02:50
Gloria Global am 30. Mai 2014 Unterstützung von Kardinal Bergoglio Frankreich. Papst Franziskus hat die Biographie über Erzbischof Marcel Lefebvre nach Angaben des Pius-Generaloberen Bischof Bernard …More
Gloria Global am 30. Mai 2014

Unterstützung von Kardinal Bergoglio

Frankreich. Papst Franziskus hat die Biographie über Erzbischof Marcel Lefebvre nach Angaben des Pius-Generaloberen Bischof Bernard Fellay zweimal gelesen. Fellay berichtete ferner, dass der ehemalige Kardinal von Buenos Aires ausländische Mitglieder der Bruderschaft vor der Ausweisung bewahrt habe. Diese benötigen für die Aufenthaltserlaubnis die Unterschrift eines Bischofs. Kardinal Bergoglio half dem Distriktsoberen ganz selbstverständlich dabei. Zitat: „Ihr seid katholisch, das ist offensichtlich.“

Bischöfe raten Katholiken, bei Geschlechtsumwandlungen zu helfen

Großbritannien. Der Entwurf eines Gender-Dokuments der englischen Bischofskonferenz widerspricht der katholischen Moral. Das schreibt der Lebensschützer John Smeaton auf seinem Blog. Im Dokument geht es um die Umsetzung eines Gleichbehandlungsgesetzes aus dem Jahr 2010. Zum Beispiel sollten kirchliche Sozialarbeiter Personen, die eine sogenannte Geschlechtsumwandlung durchführen wollten, diesen Schritt so leicht wie möglich machen und ihnen medizinischen und sozialen Rat geben.

Kein Skandal, sondern Alltag

Österreich. Am Dienstag wurde die Anzeige gegen eine Laienliturgie bekannt, die im Juni 2013 in Kottingbrunn in der Erzdiözese Wien stattfand. Bei der Liturgie schritten eine Dame und ein Herr in liturgischen Gewändern zum Altar und simulierten eine Messe mit Evangelium, Laienpredigt und Hochgebet – nur die Wandlungsworte wurden ausgelassen. Kardinal Schönborn nannte das in einem Schreiben an den Nuntius eine „unerlaubte und irreführende Form des Wortgottesdienstes“. Folgen hatte er freilich keine. Ähnliche Mess-Simulationen werden fast überall in Österreich abgehalten.

Belgien: Fünf Euthanasie-Opfer täglich

Belgien. Im Jahr 2013 wurden in Belgien über 1800 Menschen der Euthanasie zugeführt. Im Jahr zuvor waren es etwa 1400. Somit wurden im Land letztes Jahr täglich fünf
Gunther Maria Michel
Hildegard51
Ich wünsche Ihnen Gottes Schutz und Segen!
Galahad
@a.t.m
Da bin ich voll auf Deiner Seite. Ich weiß aber auch die werte Hildegard meint es gut. Aber dennoch, bitte liebe Hildegard, wir müssen doch die Wahrheit sehen. Das tut mir doch auch leid, daß alles so ist. Ich weiß, daß es Piuspriester gibt, die GERADE IN DER LIEBE SIND. Natürlich ist da Sentire cum ecclesia! Ich kenne Priester, die sind ob der heutigen Sitution regelrecht krank geworden …More
@a.t.m

Da bin ich voll auf Deiner Seite. Ich weiß aber auch die werte Hildegard meint es gut. Aber dennoch, bitte liebe Hildegard, wir müssen doch die Wahrheit sehen. Das tut mir doch auch leid, daß alles so ist. Ich weiß, daß es Piuspriester gibt, die GERADE IN DER LIEBE SIND. Natürlich ist da Sentire cum ecclesia! Ich kenne Priester, die sind ob der heutigen Sitution regelrecht krank geworden, weil sie sich grämen. Das ist wirklich wahr. Glaube mir das bitte. Die sind in der Liebe.

Herzlichen Gruß und Gottes Segen,

Galahad
a.t.m
EvT: Das was sie mit ihren letzten Beitrag machten, ist in meinen Augen nichts anderes als "antikatholische Guerillataktik" wie wir diese ja leider schon zur Genüge von der "Konzilskirche" alias der "Die Neue Kirche" vorgesetzt bekommen. Einfach etwas aussagen und warten bis irgendeine Reaktion kommt, aber ja nicht auf konkrete Anfragen antworten, denn man möchte ja keine Diskussion anfachen in …More
EvT: Das was sie mit ihren letzten Beitrag machten, ist in meinen Augen nichts anderes als "antikatholische Guerillataktik" wie wir diese ja leider schon zur Genüge von der "Konzilskirche" alias der "Die Neue Kirche" vorgesetzt bekommen. Einfach etwas aussagen und warten bis irgendeine Reaktion kommt, aber ja nicht auf konkrete Anfragen antworten, denn man möchte ja keine Diskussion anfachen in der man im Endeffekt als Unterlegener dasteht, daher schnell das angezettelte schnell ad acta legen und tschüüüüüüüüüüs. Aber das ist nichts anderes als Respektlosigkeit gegenüber den anderen. Aber machen sie sich nichts draus sie sind ja nicht die einzige die hier so agiert.

Gottes und Mariens Segen auf allen Wegen
elisabethvonthüringen
..."wenn einer ihrer Priester etwas macht"...dann bleibt er doch katholisch! Und aus! 👍
a.t.m
Besonders was die FSSPX betrifft erkennt man die alltägliche "Heuchelei" der nach VK II Kirche am besten, wenn einer ihrer Priester etwas macht, dann wird alles sofort ins negative Licht und als antikatholisch hingestellt.
Macht dasselbe aber ein Priester der ihr nicht angehört, wird dieser gelobt und als Vorbild der christlichen Barmherzigkeit, Feindes- Nächstenliebe hingestellt.
Spr. 20:10 …More
Besonders was die FSSPX betrifft erkennt man die alltägliche "Heuchelei" der nach VK II Kirche am besten, wenn einer ihrer Priester etwas macht, dann wird alles sofort ins negative Licht und als antikatholisch hingestellt.
Macht dasselbe aber ein Priester der ihr nicht angehört, wird dieser gelobt und als Vorbild der christlichen Barmherzigkeit, Feindes- Nächstenliebe hingestellt.

Spr. 20:10 Zweierlei Gewicht und zweierlei Maß, die sind beide dem HERRN ein Gräuel!

Gottes und Mariens Segen auf allen Wegen
elisabethvonthüringen
Was Hildegard51 da schreibt, kann ich nachvollziehen.
Vor vielen Jahren besuchte ein Piusbruder (angeblich gibt es ihn als solchen nun nicht mehr) meine Verwandten, Tante und Onkel.
Er erzählte, dass es seiner Meinung nach zu wenig geistl. Führung gäbe für die Priester der Bruderschaft, die "draußen" wirken sollten. Dadurch gerieten viele in die Versuchung, sich es so zu richten, dass sie möglichst …More
Was Hildegard51 da schreibt, kann ich nachvollziehen.
Vor vielen Jahren besuchte ein Piusbruder (angeblich gibt es ihn als solchen nun nicht mehr) meine Verwandten, Tante und Onkel.
Er erzählte, dass es seiner Meinung nach zu wenig geistl. Führung gäbe für die Priester der Bruderschaft, die "draußen" wirken sollten. Dadurch gerieten viele in die Versuchung, sich es so zu richten, dass sie möglichst "gut" ankämen...Weil ständig das gleiche kleine Häuflein sonntags zu sehen und sonst nichts bewirken zu können/dürfen,wäre schon frustrierend für manche . Nicht alle Piuspriester seien für ein Eremitendasein geeignet!
Und dann kommt's halt wie's kommen muss...
a.t.m
Hildegard51: Haben sie die Anschuldigungen in ihren letzten Beitrag, den Distriktoberen oder den Generaloberen gemeldet und wie haben diese darauf reagiert?
Gottes und Mariens Segen auf allen WegenMore
Hildegard51: Haben sie die Anschuldigungen in ihren letzten Beitrag, den Distriktoberen oder den Generaloberen gemeldet und wie haben diese darauf reagiert?

Gottes und Mariens Segen auf allen Wegen
Galahad
Ja genau K.Freak, gehst mal wieder ins Gebet, gell? Mach das mal, daß ist eine gute Idee. Bete vllt. und am besten die Stundenuhr der Luisa Picaretta, am besten 24 Std. ohne Unterbrechung im Wiederholungsmodus. Dann tust Du was für Deine Seele, bist beschäftigt und blamierst Dich nicht durch gewisse Kommentare im Inernet.
😁 🙄 👌 🤨More
Ja genau K.Freak, gehst mal wieder ins Gebet, gell? Mach das mal, daß ist eine gute Idee. Bete vllt. und am besten die Stundenuhr der Luisa Picaretta, am besten 24 Std. ohne Unterbrechung im Wiederholungsmodus. Dann tust Du was für Deine Seele, bist beschäftigt und blamierst Dich nicht durch gewisse Kommentare im Inernet.

😁 🙄 👌 🤨
Galahad
a.t.m
Galahad: 👏 🙏 👍 🤗 Ja, oder noch besser Exerzitien bei der FSSPX
Lieber eine arme Seelenheil bringende kleine Kirche, als eine reiche Seelenunheil bringende große Glaubensgemeinschaft.
Gottes und Mariens Segen auf allen WegenMore
Galahad: 👏 🙏 👍 🤗 Ja, oder noch besser Exerzitien bei der FSSPX

Lieber eine arme Seelenheil bringende kleine Kirche, als eine reiche Seelenunheil bringende große Glaubensgemeinschaft.

Gottes und Mariens Segen auf allen Wegen
Galahad
Gib Dir keine Mühe a.t.m
der ist verstockt, der Junge. Der braucht keine Argumente (die will er nicht wahrhaben) sondern eventuell, wenn schon, die leonischen Gebete, meine ich. Das würde ihm mehr helfen. Was meinst Du?
a.t.m
Kirchenfreak: Und mit solchen Abscheulichkeiten www.facebook.com/media/set und indem die "Konzilskirche" alias "Die Neue Kirche" die häretisch- schismatischen Vereine wie WiSiKi, ZdK, Laien- Pfarrerinitiative, KFB, KA usw. ebenso wie den "Tötungsscheine" ausstellenden "Pro Choice Verein " "Aktion Leben Österreich" fördert und unterstützt, schafft sie es sogar die wenigen wahrlich noch katholischen …More
Kirchenfreak: Und mit solchen Abscheulichkeiten www.facebook.com/media/set und indem die "Konzilskirche" alias "Die Neue Kirche" die häretisch- schismatischen Vereine wie WiSiKi, ZdK, Laien- Pfarrerinitiative, KFB, KA usw. ebenso wie den "Tötungsscheine" ausstellenden "Pro Choice Verein " "Aktion Leben Österreich" fördert und unterstützt, schafft sie es sogar die wenigen wahrlich noch katholischen Gläubigen zu vertreiben und den Rest von Gott den Herrn und seiner Kirche zu entfernen. Wie hoch ist nun einmal der Messbesuch an den Messtagen 10 - 13 % , wie hoch wird dieser wohl bei denen sein, die bei der FSSPX in das "Heilige Messopfer aller Zeiten" gehen?? Haben sie schon einmal einen von diesen sagen gehört: Die aktive Homosexualität ist keine Sünde und Homoehe kein Problem, die Abtreibung ist Frauenrecht, Ehebruch kein Problem her mit der Kommunion, Beichte nur etwas für die anderen, das Zölibat gehört abgeschafft, usw. oder haben sie schon einmal von einen dieser eine HÄRESIE gehört??

Gottes und Mariens Segen auf allen Wegen
Galahad
@Kirchenfreak
Die FSSPX erreicht gerade die Leute. Weil sie nicht mit dem Zeitgeist schwimmt, sondern Profil zeigt. Aber das ist in erster Linie auch gar nicht wissen. Es ist u.a. die FSSPX, die den wahren katholichen Glauben und Kult aufrecht erhält (dort ist er am sichersten zu finden! Vllt. sogar beinahe schon ausschließlich!). Darum ziehen gehören sie dort auch zu den Katholiken, die nicht den …More
@Kirchenfreak

Die FSSPX erreicht gerade die Leute. Weil sie nicht mit dem Zeitgeist schwimmt, sondern Profil zeigt. Aber das ist in erster Linie auch gar nicht wissen. Es ist u.a. die FSSPX, die den wahren katholichen Glauben und Kult aufrecht erhält (dort ist er am sichersten zu finden! Vllt. sogar beinahe schon ausschließlich!). Darum ziehen gehören sie dort auch zu den Katholiken, die nicht den Zorn Gottes auf sich ziehen, durch:

-den unseligen freimaurerischen Geist von "Assisi"
- durch Anbiederung an Prostestanten durch falschn Ökumenismus
-durch Angleichung an Political Correctness und Medien und gewisse vorherrschende politische Irrausrichtung, aus Feigheit, und aus unterwandert sein durch gewisse "aufklärerische Kliquen"! DARUM SEGNET GOTT SIE MEINER ANSICHT NACH MIT AUSBREITUNG, schlägt aber die sog. Volkskirche (die vom konzilsgeist fast ganz konterminiert wurde!)
Aber (damit auch als Antwort auf evts Frage meiner Verkündigung!), ich z.B. schicke Dir extra das Video von Bob dem Baumeister! Jedem die Verkündigung auf seinem Niveau! Du wolltest ja das ich nahe beim Menschen bin. Seid ihr mit mir "schwarzem Piusschäfchen" nun zufrieden, oh Euer Denkwürden! 🤨 😀
Galahad
a.t.m
EvT Kirchenfreak: Die FSSPX verkündet genau dort wo es wichtig ist, indem sie Katechesen in Familien betreibt, sie geht auf die Straße, sie ist im Internet aktiv, sie dreht Filme, sie Wallfahrten, usw. aber an EvT + Kirchenfreak ist zu erkennen, das sehen ja nur diejenigen die es sehen wollen. Und die FSSPX betreibt eine wahrlich katholische Katechese nicht so wie "Franziskus" der in Briefwechseln …More
EvT Kirchenfreak: Die FSSPX verkündet genau dort wo es wichtig ist, indem sie Katechesen in Familien betreibt, sie geht auf die Straße, sie ist im Internet aktiv, sie dreht Filme, sie Wallfahrten, usw. aber an EvT + Kirchenfreak ist zu erkennen, das sehen ja nur diejenigen die es sehen wollen. Und die FSSPX betreibt eine wahrlich katholische Katechese nicht so wie "Franziskus" der in Briefwechseln, Audienzen und Telefongesprächen usw. zum Ungehorsam gegen Gott den Herrn und seiner Kirche aufruft, sprich er eine antikatholische Katechese betreibt.

Und hier liegt der Große Unterschied zwischen den Piusen und den Petrusen welche sich regelrecht in ihre Kirche einbunkern und nicht einmal mehr per Internet eine Katechese betreiben, weil es ihnen eben die Ortsbischöfe verboten haben.

Und lieber schlafende, als Jugendliche die an so einen antikatholischen Gott den Herrn du seine Kirche verspottenden "Gottesdienst?" teilnehmen, Cardinal Schönborn celebrates Youth Mass denn der schlafende hat dann größere Chancen nicht im Sinne der "Konzilskirche" alias der Die Neue Kirche" verWURSTet zu werden.

Gottes und Mariens Segen auf allen Wegen
Galahad
Hier übrigens noch etwas für all die großen und kleiner "Baumeister aller Welten". Rauf ja das kunt er, aber wie kommt er runter:
Bob der Baumeister-Wie kommt Bob da wieder runterMore
Hier übrigens noch etwas für all die großen und kleiner "Baumeister aller Welten". Rauf ja das kunt er, aber wie kommt er runter:

Bob der Baumeister-Wie kommt Bob da wieder runter
Galahad
@Kirchenfreak
Ne, das ist klar, wenn der schlafende Jugendliche auch nicht aufwachen will und wie gewisse ihrer Art hier, lieber seine Seele antikatholische Bemerkungen im Internet in Gefahr bringt, dann ist das kein Wunder. Erinnert mich irgendwie an Wilhelm Busch:
(...) Anstatt durch der Weisheit Lehren, sich zu Guten zu bekehren, oftmals noch darüber lachten und sich heimlich lustig machten. (...) …More
@Kirchenfreak
Ne, das ist klar, wenn der schlafende Jugendliche auch nicht aufwachen will und wie gewisse ihrer Art hier, lieber seine Seele antikatholische Bemerkungen im Internet in Gefahr bringt, dann ist das kein Wunder. Erinnert mich irgendwie an Wilhelm Busch:

(...) Anstatt durch der Weisheit Lehren, sich zu Guten zu bekehren, oftmals noch darüber lachten und sich heimlich lustig machten. (...)

@evt

Sag mal kennst Du die FSSPX eigentlich? Erst informieren, dann sprechen/schreiben, würde ich sagen! Die FSSPX ist vom Modernismus gehaßt weil sie noch missionieren und verkünden! Bleiben wir doch also sachlich und bei den Tatsachen, was meinst Du?

Übrigens: "Meine" und "Deine" Wahrheit kenne ich nicht. Ich kenne nur DIE WAHRHEIT und die steht (vollständig nur in den vorkonziliaren oder vllt. gewissen speziell traditionellen Versionen des) Katechismus! Nun aber noch zu Deiner Frage:
Ich verkünde diese Wahrheit indem ich mich nach bestem Wissen und Gewissen an den nachkonziliar meist geleugneten Missionsbefehl Christi halte! So wie das immer gemacht wurde.
elisabethvonthüringen
Galahad...mir fehlt generell die Verkündigungsfreude bei den Piuslern...außer der Predigt in der Kapelle gibt es keine Verkündigungsarbeit der WAHREN LEHRE!
Wie soll denn das ausschauen??
Außerdem will Dich niemand von "Deiner Wahrheit" abbringen; aber wie teilst Du die denn? Ich meine in Deiner realen Welt!?More
Galahad...mir fehlt generell die Verkündigungsfreude bei den Piuslern...außer der Predigt in der Kapelle gibt es keine Verkündigungsarbeit der WAHREN LEHRE!
Wie soll denn das ausschauen??

Außerdem will Dich niemand von "Deiner Wahrheit" abbringen; aber wie teilst Du die denn? Ich meine in Deiner realen Welt!?
Galahad
@Kirchenfreak
Wo fängt denn Wahrheit an @Galahad? Bei der FSSPX wohl sicher nicht, dass kann mir keiner verklickern...
Bei der wahren EWIGEN katholischen Lehre, die allerdings leider FAST AUSSCHLIESSLICH nur noch von der FSSPX verkündet wird (es mag noch gewisse Vereinigungen geben, die ebenfalls diskreditiert werden, das ist ja das wahre Gesicht des Modernismus - sieht man ja auch an der Behandlung …More
@Kirchenfreak

Wo fängt denn Wahrheit an @Galahad? Bei der FSSPX wohl sicher nicht, dass kann mir keiner verklickern...

Bei der wahren EWIGEN katholischen Lehre, die allerdings leider FAST AUSSCHLIESSLICH nur noch von der FSSPX verkündet wird (es mag noch gewisse Vereinigungen geben, die ebenfalls diskreditiert werden, das ist ja das wahre Gesicht des Modernismus - sieht man ja auch an der Behandlung der Franzikaner der Immaculata).
Galahad
@evt
Auf die NEUE Art des menschenverachtenden Zynismus gehe ich generell gar nicht mehr ein. Dies ist keine Grundlage der auquinischen Diskusissionform, auch wenn sich das im Modernismus heute so bis in die höchsten Gemächer des Vatikan eingebürgert zu haben scheint (vllt. durch freimaurerische Störmungen dort?). Mag sein, aber mein Sil ist es nicht. Ich bleibe katholisch und lasse mich nicht …More
@evt

Auf die NEUE Art des menschenverachtenden Zynismus gehe ich generell gar nicht mehr ein. Dies ist keine Grundlage der auquinischen Diskusissionform, auch wenn sich das im Modernismus heute so bis in die höchsten Gemächer des Vatikan eingebürgert zu haben scheint (vllt. durch freimaurerische Störmungen dort?). Mag sein, aber mein Sil ist es nicht. Ich bleibe katholisch und lasse mich nicht umschulen!

Apropos katholisch, noch eines: Von einem Katholikentag kann ich momentan nichts erkennen. Nur von einem Ketzertreffen, mit einigen noch katholischen Leuten am Rande!