Sprache
Boni

Ökumenische Kommunion ist längst eingeführt

Nun, was unterscheidet die Kirchenstersteuersektierer voneinander? So gesehen wird das Sakrament schon seit langem an Protestanten ausgegeben.
a.t.m gefällt das. 
Boni

Das Geheimnis des Reichtums der Eliten(Brechung der Zinsknechtschaft - Gottfried Feder)

Zins zu nehmen allein ist weder Wucher noch gegen den Willen Gottes. Die Verbote beziehen sich lediglich auf das Ausnutzen von Notlagen, den Missbrauch von Marktmacht und das Gewähren von Krediten für die Anschaffung von Verbrauchsgütern.
Carlus gefällt das. 
Boni

Benedikt: "Der Westen negiert seine christliche Grundlage und kehrt sich gegen sie"

@Heilwasser,
Sie haben denn Text nicht gelesen! Es geht um das “Menschenrecht“ der Religionsfreiheit. Dieses existiert gar nicht, Benedikt konstruiert es aber um, so dass man es als existent ansehen könnte. Damit stiftet er Verwirrung.
Boni

Benedikt: "Der Westen negiert seine christliche Grundlage und kehrt sich gegen sie"

@Heilwasser,
haben Sie den verlinkten Text gelesen? Da steht doch klar drin, dass er den Kampfbegriff verteidigt, indem er ihn seines üblichen Sinngehaltes beraubt.
Boni

Benedikt: "Der Westen negiert seine christliche Grundlage und kehrt sich gegen sie"

Wenn Benedikt jetzt sagt, dass mit “Menschenrechten“ lediglich das Abwehrrecht gegen einen Staat, der am Gehorsam Gott gegenüber hindert, gemeint sei, verkennt er die gegen Gott gerichtete Stoßrichtung des Kampfbegriffes “Menschenrechte“.
Boni

Französischer Präsident Macron zeigt das Satans-Zeichen im Weißen Haus

@Viandonta,
habe auf die Schnelle nur dieses Beispiel gefunden:
anne.xobor.de/blog-e86911-Pol…
Auf katholisches.info wurde aber vor einiger Zeit auch über Polizeieinsätze gegen Straßenbeter des Rosenkranzes berichtet.
Boni

Französischer Präsident Macron zeigt das Satans-Zeichen im Weißen Haus

Kein Wunder, dass man den Rosenkranz in Frankreich nicht öffentlich beten darf.
Boni

ICH GLAUBE Predigtreihe über den Glauben 7. Predigt von Kaplan A. Betschart Notwendigkeit des …

@Heilwasser,
da nun aber Gott die Urquelle alles Guten und auch unserer menschlichen Seele, die uns zum Glauben befähigt, ist, sollten wir unseren Glauben nicht eigenem Verdienst zuschreiben.
Boni

Messbesuch in Südkorea im freien Fall

@Ratzi,
bei Einstein stellt sich natürlich die Frage, ob ihm der Talmud half oder seine erste Frau Mileva Maric. Der Talmud verhilft vielleicht zu einer tieferen Erkenntnis der menschlichen Natur, was Juden dann zu erfolgreichen Marketing-Leuten, Medien-Leuten, Anlegern und vielleicht auch Ärzten werden lässt. Aber Physik? Hier dürfte der christliche Drang zur Wahrheit den besseren Resonanzboden … Mehr
Boni

ICH GLAUBE Predigtreihe über den Glauben 7. Predigt von Kaplan A. Betschart Notwendigkeit des …

@Heilwasser,
unser Glaube ist uns durch Gott geoffenbart. Ein Geschenk des Höchsten an uns. Bitte verwerfen Sie ihre blumige Sicht dieser Dinge.
Boni

Messbesuch in Südkorea im freien Fall

@Ratzi,
hochinteressant am von Ihnen verlinkten Artikel ist ja die Motivlage der Südkoreaner. Offenkundig soll Ihnen die Religion innerweltlichen Nutzen bringen. Die wahre Religion glauben die Koreaner also am weltlichen Erfolg zu erkennen. Damit wären sie im tiefsten Materialisten geblieben.
Boni

Erzbischof Schick: „Ein Christ freut sich über jedes Kreuz“

Wie raffiniert Herr Schick hier gegen das Kreuz agitiert, kann man an seinen finsteren Absichten erkennen.
Boni

Erzbischof Schick: „Ein Christ freut sich über jedes Kreuz“

Es ist natürlich ausgesprochen raffiniert von diesem Herrn Schick, jetzt, da die Kreuze, über die sich alle freuen sollen, in den bayrischen Behörden Erhöhung finden, die religiöse Bedeutung des Kreuzes zu betonen, um die kulturelle Bedeutung kleinzureden. Schließlich braucht man in Karlsruhe ja Munition, um das bayrische Gesetz zu kassieren.
Boni

Protestanten-Kommunion: Papst will möglichst einmütige Regelung

Zwei einfache Fragen:
1) Wieso sollen Ungläubige ein solch kostbares Sakrament erhalten?
2) Wieso sollten Ungläubige überhaupt danach verlangen?
Die ganze Debatte ist von jeder Seite her unlogisch.
Chris Izaac gefällt das. 
2 weitere Likes anzeigen.
Boni

Ellwangen: Polizei von 150 Flüchtlingen massiv bedroht - nun schlug sie zurück!

Die Vision der Landnahme findet sich bereits im über 150 Jahre alten Lied der Linde:
“Bunter Fremdling, ungebetener Gast,
flieh die Flur, die nicht gepflügt du hast!“
Feanor gefällt das. 
Sunamis 46 gefällt das. 
Boni

Kardinal Burke in Bratislava: Zerstörerischer Angriff auf die Kirche kommt sogar von „ihrem Kopf“

“Ich bin überzeugt, das Gott auch Atheisten ins Gewissen reden kann, ohne sie direkt zum Glauben an einem persönlichen Gott zu führen.“
Wieso, @Brazos, sollte Christus jemandem ins Gewissen reden, wenn er ihn nicht retten will?
Boni

Österreichischer Nuntius: Deutsche Bischöfe sind "eine Schande"

@Nujaa,
wollen Sie das selbe böse Spiel wie dieser komische Herr Marx spielen? Es muss Ihnen doch klar sein, dass Söder bei der Gesetzesbegründung laviert, um das Gesetz und damit das Kreuz vor dem Unrecht aus Karlsruhe zu schützen. Wollen Sie das Kreuz nun als Zeichen, dass Bayern christlicher Erde zuzurechnen ist, oder wollen Sie es nicht?
alfredus gefällt das. 
2 weitere Likes anzeigen.
Boni

Österreichischer Nuntius: Deutsche Bischöfe sind "eine Schande"

@Nujaa,
wieso werfen Sie dem Kreuz unseres Gottes vor, als Zeichen unserer Hoffnung auch ein Identitätslogo für christliche Länder zu sein? Gucken Sie sich doch unsere Flaggen an. Wann hat sich vor Ihnen je jemand darüber beklagt, dass das Kreuz christlicher Erde zum Wappenzeichen gereicht?
Carlus gefällt das. 
Gestas gefällt das. 
Boni

Kardinal Burke in Bratislava: Zerstörerischer Angriff auf die Kirche kommt sogar von „ihrem Kopf“

@Brazos,
sehen Sie. Das ist genau das Problem. Der Begriff Glaube hat im jüngeren Sprachgebrauch eine völlig neue Bedeutung erfahren. Bislang nannte man es Glaube, wann eine übernatürlich beglaubigte Offenbarung Gottes als Wahrheit angenommen wurde. Neuerdings nennt man alles Glaube, was man nach persönlichem Ermessen glaubt. Kein selbstausgedachter Glaube aber qualifiziert für den Himmel.
Nujaa gefällt das. 
Harmonia celestiala gefällt das.