Gloria.tv And Coronavirus: Huge Amount Of Traffic, Standstill in Donations
Clicks389
Heilwasser
10

Die "Gutmenschen" sollten schnellstens ihren "Dachschaden" reparieren!

Die "Gutmenschen" sollten schnellstens ihren "Dachschaden"
reparieren!


Die Gutmenschen haben immer "großartige" Dinge
vor ... z.B. wie sie alle angeblich Notbeladenen des ganzen
Globus nach BRD einladen können unter gleichzeitiger
Nichtwahrnehmung der Tatsache, dass die Probleme
im eigenen Land immer größer werden und bereits den
Kelch zum Überlaufen bringen. Welch ein unfassbares
Schauspiel, was da abgeht! Während sie angeblich die
ganze Welt retten, platzen die Sozialsysteme im eigenen
Land aus allen Nähten, die Betriebe stellen tausende von
Leuten aus, die Produkte im Regal werden immer knapper
und die Gewalt hat bereits schreckliche Ausmaße angenom-
men, die Terroristen fühlen sich hier wohl und diese Gut-
menschen tun immer noch so, wie wenn die Einwanderungs-
welle unser größtes Glück wäre. Wie dumm muss man
denn sein? Wann wachen diese Leute endlich auf ? In
dieser bedingungslosen Reinlasse der Immigranten sehen
die Gutmenschen anscheinend ihre dümmliche Haltung des Mulitkulti immer noch verwirklicht. Wenn man nur von versprochenen Luftschlössern und Gehirnwäsche lebt
und alles glaubt, was der Mainstream bis zum letzten
Atemzug ("mit dem Cocktailglas ins Grab fallen") von
sich gibt, dann braucht man sich nicht wundern.

Regeln sind nunmal für die Ordnung da. Ordnung ist das
halbe Leben haben wir noch gelernt. Wenn du es gut
haben willst, such dir einen ordentlichen Mann, keinen
Chaoten. Ohne Ordnungssinn geht die Moral flöten.
Saubere Hände und eine saubere Weste haben war
einmal innerlich gemeint, nicht nur zum Schein. Wirf
die Perlen nicht vor die Säue! Alles Sprüche, die einen
Sinn ergeben und uns unsere guten Lehrer in der Grund-
schule beibrachten. Wer nicht kommt zur rechten Zeit,
der muss nehmen, was übrig bleibt. Lasst euch zur Ord-
nung rufen, ihr Gutmenschen, denn wer keine Lust auf
die althergebrachten, immerbewährten, vernünftigen,
ordnungs- und friedensstiftenden Sitten hat, wird sich
früher oder später, aber mit absoluter Sicherheit, vor
Unordnung, Chaos und Anarchie kaum mehr retten
können! Das halbe Land ist in Aufruhr und diese
Gutmenschen checken es immer noch nicht! Warum
wählt ihr diese Chaotenparteien, die kaum anderes
mehr sind als Sammelbecken von Schulabbrechern,
die ihre Enttäuschung am Staat auslassen, weil sie
selber nichts zustande brachten? Würden die paar heute
noch von Arbeitslosengeld oder Hartz IV leben, hätten
wir viel weniger Probleme, aber jetzt, wo die im Bundestag
mitbestimmen, holen sie uns die ganzen Analphabeten, Arbeits-
unwilligen und dazu noch Messerstecher aller Länder in die
Sozialsysteme. Komische Politik, muss man schon sagen!
Wer da noch stolz drauf ist, tut mir leid, der muss einen
außerordentlichen Dachschaden haben!

Und nein: nichts gegen Ausländer, aber man kann nicht
die ganze Welt in einem einzigen Land aufnehmen. Und
nein: nichts gegen andere Kulturen, doch wer nicht den
Ordnungssinn wenigstens willentlich mitbringt und ein
bisschen Respekt dazu, der kann gleich wieder heimfahren!
Wir brauchen hier niemand, der von vornherein als Sozial-
schmarotzer plant. Und nein: auch nichts gegen andere
Sprachen, aber leider zeigt sich, dass viele die angebotenen
Sprachkurse gar nicht oder nicht bis zum Ende belegen.
Wer keine Lust zum Lernen hat, ist bei uns falsch. Wir sind
ein Volk der Ordnung und Disziplin, der Sauberkeit, der
Pünktlichkeit, der Verlässlichkeit und des christlichen
Glaubens, aus dem alle gerechte Ordnung fließt. Also:
nix gegen Neuankömmlinge, doch so wie es jetzt läuft,
kann es nicht weitergehen! Es bleibt also nur eins: Die
Gutmenschen sollten schnellstens ihren Dachschaden
reparieren, sonst sauft Deutschland unter den kommenden
politischen Regengüssen, Hagelgüssen, Schneefällen und
Orkanen ab!
AOK, ausgerechnet.
Die sollen mal schön ihre Nebenverdienste offenlegen und Politik für die Deutschen machen. Werden sie aber nicht. Daher gibt es nur einen Ausweg->die einzige Alternative! Man glaube ja nicht, dass Merz eine andere Politik als Merkel macht. Alles Augenwischerei. Als Finanzexperte weiß er sogar noch besser, wie man den Laden an die Wand fahren kann. Seine Forderungen aus den letzten Jahren belegen …More
Die sollen mal schön ihre Nebenverdienste offenlegen und Politik für die Deutschen machen. Werden sie aber nicht. Daher gibt es nur einen Ausweg->die einzige Alternative! Man glaube ja nicht, dass Merz eine andere Politik als Merkel macht. Alles Augenwischerei. Als Finanzexperte weiß er sogar noch besser, wie man den Laden an die Wand fahren kann. Seine Forderungen aus den letzten Jahren belegen es.
'Klimawandel-Hysterie': Professorin fordert Aussterben der Menschheit

Eine englische Philosophieprofessorin von der britischen Anglia Ruskin Universität Cambridge fordert im Kampf gegen den Klimawandel das Aussterben der Menschheit

London (kath.net) Eine englische Philosophieprofessorin von der britischen Anglia Ruskin Universität Cambridge fordert im Kampf gegen den Klimawandel ...[mehr]
Was mich schon 1995 verwunderte war, dass man in Deutschland verrückt spielt, wenn der Zug eine Minute später kommt und ich nach meiner Pakistanreise fast eine Anzeige bekam, weil ich die Gelassenheit so gut fand, wenn überhaupt mal ein Zug kam, angeblich hätte ich mich über Land lächerlich gemacht.... 🤔
One more comment from Zweihundert
Ordnung ist das halbe Leben! 👌 😇
One more comment from Heilwasser