Clicks53
Roland Wolf

Gruseln für den Wolf

Zu den interessanteren Entwicklungen der letzten Jahre gehört die rasante Entwicklung der Künstlichen Intelligenz. Dinge die man vor Jahren noch in den Bereich der Science Fiction verortet hätte wie Spracherkennung oder selbstständige Navigation von Fahrzeugen sind heute selbstverständlich.

Mittlerweile sind einige KIs so weit das sie einfache Chatnachrichten erkennen und sinnvoll beantworten können. Andere trainieren darauf längere Texte zu verfassen. All das löst bei manchen Menschen Ängste aus, das KIs uns eines Tages gefährlich werden können.

Dieser Link führt zu einem ganz lesbaren Artikel der versucht Menschen diese Angst zu nehmen, er ist leider Englisch.

Ach ja: er ist ohne menschliche Hilfe von einer Künstlichen Intelligenz verfasst worden. Das ist wirklich interessant, und m.E. nach nicht ungefährlich.

theguardian.com/…robot-wrote-this-article-gpt-3