Boni
Boni

Dieselmotoren treiben Windräder an

Ein Artikel von 2013?
Boni

Bischof Bätzing hofft auf Segensmöglichkeit für Schwule und Lesben – kath.ch

Diese Privilegierung von Sexgemeinschaften über normale Gemeinschaften ist bislang ohne Begründung geblieben.
Boni

Vatikan wohlwollend zu Homosex-Segnungen

"Afterkirche". Hätte es die Emmerick passender prophezeien können?
Boni

bitchute.com/video/WlFxjKScwt22/

Ich stelle fest, dass sie Herrn Dr. Schiffmann hart verklagen, den Sachverhalt aber nicht kennen.
Boni

bitchute.com/video/WlFxjKScwt22/

Es gab also keine toten Kinder, als die Zeitungen voll von ihnen waren?
Boni

Kinder sind keine Laborratten – Corona-Impfzwang NEIN: Jetzt Petition unterschreiben

Es ist schon allein deshalb unmöglich, sich impfen zu lassen, weil die Debatte über Impfschäden und Impffolgen von Big Tech massiv unterbunden wird. Wo aber so viel Zensur stattfindet, kann man zu keinem ausgewogen Urteil in dieser Frage gelangen.
Boni

Liberaler Rigorismus: PiusX nicht Teil der Kirche - Kardinal Burke

Alle, die sich auf Kirchenrecht berufen, sind genauso naiv, wie jene, die sich auf Grundrechte verlassen. Wenn sich, wie hier, zwei verschiedene Glaubensgemeinschaften auf einen Corpus juris canonici berufen, sind alle Rechtsfragen reine Machtfragen.
Boni

Liberaler Rigorismus: PiusX nicht Teil der Kirche - Kardinal Burke

Burke spricht von einem Schisma zwischen Rom und der Bruderschaft. Wer wollte das bestreiten?
Boni

Liberaler Rigorismus: PiusX nicht Teil der Kirche - Kardinal Burke

Es ist doch nicht so schwer: Die FSSPX ist nicht Teil von dieser (!) Kirche.
@Sin Is No Love
Boni

Liberaler Rigorismus: PiusX nicht Teil der Kirche - Kardinal Burke

Hier wird vielfach nicht verstanden, was Burke sagen will.
Boni

Dr. Bodo Schiffmann ruft nochmals dazu auf, sich ja nicht impfen zu lassen. Alle seine Vorhersagen …

"Seriöse Medien"? Gibt's da Erkenntnisse? In der Schrift heißt es dazu, dass die Unmündigen die seriösesten sind.
Boni

Liberaler Rigorismus: PiusX nicht Teil der Kirche - Kardinal Burke

Diese Diskussionen, wer dazu gehört, sind ja reine Machtprozesse. Um Wahrheit geht es hier überhaupt nicht, sonst müsste man ja die immensen Hürden, die die römischen Hierarchen zwischen ihre Anerkennung als katholische Autoritäten auf der einen und den Glauben der Gläubigen auf der anderen Seite, aufgerichtet haben, erkennen und jeden, der diese Hürden wegen seines Glaubens nicht zu überschreite…More
Diese Diskussionen, wer dazu gehört, sind ja reine Machtprozesse. Um Wahrheit geht es hier überhaupt nicht, sonst müsste man ja die immensen Hürden, die die römischen Hierarchen zwischen ihre Anerkennung als katholische Autoritäten auf der einen und den Glauben der Gläubigen auf der anderen Seite, aufgerichtet haben, erkennen und jeden, der diese Hürden wegen seines Glaubens nicht zu überschreiten vermag, für dazugehörig erachten.
Boni

Mütter schreien Minister nieder! Menschenkette in Gera vor dem Schulamt Ostthüringen - 4. Mai 2021

Wenn jemand keine Vakzine aus bei lebendigem Leibe eingefrorenen Kleinstkindern möchte, ist er doch nicht hysterisch. Ansonsten teile ich Ihren Pessimismus. @a.t.m.
Boni

Die Homosex-"Segner" lässt man laufen. Von Privatperson Paul Spätling

Seid fruchtbar und mehret euch!
Boni

Dr. Bodo Schiffmann ruft nochmals dazu auf, sich ja nicht impfen zu lassen. Alle seine Vorhersagen …

@vir probatus,
die Maske ist kein Angeklagter in einem Strafprozess. Sie kann, ja muss bereits auf Verdacht hin schuldig gesprochen werden.
Boni

Interview mit Boris Reitschuster über das erschreckende „exponentielle Wachstum des Demokratieabbau…

@DrMartinBachmaier,
das Irreführende kommt vom Doppelsinn (1 und 2) des Wortes Demokratie:
1) Zum einen die noble Bedeutung: Demokratie als Prinzip der rechtmäßigen Abwehr des Individuums gegen den Souverän. Zum Beispiel ist Christus Souverän im idealen katholischen Staat. Dieser wäre demnach insofern demokratisch und katholisch zugleich, insofern niemand mit Gewalt zum Glaubensakt gezwungen …More
@DrMartinBachmaier,
das Irreführende kommt vom Doppelsinn (1 und 2) des Wortes Demokratie:
1) Zum einen die noble Bedeutung: Demokratie als Prinzip der rechtmäßigen Abwehr des Individuums gegen den Souverän. Zum Beispiel ist Christus Souverän im idealen katholischen Staat. Dieser wäre demnach insofern demokratisch und katholisch zugleich, insofern niemand mit Gewalt zum Glaubensakt gezwungen wird. Man ist dem Souverän also zwar untertan, aber man besitzt Abwehrrechte gegen ihn, die unter Umständen auch über das Naturrecht hinausgehen sollten. Zum Beispiel dann, wenn nicht gerade Christus höchstselbst der Souverän ist, sondern irgendein Staatsvolk.
2) Demokratie als Prinzip der kollektiven Willensbildung durch Mehrheiten. Dies ist als Prinzip insoweit verachtenswert als es dysfunktional ist. Es vermag so allerdings immerhin eine "Notordnung" (Ratzinger) etabliert werden.
Boni

Am 7. Mai 2021 weihte Exzellenz Erzbischof Georg Gänswein in Altötting einen SJM Priester zum …

Wie soll jemand Seelen retten, der ohne Scham Zombiemaske trägt?
Boni

Warum die Grünen eine Riesengefahr sind

Andere wiederum sagen, Frau Baerbock wäre unsere letzte Rettung. Wie sollte ohne sie eine ausreichende Anzahl Deutscher noch kurz vor dem vollständigen Zusammenbruch erkennen, was gespielt wird und umkehren. Der Laschet brächte Schrecken ohne Ende die Grünen das Ende mit Schrecken.
Boni

8. Mai und keiner feiert?

Die "Westalliierten" hätten ohne die Rote Armee nichts gegen die Wehrmacht zu bestellen gehabt. Insofern möge der Verfasser konsequenterweise auch auf jene anstoßen, die 2 Millionen Deutsche vergewaltigt, 200000 davon tödlich vergewaltigt haben. 9 Millionen Deutsche sind nach dem 8. Mai in der Verschleppung "verdorben" (Adenauer)