Clicks2.8K
Nachrichten
5

Ehe-Sieg in Finnland

Zwei lang organisierten Homosexuelle eine Kampagne in Finnland zur Legalisierung der Homo-Ehe. Jetzt scheiterte das Projekt im Parlament.

Am 25. Juni hat das zuständige Komitee im finnischen Parlament ein Homo-Ehe-Gesetz überraschenderweise mit 10 zu 6 Stimmen abgelehnt. Die Homos wollen das Gesetz im Herbst vor das Parlament bringen. Doch ohne die Zustimmung des Komittees ist es unwahrscheinlich, im Parlament zu siegen.

Die Gegenmaßnahmen stammten von religiösen Gruppierungen sowie der Bewegung „MassRestitance.org“. Die Vereinigung zeigte in verschiedenen Materialien, welche negativen Konsequenzen die Homo-Ehe beispielsweise in US-Bundesstaaten nach sich gezogen hat.

Weiterführende Informationen auf Englisch:

www.massresistance.org/…/index.html
elisabethvonthüringen
Finnland: Minister übersteht Misstrauensvotum nach Gebetsvigil

Der Außenminister hatte als Privatperson an einer Gebetsvigil für die Opfer der Abtreibung in Kanada teilgenommen. Der Justizminister beurteilte sein Verhalten als problematisch aber nicht gesetzwidrig.
Helsinki (kath.net/LSN/jg) Der finnische Außenminister Timo Soini hat ein Misstrauensvotum des Parlaments überstanden...[mehr]
Delphina
👏 🙏
Galahad
Deo gratias. 👏 🙏
Maximilian Kolbe
👍 👏
Ottov.Freising
👍 😇