Sprache
Boni

CDU-Nachwuchs singt ein bekanntes Wanderlied - und die Presse...

@Tradition und Kontinuität,
erstens können Sie von niemandem verlangen, so etwas Spezielles zu wissen, weshalb ich mich Frage, was es hier überhaupt zu entschuldigen gäbe. Zweitens, selbst bei vollem Wissen, dass unsere Ahnen dieses Lied auf ihren Leidenswegen gesungen haben, warum sollten wir es nicht auch singen?
Boni

Lutherischer Kirchenpräsident geht „immer öfter” zur Kommunion

Es wächst eben zusammen, was zusammen gehört,. Liberale erschaffen sich so ihre Nachäffungssekte.
Boni

Papst bremst Maßnahmenkatalog der US-Bischöfe zu Missbrauch

Wahrscheinlich arbeitet die Warmenlobby nach der alten Devise “Zeit gewonnen, alles gewonnen“.
Carlus gefällt das. 
Gestas gefällt das. 
Boni

Beatrix von Storch über den Migrationspack

@S.Wolf,
selbstredend. Es ist nur verstörend, wie oft AfD-Mitglieder Schwierigkeiten haben, sich von den üblen Denkgewohnheiten der Kartellparteien zu emanzipieren.
Boni

Stichwort: Bruno Gröning

Auch Homöopathie ist eine Form der Geistheilung.
Boni

Mein neues Feldkreuz (Detail)

Hoffentlich macht Ihr Beispiel Schule. Wir benötigen die katholische Bildkatechese und solche Andachtsdorte flächendeckend.
Boni

Unglaube ist unter Umständen schwerer als andere Sünden.

Der Unglaube ist keine Spezialität von Atheisten, sondern ist auch Merkmal derer, die heute fälschlich “Irrgläubige“ und “Andersgläubige“ genannt werden. Es gibt nur Katholiken und Ungläubige.
Maximus Confessor gefällt das. 
Boni

Inkonsequenter Kirchenaustritt

@Die Bärin,
und wenn Sie die große Summe, die Sie derzeit als “Kirchensteuer“ an die Feinde abführen, für gottgefällige Zwecke einsetzten?
Boni

Weltberühmte Kölner Kathedrale verewigt Franziskus als dämonischen Wasserspeier

@Vered Lavan,
gut, dann will ich Sie nicht weiter quälen und rege nur noch mal an, dass Sie selbst die Plausibilität Ihrer These von den heimlich angebrachten Wasserspeiern ganz für sich überdenken.
Boni

Inkonsequenter Kirchenaustritt

Als Verwalterin der Gewährung von Nachlässen auf zeitliche Sündenstrafen hat die Kirche eine unerschöpfliche Finanzierungsquelle, gilt doch der Satz: Salus animarum suprema lex. Im Übrigen hat eine Kirche, die es versäumt geraubtes Vermögen von den Räubern zurückzufordern, kein Recht auf Steuern.
Boni

Weltberühmte Kölner Kathedrale verewigt Franziskus als dämonischen Wasserspeier

@Vered Lavan,
im Übrigen brauchen Sie sich nicht auf den Schlips getreten zu fühlen, gilt doch das Wort Martin Mosebachs einmal mehr, wonach die katholische die unbekannteste Religion der Welt ist.
Boni

Weltberühmte Kölner Kathedrale verewigt Franziskus als dämonischen Wasserspeier

@Vered Lavan,
Ich habe keine Belege gefunden, die Sie für Ihre offenkundig unhaltbare These gebracht hätten, die Baumeister hätten gegen den Willen der Bauherren Wasserspeier an die Kathedralen angebracht. Quid autem vides festucam ...
Sind Sie ein Anhänger des Ikonoklasmus? Das wäre ja furchtbar!
Cherubim gefällt das. 
Boni

Weltberühmte Kölner Kathedrale verewigt Franziskus als dämonischen Wasserspeier

@Vered Lavan,
was ist despektierlich daran, jemandem aus offenkundigen Irrtümern heraus zu helfen?
Boni

Weltberühmte Kölner Kathedrale verewigt Franziskus als dämonischen Wasserspeier

Die Wasserspeier haben eine tiefe liturgische Bedeutung, die wir heute kaum noch zu erfassen im Stande sind. Dass die Baumeister sie gegen den Willen der Bauherren angebracht hätten @Vered Lavan, ist jedenfalls Quatsch.
Cherubim gefällt das. 
Boni

H.H. Hans Milch - Das spezifisch Katholische

@Eremitin,
Es ist zutiefst gotteslästerlich, dem erhabenen Gott das Recht abtrotzen zu wollen, Seine Offenbarung zu verwerfen. Wie soll jemand gerettet werden, der Kreuz und Auferstehung des Gottmenschen leugnet, weil es ja sein gutes Recht sein soll? Nein, wie sagt es Pfarrer Milch (oder war es sein Mitstreiter Dr.Dr.Gregorius Hesse?) so richtig: “Die Würde des Menschen besteht in seinem … Mehr
DJP gefällt das. 
2 weitere Likes anzeigen.
Boni

H.H. Hans Milch - Das spezifisch Katholische

@Eremitin,
eine ganz normale Katholiken können Sie nur sein, wenn sie Dignitatis Humanae auf's Schärfste verurteilen. Andernfalls wären Sie lediglich eine Ungläubige.
DJP gefällt das. 
a.t.m gefällt das. 
Boni

H.H. Hans Milch - Das spezifisch Katholische

Schade, dass er sich zum Thema Erwähltheit des deutschen Volkes nur raunend und in Andeutungen eingelassen hat: “Man könnte dazu noch viel sagen“. Er ist eben viel zu früh von uns gegangen.
Maria Katharina gefällt das. 
Carlus gefällt das. 
Boni

Warum wir Paul VI. nicht “heilig” nennen müssen (und es auch nicht tun sollten) – Katholisches

@Tradition und Kontinuität,
warum soll ein Priester einen Dämon nicht zwingen können, die Warheit zu sagen, wenn er ihn beim Wickel hat, sprich seinen Namen erfahren hat?
Carlus gefällt das. 
DrMartinBachmaier gefällt das.