Clicks654
Tina 13
240

Als den Deutschen das Weihnachtsfest gestohlen wurde.

Als den Deutschen das Weihnachtsfest gestohlen wurde.

Es war im Jahr 2020 als sich dies ereignete.

Die Herrschaft Satans ersann etwas besonders Böses, ein Virus um die Verfolgung der Christen in nie dargewesener Weise endlich umsetzen zu können.

Über das Jahr hatte es sich schon angekündigt durch sehr viele schmerzliche Einschnitte ins Glaubensleben der Kinder Gottes. Es wurden Kirchen geschlossen. Die Heilige Messe wurde an einigen Orten untersagt. Die Gläubigen durften den Osterfeierlichkeiten nicht mehr in den Kirchen beiwohnen. Es wurde damit begonnen, die Kirchen zu schließen und Hl. Messen via Fernsehen zu übertragen. Die Priester die von der Welt, via Kirchensteuer, welche der Staat über den Lohnzettel der Gläubigen einzieht bezahlt werden, schwiegen und verleugneten ihr Priesteramt des Geldes wegen.

Es war eine furchtbare Traurigkeit die über dem Land lag. Auch vielen Gebetsgruppen wurde verboten sich zu treffen und gemeinsam zu beten.

Die Gläubigen wurden mit Angst und hohen Strafen bedroht um sie einzuschüchtern. Sogar den kleinsten Kindern in den Kindergärten und Schulen wurde eingetrichtert, wenn ihr Oma und Opa besucht, so könnt ihr sie durch eure blose Anwesenheit töten. Viele schwere Stunden mussten die Senioren alleine oder in Heimen oder Krankenhäusern verbringen, total isoliert, jeglicher Kontakt mit ihren Liebsten war bei schwerer Strafe verboten.

Das böse erzwang als Zeichen der Unterwerfung die Maskenpflicht.

Das Land hatte aber viele tapfere Rosenkranzbeter, die nie aufgaben zu beten. Auch die Lockdowns die das böse über das Land legte um die Menschen und die Wirtschaft zu brechen, konnten die Rosenkranzbeter nicht vom Gebet abhalten.

Viele Gläubigen mussten in Krankenhäusern und Heimen sehr einsam sterben, Sterbesakramente wurden aufgrund von Kontaktverboten verweigert.

Priester die es wagten die Hl. Messe zu feiern und die Hl. Kommunion als Mundkommunion zu spenden wurden angezeigt und bestraft.

Noch die gab es so viele Denunzianten in Deutschland wie im Jahr 2020. Die Leute zeigten ihre Nachbarn und Freunde wegen Verstößen des Kontaktverbots bei der Polizei an, nur um sich einen Bonus der Welt für sich persönlich zu sichern. Viele Geburtstagsfeiern der Leute und auch Kindergeburtstage wurden von der Polizei aufgelöst und alle die dort waren empfindlich bestraft. So viele Tränen der Kinder und kein Mitleid der Polizei für die Kleinsten.

Die Osterfeierlichkeiten, Straßenfeste und Jahrmärkte, Sommer- und Herbstfeste, Erntedanktag und Kerwe und auch die Weihnachtenmärkte wurden verboten. Urlaubsreisen und Sportveranstaltungen wurden verboten. 2020 wurde zum Jahr der Verbote.

In den paar Hl. Messen die es noch gab mussten die Gläubigen an zugewiesenen Plätzen sitzen, sie mussten sich schriftlich vorher anmelden, damit jeder Christ registriert werden konnte um besser verfolgt zu werden. Die Gläubigen durften in der Hl. Messe nicht mehr singen. Kein Lobpreis war mehr gestattet. Bei schwerer Strafe durfte die Maske nicht abgenommen werden. Für viele die schlecht Luft bekamen wurde die Stunde in der Hl. Messe zur Qual, welche sie aber Jesus Christus tapfer aufopferten. Die Gläubigen wurden von den Priestern der Welt zu Handkommunion gezwungen, wodurch die meisten Jesus treuen nicht mehr zur Hl. Kommunion gehen konnten. Die Geißelung der Gläubigen in 2020 wurde von Tag zu Tag schlimmer. Die Priester der Welt befingertern Christus mit Desinfektionsmittel und Handschuhen und viele Gläubige konnten diese Schändung Jesu nicht mehr ertragen und blieben fern. Das böse der Welt hatte schon fast die Hälfte von dem was es wollte, die Abschaffung des täglichen Opfers.

Das böse wollte aber weiter keine Ruhe geben und Weihnachten verbieten. Die Gaststätten mussten schließen, damit sich die Menschen nicht treffen und auch keine Weihnachtsfeiern stattfinden konnten.

Das böse kann Weihnachten nicht ertragen und zwang so die Menschen sich zu Weihnachten nicht mit ihren Familien und Kindern und verschiedenen Freunden und Angehörigen zu treffen.

Das böse weiß, das seine Zeit zu Ende geht und tobt deshalb so teuflisch gegen das hochheilige Weihnachtsfest.

Die Christenverfolgung wird in Deutschland Tag für Tag schlimmer.

Auch wenn den Menschen bei schwerer Strafe verboten wird Weihnachten zu feiern, so wird der Liebe Gott doch in alle ihre Häuser und Wohnungen und Herzen kommen. Jesus Christus ist das Licht der Welt und diese Licht strahlt in die Dunkelheit die Deutschland ergriffen hat.

Die Menschen werden lernen den Glauben im verborgenen zu pflegen und Jesus Christus treu zu bleiben, auch wenn sie mit dem Tod bedroht werden. Die Liebe zu Jesus und die Liebe zur Gottesmutter wird sie tragen in dieser schweren Zeit, wo ihnen das Weihnachtsfest gestohlen wurde.

"Stille Nacht, Heilige Nacht" - Silent Night, Holy Night

Christus ist das Licht der Welt - JESUS – Einzig wahres Licht der Welt!

Masken sind Teil des Okkulten Rituals : Ein Priester erklärt
Tina 13
„Spahn BRICHT SEIN LOCKDOWN-VERSPRECHEN

„Man würde mit dem Wissen von heute…
… keinen Einzelhandel mehr schließen. Das wird nicht nochmal passieren

Am 1. September noch versicherte Gesundheitsminister Jens Spahn (40, CDU) auf einer Bühne vor verunsicherten Bürgern in Bottrop (NRW): „Man würde mit dem Wissen heute, das kann ich Ihnen sagen, keine Friseure mehr schließen und keinen …
More
„Spahn BRICHT SEIN LOCKDOWN-VERSPRECHEN

„Man würde mit dem Wissen von heute…
… keinen Einzelhandel mehr schließen. Das wird nicht nochmal passieren

Am 1. September noch versicherte Gesundheitsminister Jens Spahn (40, CDU) auf einer Bühne vor verunsicherten Bürgern in Bottrop (NRW): „Man würde mit dem Wissen heute, das kann ich Ihnen sagen, keine Friseure mehr schließen und keinen Einzelhandel mehr schließen. Das wird nicht noch mal passieren.“


Jetzt, drei Monate später, sind Spahns Worte nur noch Makulatur – denn genau DAS passiert!“

(9.12.2020, Bild)
Tina 13
Lügen nix als Lügen. 😡 bis der böse Plan erfüllt ist.
Tina 13
„RKI-CORONA-PRESSEKONFERENZ

Wieler rät Deutschen zu „virtuellen Weihnachten“

Weihnachten im Chat feiern?

Mit dem Laptop unterm Weihnachtsbaum sitzen und mit seiner Familie im Chatroom feiern, statt an der Weihnachtstafel zusammenzukommen – für RKI-Chef Lothar Wieler ist das denkbar.

Eine Verschärfung der Maßnahmen und eine Ausweitung des Lockdowns will Wieler nicht ausschließen: „Wenn …
More
„RKI-CORONA-PRESSEKONFERENZ

Wieler rät Deutschen zu „virtuellen Weihnachten“

Weihnachten im Chat feiern?

Mit dem Laptop unterm Weihnachtsbaum sitzen und mit seiner Familie im Chatroom feiern, statt an der Weihnachtstafel zusammenzukommen – für RKI-Chef Lothar Wieler ist das denkbar.

Eine Verschärfung der Maßnahmen und eine Ausweitung des Lockdowns will Wieler nicht ausschließen: „Wenn die Menschen das nicht von allein schaffen, dann sehe ich keine andere Möglichkeit.“

(10.12.2020, Bild)
Tina 13
😷😭
Wilgefortis
In Bayern gibt es weiterhin Gottesdienste!
Tina 13
Gesundheitsminister Spahn „Viele werden Weihnachten nicht überleben“

(Focus)

Ist das die Ansage, dass der Völkermord an den Christen in Deutschland jetzt ganz offensichtlich beginnt?
nujaas Nachschlag
Nein.
Zweihundert
Wer hat diesen Text geschrieben? Sehr schön! Wollte ich nur sagen.
Tina 13
Schmunzel, war ich. 🤗
Joannes Baptista shares this
1654
Wahr gesprochen.
Tina 13
„Merkel warnt vor letztem Weihnachten mit Oma und Opa„

„Die Kanzlerin spricht wirklich vom Tod der ältesten Generation!“

(Bild)
Zweihundert
Es hängt von unseren Gebeten ab, wo und wann wir unsere Liebsten wiedersehen!
Tina 13
Ja, Gebet kann viel abhalten, je bitterer die Zeiten, desto mehr finden wieder zum Gebet 😭🙏
Tina 13
Christus erbarme Dich 🙏🙏🙏
gennen
Ab Sonntag sollen wieder hl. Messen in Belgien erlaubt sein.
Tina 13
Das ist ein Lichtblick.
Tina 13
„BUNDESLÄNDER STREICHEN FESTTAGS-LOCKERUNGEN

Weihnachten steht vor der Tür und ganz Deutschland fragt sich: JA WAS DENN NUN?!

Politiker hatten Lockerungen für die Festtage in Aussicht gestellt, doch genau so schnell wurden diese wegen Corona wieder kassiert.“

8.12.2020 (Bild)
Tina 13
Wie lange dauert es wohl noch, bis die Politiker von der Bevölkerung tägliche Huldigung erwarten?!
Tina 13
Einige befürchten, dass es zu Weihnachten noch zu einem Reise- und Besuchsverbot grundsätzlich kommt. Ausgangssperre. Also jeder daheim bei sich bleiben muss, nix Familienteffen ect. und die Kirchen geschlossen werden. 😭😭
Und bis das erreicht ist, gibt es tägliche Sondersendungen, Berichte in Zeitungen und entsprechende Zahlen. 😭😭😷😷
One more comment from Tina 13
Tina 13
Wer also noch Geschenke braucht, besorgen nicht aufschieben, wer weiß was nächste Woche ist. 😭😭
Faustine 15
Wann soll man da einkaufen und wie planen? Da gibt es lange Schlangen am Supermarkt ganz kurz vor Weihnachten.
viatorem
"Also jeder daheim bei sich bleiben muss, nix Familienteffen ect."

Da werden sich sehr viele nicht an die Vorschriften halten und der Bussgeldbeutel klingelt, lauter als die Weihnachtsglocken läuten.
Tina 13
Wenn eine Regierung gottlos ist freut sich der teufel um so mehr und diese wird alles in den Abgrund reißen, früher oder später. Denn es liegt kein Segen mehr auf dem Land. Die erlassenen gottlosen Gesetze werden wie ein Fluch über dem Land liegen.
Bibiana
Dann müssen gläubige Christen halt mehr beten. Die einfachen wie die hoch
Gestellten in der Kirche.
Tina 13
Und der Lockdown geht weiter und weiter und weiter und wenn er nicht gestorben ist ....

2. Weihnachten und Silvester
Die Kontaktbeschränkungen werden vom 1. Dezember an verschärft (nur noch fünf Personen aus zwei Haushalten)

7. Mund- und Nasenschutz
Die Maskenpflicht im Einzelhandel gilt künftig auch vor Geschäften und auf Parkplätzen – ein Punkt für die Länder.

8. Gastronomie, Kultur, …More
Und der Lockdown geht weiter und weiter und weiter und wenn er nicht gestorben ist ....

2. Weihnachten und Silvester
Die Kontaktbeschränkungen werden vom 1. Dezember an verschärft (nur noch fünf Personen aus zwei Haushalten)

7. Mund- und Nasenschutz
Die Maskenpflicht im Einzelhandel gilt künftig auch vor Geschäften und auf Parkplätzen – ein Punkt für die Länder.

8. Gastronomie, Kultur, Freizeit
Freizeit- und Kultureinrichtungen und die Gastronomie bleiben dicht, zunächst bis zum 20. Dezember, am Ende aber wohl über den Jahreswechsel hinaus.

12. Stärkere Kontrollen
Der Bund will die Einhaltung der Corona-Regeln stärker kontrollieren
One more comment from Tina 13
Tina 13
Das böse weiß, das seine Zeit zu Ende geht und tobt deshalb so teuflisch gegen das hochheilige Weihnachtsfest.

Die Christenverfolgung wird in Deutschland Tag für Tag schlimmer.
Waagerl
Waagerl
Ich habe Ihren Beitrag geteilt. Diesen könnte man den Priestern schicken welche sich vor den Karren der Eliten haben spannen lassen!
One more comment from Waagerl
Waagerl shares this
654
Gl 927: Wer glaubt, ist nie allein
youtube.com/watch?v=2JHSdl-yC6A
More
Gl 927: Wer glaubt, ist nie allein
youtube.com/watch?v=2JHSdl-yC6A
Waagerl
Mein Sohn, wurde einmal vom Religionslehrer gefragt, was wohl passieren würde, wenn Jesus Christus wieder als Mensch auf die Erde käme. Mein Sohn antwortete: Was soll schon passieren. Man würde Jesus Christus wieder nach dem Leben trachten. Der Religionslehrer leicht erzürnt sagte, warum mein Sohn so pessimistisch sei? Später fand er jedoch selbst heraus, dass mein Sohn recht hatte, weil er in …More
Mein Sohn, wurde einmal vom Religionslehrer gefragt, was wohl passieren würde, wenn Jesus Christus wieder als Mensch auf die Erde käme. Mein Sohn antwortete: Was soll schon passieren. Man würde Jesus Christus wieder nach dem Leben trachten. Der Religionslehrer leicht erzürnt sagte, warum mein Sohn so pessimistisch sei? Später fand er jedoch selbst heraus, dass mein Sohn recht hatte, weil er in seinem Bücherfundus ein entsprechendes Buch fand. Welches die die Aussage meines Sohnes bestätigte! Und was haben wir heut?
Tina 13
😭😭wir erleben gerade hautnah was wir letztes Jahr noch hatten und uns diese Jahr alles verboten und gestohlen wird. Hätte wir letztes Jahr nicht gedacht. 😭😭
Waagerl
Gl 927: Wer glaubt, ist nie allein
youtube.com/watch?v=2JHSdl-yC6A
Waagerl
Wir erleben China 2.0
One more comment from Waagerl
Waagerl
Vieleicht kommen diese Verbrecher bald auch in unsere Wohnungen und entfernen alle christlichen Kreuze und Bilder?
Maria Katharina
Alles denkbar.
Aber: Nichts geschieht, ohne die Zulassung des HERRN.
Wenn wir im Glauben stark bleiben, wird uns niemand auch nur ein Haar krümmen können.
Das ist Fakt.
Maria Katharina
Wie dumm ist denn das Volk, um dieses Spiel nicht zu durchschauen????
Man kann es gar nicht glauben.
Wäre es nicht so satanisch, müsste man glatt an eine Tragik-Komödie denken....