, das wie ein Blitz einschlagen wird, werden die Berge und die ganze Natur vor Entsetzen zittern, weil die Unordnungen der Menschen und ihre Verbrechen das Himmelsgewölbe durchdringen..."
Gerti Harzl
@Antimodernist Die Fülle an Informationen, die Sie in den letzten Tagen zu La Salette gebracht haben und bringen, finde ich beeindruckend. Konnte es bisher nur so am Rande kurz überfliegen, aber werde es mir später genau anschauen. Es ist ja so vieles im Umlauf, dass man nicht mehr leicht durchblickt, und da sind Nachforschungen wie die Ihren sehr nützlich.