Seit Freitag wird die Hagia Sophia wieder als Moschee genutzt. Auf Geheiß von Präsident Erdoğan …

Seit Freitag wird die Hagia Sophia wieder als Moschee genutzt. Auf Geheiß von Präsident Erdoğan wird die Hagia Sophia zur Moschee umdekoriert. Christliche Symbole sollen wieder verschwinden. Hagia-…More
Seit Freitag wird die Hagia Sophia wieder als Moschee genutzt. Auf Geheiß von Präsident Erdoğan wird die Hagia Sophia zur Moschee umdekoriert. Christliche Symbole sollen wieder verschwinden.
Hagia-Sophia - Heilige Weisheit -
Muezzin der Hagia Sophia stirbt kurz nach Umwandlung der Kirche in eine Moschee
a.t.m
"Die Demokratie ist nur der Zug, auf den wir aufsteigen, bis wir am Ziel sind. Die Moscheen sind unsere Kasernen, die Minarette unsere Bajonette, die Kuppeln unsere Helme und die Gläubigen unsere Soldaten" Und das sagte eben genau derjenige der die Hagia Sophia in eine Moschee wandelte, daher, er erfüllt eben nur das was er seinen Landsmännern (islamische Invasoren), die Millionenhaft schon in …More
"Die Demokratie ist nur der Zug, auf den wir aufsteigen, bis wir am Ziel sind. Die Moscheen sind unsere Kasernen, die Minarette unsere Bajonette, die Kuppeln unsere Helme und die Gläubigen unsere Soldaten" Und das sagte eben genau derjenige der die Hagia Sophia in eine Moschee wandelte, daher, er erfüllt eben nur das was er seinen Landsmännern (islamische Invasoren), die Millionenhaft schon in Deutschland leben, versprochen hat, daher, ist eben auch nur mehr eine Frage der Zeit bis dies hier www.google.at/url Relaität wird.

Gottes und Mariens Segen auf allen Wegen
schorsch60
Die tiefe Feindschaft zwischen der Westkirche( Rom ) und der Ostkirche( Konstantinopel ) war Schuld das die Osmanen die Hagia Sophia einnehmen konnten und zur Moschee machten. Sollte in Zukunft Rom das selbe Schicksal erleiden müssen und von den Moslem belagert werden, dann kann man nur Hoffen und Beten das die Orthodoxen Kirchen nicht nachtragend sind und gemeinsam mit allen Christen …More
Die tiefe Feindschaft zwischen der Westkirche( Rom ) und der Ostkirche( Konstantinopel ) war Schuld das die Osmanen die Hagia Sophia einnehmen konnten und zur Moschee machten. Sollte in Zukunft Rom das selbe Schicksal erleiden müssen und von den Moslem belagert werden, dann kann man nur Hoffen und Beten das die Orthodoxen Kirchen nicht nachtragend sind und gemeinsam mit allen Christen kämpfen das der Petersdom keine Moschee wird. Weil sonst sieht es nicht gut aus. Rom und alle Kirchen des Westens sind so schwach das sie der Invasion der Moslem nicht standhalten würden.
Tina 13
Hagia Sophia bedeutet für den Islam der Sieg über das Christentum
Tina 13
Christus komm bald. 🙏🙏
Tina 13
Das Datum 24. Juli ist nicht irgendein Datum!

24. Juli 2020
Wenige fragen sich wahrscheinlich, warum Erdoğan ausgerechnet heute zum ersten Freitagsgebet in Hagia Sophia aufgerufen hat.


Der Tag 24. Juli hat eine große symbolische Bedeutung und ist als sehr ernstzunehmendes Signal zu nehmen. Heute vor 97 Jahren mussten die Türken ihr osmanisches Kalifat und die mit ihm verbundenen über 600 Jahre …More
Das Datum 24. Juli ist nicht irgendein Datum!

24. Juli 2020
Wenige fragen sich wahrscheinlich, warum Erdoğan ausgerechnet heute zum ersten Freitagsgebet in Hagia Sophia aufgerufen hat.


Der Tag 24. Juli hat eine große symbolische Bedeutung und ist als sehr ernstzunehmendes Signal zu nehmen. Heute vor 97 Jahren mussten die Türken ihr osmanisches Kalifat und die mit ihm verbundenen über 600 Jahre andauernden islamischen Eroberungskriege aufgeben.

Das war in Lausanne am 24. Juli 1923.

Es ist die Botschaft Erdogans, dass er das Kalifat wieder errichten und somit die Führung der islamischen Gemeinschaft (Umma) übernehmen möchte.

Erdogan, der eine große Moschee nach der anderen im Westen einweiht, weiß, dass der Westen im inneren dermaßen degeneriert und wehrlos geworden ist, so dass Erdogan nur eins machen muss, damit er oder seine Nachfolger irgendwann den Vatikan in eine Moschee umwandeln können. Alles was er machen muss, Massen, Menschenmassen nach Europa zu schicken und parallel dazu neue Kriege in Libyen und Nordafrika anzuzetteln, wo Millionen hungrige Jihadisten aus dem armen schwarzen Kontinent brennend darauf warten, für Allah plus 2000 Dollar im Monat zu kämpfen und zu sterben.

de.wikipedia.org/wiki/Vertrag_von_Lausanne
One more comment from Tina 13
Tina 13
„Was zu kurz oder gar nicht in der Presse kam, war die Frechheit, dass das Oberhaupt der türkischen Religionsbehörde Diyanet, Imam Ali Erbas, die Kanzel der Moschee mit einem Schwert in der Hand bestieg. Geht es eigentlich noch martialischer? Das ist doch eine Kriegserklärung.„

„Die Diyanet regiert über die Ditib in Germanistan, der hunderte türkische Moscheen und ihre Vorbeter unterstellt sind.…More
„Was zu kurz oder gar nicht in der Presse kam, war die Frechheit, dass das Oberhaupt der türkischen Religionsbehörde Diyanet, Imam Ali Erbas, die Kanzel der Moschee mit einem Schwert in der Hand bestieg. Geht es eigentlich noch martialischer? Das ist doch eine Kriegserklärung.„

„Die Diyanet regiert über die Ditib in Germanistan, der hunderte türkische Moscheen und ihre Vorbeter unterstellt sind. Aber wir merken nichts. Natürlich wird Erdogan Fatih nicht mit Panzern gegen Wien und Berlin vorrücken, obwohl er das täte, wenn er könnte.

Aber seine Fußtruppen sind längst da, und wir unterstützen ihn mit Milliarden. Allein im Laufe der „Flüchtlingskrise“ hat er von uns und der EU runde 10 Milliarden Euro abkassiert. Das reicht für ein paar Schwerter.“

Weiter bei ...

www.pi-news.net/…/oberster-tuerki…
Tina 13
Erdoğan: „Hagia Sophia ist zu ihrem Ursprung zurückgekehrt“

Michael Hesemann; - Zitat-

"Zu ihrem Ursprung? Die Hagia Sophia-Kathedrale war 916 Jahre lang die drittwichtigste Kirche der Christenheit, bevor die Türken sie besetzten und zunächst einmal durch ein Massaker schändeten. Danach wurde sie 482 Jahre lang als Moschee mißbraucht. Ihr Ursprung und ihre Bestimmung ist also eindeutig …More
Erdoğan: „Hagia Sophia ist zu ihrem Ursprung zurückgekehrt“

Michael Hesemann; - Zitat-

"Zu ihrem Ursprung? Die Hagia Sophia-Kathedrale war 916 Jahre lang die drittwichtigste Kirche der Christenheit, bevor die Türken sie besetzten und zunächst einmal durch ein Massaker schändeten. Danach wurde sie 482 Jahre lang als Moschee mißbraucht. Ihr Ursprung und ihre Bestimmung ist also eindeutig christlich. Sie gehört nach wie vor den Griechen, denn ein Raubüberfall mit anschließendem Massaker ist keine legitime Form der Aneignung!"
Tina 13
😭😭🙏🙏🙏
Waagerl
Sound of Hagia Sophia in Middle Ages
www.youtube.com/watch
Tina 13
One more comment from Tina 13
Tina 13