Clicks1.3K
Felix Staratschek
10

Datenanalyse: Haben wir eine Pandemie der Geimpften?

Daten von 188 Ländern zeigen, dass die höchsten Raten von «Covid-19»-Fällen in den Ländern zu verzeichnen sind, in denen am meisten «geimpft» wurde. Von Databaseitalia.it

Weiterlesen und bei Interesse täglichen Newsletter bestellen:

corona-transition.org/pandemie-der-geimpften

Boni
Um der skandalös falschen Behauptung einer Maßnahmenwirksamkeit zu begegnen, kann man diese Ländervergleiche und Zeitreihen gar nicht genug öffentlich machen.
Theresia Katharina
Die Datenlage beweist eindeutig, dass die Corona-Sachlage schlimmer ist als vor 1 Jahr, als noch nicht 80 % geimpft waren.
Adelita
Atemberaubende neue Forschungsergebnisse, die in der Fachzeitschrift Viruses, Teil der SARS-CoV-2 Host Cell Interactions Edition von MDPI (Open Access Journals) veröffentlicht wurden, zeigen, dass Impfstoff-Spike-Proteine in Zellkerne eindringen und den DNA-Reparaturmechanismus der Zellen zerstören, indem sie die DNA-Reparatur um bis zu 90% unterdrücken.
🔬 Die Forschungsarbeit trägt den Titel "…More
Atemberaubende neue Forschungsergebnisse, die in der Fachzeitschrift Viruses, Teil der SARS-CoV-2 Host Cell Interactions Edition von MDPI (Open Access Journals) veröffentlicht wurden, zeigen, dass Impfstoff-Spike-Proteine in Zellkerne eindringen und den DNA-Reparaturmechanismus der Zellen zerstören, indem sie die DNA-Reparatur um bis zu 90% unterdrücken.
🔬 Die Forschungsarbeit trägt den Titel "SARS-CoV-2 Spike Impairs DNA Damage Repair and Inhibits V(D)J Recombination In Vitro" und wurde von Hui Jiang und Ya-Fang Mei am Department of Molecular Biosciences, The Wenner-Gren Institute, Stockholm University, SE-10691 Stockholm, Sweden, bzw. dem Department of Clinical Microbiology, Virology, Umeå University, SE-90185 Umeå, Sweden, verfasst.
In der Schlussfolgerung der Arbeit schreiben die Autoren:
💥 "Wir fanden heraus, dass das Spike-Protein sowohl die Bildung von BRCA1- als auch von 53BP1-Foci deutlich hemmt (Abbildung 3D-G). Zusammengenommen zeigen diese Daten, dass das SARS-CoV-2-Spike-Protein in voller Länge die Reparatur von DNA-Schäden hemmt, indem es die Rekrutierung von DNA-Reparaturproteinen behindert".
🔎 Der DNA-Reparaturmechanismus, bekannt als NHEJ (Non-Homologous End Joining), ist eine Art intrazelluläres "Notfallreaktionssystem", das doppelsträngige DNA-Brüche repariert. Ohne den NHEJ-Mechanismus würde alles fortgeschrittene mehrzellige Leben aufhören zu existieren. Kein Mensch, kein Tier und keine Pflanze kann überleben, wenn die Integrität ihres genetischen Codes nicht durch mehrere Mechanismen geschützt und ständig repariert wird.
🔎 DNA-Schäden können durch Strahlenbelastung, Chemikalien in Lebensmitteln und Körperpflegeprodukten oder sogar durch Mammographiegeräte verursacht werden. Übermäßige Sonneneinstrahlung kann ebenfalls DNA-Brüche verursachen, und kleinere DNA-Mutationen treten spontan in allen lebenden Organismen auf. Piloten von Fluggesellschaften zum Beispiel sind aufgrund ihrer Flughöhe routinemäßig ionisierender Strahlung ausgesetzt.
❗ Bei einem normalen, gesunden Menschen repariert der NHEJ-Mechanismus die DNA und verhindert das Auftreten einer pathogenen Mutation.
🔎 In Anwesenheit des Impfstoff-Spike-Proteins wird die Wirksamkeit von NHEJ jedoch um bis zu 90 % unterdrückt, d. h., er kann seine Aufgabe nicht erfüllen, weil er nicht mehr in der Lage ist, Proteine für die Reparatur zu rekrutieren.
🔴 Infolgedessen werden die folgenden "Fehler" in die Chromosomen in den Kernen menschlicher Zellen eingeschleust, die alle auf die Anwesenheit des Spike-Proteins aus mRNA-Impfstoffen zurückzuführen sind:
🚨 Mutationen oder "Fehler" in der genetischen Sequenz.
🚨 LÖSCHEN ganzer Abschnitte des genetischen Codes.
🚨 EINFÜGEN von fehlerhaften Abschnitten.
🚨 Vermischung und Anpassung / Permutationen des genetischen Codes.
🔴 Diese Fehler führen, wenn sie bei der Zellteilung und -vermehrung zum Ausdruck kommen, zu:
📌 Eine Explosion von Krebs und Krebstumoren im ganzen Körper
📌 Verlust der Produktion von B- und T-Zellen des Immunsystems (d. h. induzierte Immunschwäche)
📌 Autoimmunkrankheiten
📌 Beschleunigte Alterung und verkürzte Telomerlänge
📌 Funktionsverlust komplexer Organsysteme wie des Kreislaufs, der Neurologie, des Hormonsystems, des Muskel-Skelett-Systems usw.
📌 Zellschäden, die einer Strahlenvergiftung ähneln, da sich die Zellen von innen heraus zerstören
Mechanistisch gesehen haben wir herausgefunden, dass das Spike-Protein im Zellkern lokalisiert ist und die Reparatur von DNA-Schäden hemmt, indem es die Rekrutierung der wichtigen DNA-Reparaturproteine BRCA1 und 53BP1 an der Schadensstelle behindert.
💥 Das bedeutet, dass das Spike-Protein, das in den Ribosomen der Zelle gebildet wird, nachdem die Zellen durch mRNA-Impfstoffe gekapert wurden, nicht immer die Zelle verlässt und in den Blutkreislauf gelangt, wie uns die Befürworter von mRNA-Impfstoffen erzählen.
💥 In einigen Fällen gelangt das Spike-Protein in den Zellkern. Dort stört es, wie in diesem Artikel beschrieben, den DNA-Reparaturmechanismus.
Felix Staratschek
Können Sie einen Quellenlink nennen oder den genauen Literaturverweis oder einen Querverweis aus anderen Quellen?

Das könnte erklären warum bei einer Bekannten der Krebs wieder ausgebrochen ist.

Da das Spikeprotein dazu da sein soll an Membranen anzudocken, wäre es logisch, wenn es auch den Zellkern attakiert, der ja auch eine eigene Membran hat. Das gilt auch für die Energielieferanten der …More
Können Sie einen Quellenlink nennen oder den genauen Literaturverweis oder einen Querverweis aus anderen Quellen?

Das könnte erklären warum bei einer Bekannten der Krebs wieder ausgebrochen ist.

Da das Spikeprotein dazu da sein soll an Membranen anzudocken, wäre es logisch, wenn es auch den Zellkern attakiert, der ja auch eine eigene Membran hat. Das gilt auch für die Energielieferanten der Zellen, der Mitochondrien, die eine Membran und eigenes Erbgut haben. Dann kommt es nicht nur zu Zellfusionen sondern zu direkten Angriffen auf den Kern und wahrscheinlich auch die Mitochndiren.

Dass klingt logisch und ich muss gestehen, dass ich dies bisher übersehen hatte, trotz Vorwissen vom Bio-Leistungskurs bis 1986.

wikipedia.org/wiki/Zellkern

wikipedia.org/wiki/Mitochondrium
Mensch Meier
Weiss der schon noch, der Lauterbach, was er alles von sich gibt? Ich habe da meine Zweifel!
Von mir aus kann er sich zuboostern was das Zeug hält, dann können wir ja sehen, wie' s wirkt! 😊 😉
Seer3
Die Bärin
@Seer3: Was Lauterbach angeht, muss der Daumen natürlich nach unten zeigen... 😉
Theresia Katharina
Lauterbach ist gefährlich, denn seine Forderungen finden bei der Regierung Gehör, weil er das sagt, was diese hören will.