Roland Wolf
7-Tage Inzidenz COVID-9 Infektionen in Sachsen, gesamt, geimpft, nicht oder nicht vollständig geimpft. Datenquelle: Landesuntersuchungsanstalt Sollte sich irgendwer fragen, warum ein solcher Druck …More
7-Tage Inzidenz COVID-9 Infektionen in Sachsen, gesamt, geimpft, nicht oder nicht vollständig geimpft.
Datenquelle: Landesuntersuchungsanstalt
Sollte sich irgendwer fragen, warum ein solcher Druck aufgebaut wird, Menschen zur Schutzimpfung gegen COVID-19 zu bewegen, dann hilft diese Grafik.
Die Inzidenz unter nicht Geimpften ist 1389, die unter Geimpften 73.
Nein, die Impfung ist nicht nur eine Entscheidung für einen selbst, es ist eine, die die gesamte Gemeinschaft angeht.
Ungeimpfte sind erheblich ansteckender, ihre Wahrscheinlichkeit einen schweren Verlauf zu haben ist erheblich höher.
Wenn wir also mal aus dieser Pandemie rauswollen: Lassen sie sich Impfen. Oder kurieren Sie Ihre Infektion im stillen Kämmerlein aus, es war Ihre Entscheidung sich nicht impfen zu lassen. Die Krankenhäuser sind schon so am Anschlag.
Erich Christian Fastenmeier
Auch in mehreren Kliniken meiner Region liegen mehr Geimpfte auf Intensiv als Ungeimpfte.... Das kann man übrigens sogar in den Mainstream-Tageszeitu…More
Auch in mehreren Kliniken meiner Region liegen mehr Geimpfte auf Intensiv als Ungeimpfte.... Das kann man übrigens sogar in den Mainstream-Tageszeitungen lesen....
Cavendish
@Roland Wolf, fällt Ihnen tatsächlich nicht auf, dass die gezeigte Graphik vollkommen aussagelos bleibt?
28 more comments
Kein Wundermittel In diesem Forum ist oft genug kolportiert worden, Ivermectin sei ein Wundermittel, dass Corona problemfrei therapieren könne. Von einigen Usern wurde gar behauptet, es sei in …More
Kein Wundermittel
In diesem Forum ist oft genug kolportiert worden, Ivermectin sei ein Wundermittel, dass Corona problemfrei therapieren könne. Von einigen Usern wurde gar behauptet, es sei in Indien und Japan anstelle der Impfung verwendet worden.
Das ist schlicht komplett falsch. Das Bild zeigt die Ergebnisse einer Studie in den USA, die weder die erste ihrer Art ist, noch zu einem neuen Ergebnis kommt:
-Ivermectin hat keinerlei Auswirkungen auf die Schwere einer COVID-19 Erkrankung
- Hat aber nicht unerhebliche Nebenwirkungen, kann daher zur Therapie von COVID-19 nicht eingesetzt werden.
clinicaltrials.gov/ct2/show/NCT04920942
Maria Katharina
Immer für einen Lacher gut: Die Wolfis, Ebersberger und Svatis dieser Welt....
philipp Neri
Glaubt denn hier wirklich noch einer an die fakes vom Wolfi und Josef aus Schwurblertal?
32 more comments
Corona tötet, allen Ernstes Im Forum wird immer wieder auf die ach so großen Gefahren des Impfens hingewiesen, oftmals mit falschen Berichten oder Statistiken, die bis weit über das Gebotene …More
Corona tötet, allen Ernstes
Im Forum wird immer wieder auf die ach so großen Gefahren des Impfens hingewiesen, oftmals mit falschen Berichten oder Statistiken, die bis weit über das Gebotene fehlinterpretiert werden.
Die natürliche Immunität wird als weit überlegen dargestellt, die Krankheit selber als verhältnismäßig harmlos und für Jüngere völlig ungefährlich.
Die Corona-Maßnahmen werden ebenfalls als überflüssig und ungerechtfertigt angesehen.
In Rumänien haben besonders viele Menschen diese Haltung übernommen, das Land und seine Bewohner zahlen nun einen furchtbaren Preis dafür.
Es sterben derzeit mehr als 500 Menschen am Tag an COVID-19, mehr als im, Rest der EU zusammen. Wenn man die im Land anwesenden Rumänen (ca. 17 Millionen) auf die Bundesrepublik umrechnet kommen wir auf 2000-2500 Tote am Tag.
Das alles hätte vermieden werden können, Rumänien standen dieselben Impfstoffe zur Verfügung wie den anderen Ländern der EU auch. Das Land hat reichlich davon abgegeben, da …More
tagesspiegel.de

Ärzte in Rumänien beschreiben Corona-Lage als „apokalyptisch“

Es war Hochsommer in Rumänien und Präsident Klaus Iohannis hatte eine vermeintlich gute Botschaft für seine Landsleute: Die Impfkampagne gegen …
Erich Christian Fastenmeier
Damit die Lüge von den ausgelasteten Intensivbetten in Deutschland aufrechterhalten werden kann: tagesspiegel.de/…enten-aus-rumaenien-nach-deutschla…More
Damit die Lüge von den ausgelasteten Intensivbetten in Deutschland aufrechterhalten werden kann:
tagesspiegel.de/…enten-aus-rumaenien-nach-deutschland/27757306.html
Ich danke @SvataHora für den Hinweis!
SvataHora
Danke, @Roland Wolf - Ein vernünftiger Artikel - im Gegensatz zu dieser täglichen Dreckschwemme!
106 more comments

Alarmierende Falschmeldung, die zweite

@Prof. Dr. Kreuzmann Es ist etwas schwieriger zu diskutieren, wenn ein Teilnehmer die Beiträge des anderen löscht und dann blockiert. Sei es drum, es geht auch so. In Ihrem Beitrag behaupten Sie …
Pretorius
@Roland Wolf Möchten Sie gemäss Ihrem Bericht behaupten dass die Impfung eine gute Sache ist sowie alle Meldungen diesbezüglich, Falschmeldungen …More
@Roland Wolf Möchten Sie gemäss Ihrem Bericht behaupten dass die Impfung eine gute Sache ist sowie alle Meldungen diesbezüglich, Falschmeldungen sind?
01Juli
Und eine Ergänzung zu meinem Kommentar noch: Jetzt kann man natürlich argumentieren, das Kind bildet ja seinen eigenen Blutkreislauf aus. Ok, jedoch …More
Und eine Ergänzung zu meinem Kommentar noch: Jetzt kann man natürlich argumentieren, das Kind bildet ja seinen eigenen Blutkreislauf aus. Ok, jedoch wird das Blut dicker in der Schwangerschaft und ein Impfstoff der nur im Verdacht steht Thromben auszulösen kann ich dann einer Schwangeren nicht geben. Das sagt einem der gesunde Menschenverstand schon.
30 more comments

Alarmiernde Falschmeldung

Wie @Prof. Dr. Kreuzmann in einem kürzlich veröffentlichten Artikel behauptet würde Fehlgeburten bei geimpften Schwangeren um 82% steigen. Leider wird in dem Artikel weder ein Beleg dafür geliefert…
Anna Lena
Maria Katharina
Auch in meinem Bekannten-Umfeld gab es Tote. Vorher geimpft. Natürlich war die Impfung (offiziell) nicht der Grund.... Tja. Der Genozid lässt grüßen!More
Auch in meinem Bekannten-Umfeld gab es Tote. Vorher geimpft. Natürlich war die Impfung (offiziell) nicht der Grund....
Tja. Der Genozid lässt grüßen!
62 more comments

Isolation von Pocken- rsp COVID-19 Erregern

Als einen Kommentar zu diversen Artikeln die die von den Kochschen Postulaten gefordete Isolation von Erregern in Frage stellten ein Verweis zu den Originaldokumenten. Im Zuge der COVID-19 Pandemie…
Antonia Paule Nagelschmidt Hurtado
GUTEN TAG ich brauche unfassbar dringend Primär Quellen die sagen, dass die Homosexualität in der NS Zeit so zu sagen geduldet war. Ich habe schon …More
GUTEN TAG ich brauche unfassbar dringend Primär Quellen die sagen, dass die Homosexualität in der NS Zeit so zu sagen geduldet war. Ich habe schon Quellen die sagen dass es nicht geduldet war und, dass sie verfolgt wurden. Ich brauche nur noch Primär Quellen die sagen das es geduldet war also kontrovers sind. bitte bitte irgend eine info dazu oder jemanden den ihr kennt der mir da helfen könnte.
Danke
Waagerl
3 more comments
Roland Wolf
92

Gruseln für den Wolf

Zu den interessanteren Entwicklungen der letzten Jahre gehört die rasante Entwicklung der Künstlichen Intelligenz. Dinge die man vor Jahren noch in den Bereich der Science Fiction verortet hätte wie …
Roland Wolf
8828
01:20
Im Forum hat es seit dem 3.11 immer wieder Berichte gegeben das in den USA massive Wahlfälschung vorgefallen wäre. Z.T wurden recht fantasiereiche Szenarien wie die radioaktive Markierung oder das …More
Im Forum hat es seit dem 3.11 immer wieder Berichte gegeben das in den USA massive Wahlfälschung vorgefallen wäre.
Z.T wurden recht fantasiereiche Szenarien wie die radioaktive Markierung oder das Anbringen von "Quanten-Blockchains" auf Wahlzetteln gemeldet.
Mein persönlicher Favorit war die Beschlagname von Servers der Firma Scytel in Frankfurt durch die US-Armee (außerhalb dieser Seite garniert mit Feuergefechten mit der CIA.
Auch wurde vorhergesagt das Hillary Clinton, Jo Biden und Soros vor ein Militärgericht gestellt würden.
Jetzt hat sich hierzu der Justizminister der USA gemeldet. Der Mann ist von Trump persönlich eingesetzt und Herr des FBI. Er hat bereits während der Auszählung Untersuchungen auf Wahlfälschungen in Gang gesetzt.
Und er stellt jetzt sehr öffentlich fest, das es keine Hinweise auf Wahlfälschung gibt. Vieleicht sollte man dem Mann glauben, er ist mehr als so ziemlich jeder andere in der Position dies zu wissen.
Dixit Dominus
Es ist leicht, durch (erfundene?) Extremszenarien die ganze Angelegenheit des Wahlbetrugs ins Lächerliche zu ziehen. Allein, wenn man das ganze …More
Es ist leicht, durch (erfundene?) Extremszenarien die ganze Angelegenheit des Wahlbetrugs ins Lächerliche zu ziehen. Allein, wenn man das ganze nicht existierende Meldesystem und die Wählererfassung in den USA anschaut, müsste eigentlich klar sein, dass vor allem bei der Briefwahl dem Betrug Tür und Tor geöffnet sind. Dazu kommen noch die zahlreichen Zeugenaussagen z. B. von Wahlhelfern. Jetzt, einen Monat nach der Wahl hat man natürlich für nachträgliche Manipulationen ausreichend Zeit gehabt, "damit das Ergebnis stimmt".
elisabethvonthüringen
Na, ich weiß nicht-- @Roland Wolf epochtimes.de/…ten-habe-deutsch-a3394844.html in einigen linken Medien wurde gejubelt: Barr rudert zurück....…More
Na, ich weiß nicht-- @Roland Wolf epochtimes.de/…ten-habe-deutsch-a3394844.html in einigen linken Medien wurde gejubelt: Barr rudert zurück....etc...ich habe mir angewöhnt, erst zu eruieren, wer/ wann/ wo/ weshalb/ wozu jubelt...
6 more comments
Roland Wolf
111.2K
Patientenverfügung schon ausgefüllt? In unserem Nachbarland, der Schweiz, ist die Kapazität der Intensivbetten mittlerweile so gut wie ausgeschöpft. Die Schweizer Ärzte haben gerade ihre Triagerichtl…More
Patientenverfügung schon ausgefüllt?
In unserem Nachbarland, der Schweiz, ist die Kapazität der Intensivbetten mittlerweile so gut wie ausgeschöpft. Die Schweizer Ärzte haben gerade ihre Triagerichtlinien überarbeitet, danach wird über 85-jährigen keine und über 75-jährigen nur noch in Einzelfällen Intensivmedizinische Versorgung geboten.
Der Ärzteverband bittet dringend darum Patientenverfügungen auszufüllen im Ernstfall leichter feststellen zu können wer lebensverlängernde Maßnahmen wünscht.
Wir haben in Deutschland sehr viel Glück und einiges eigenen Verdienst bislang den Corona Virus in erträglichen Grenzen zu halten, Deutschland hat auch mehr Intensivplätze pro Kopf als die Schweiz.
Dennoch: Wir sollten dringend alles notwendige tun um zu vermeiden in die Situation zu kommen Angehörigen mitteilen zu müssen das ihre Verwandten nur noch beim Sterben begleitet werden.
Und ja, da ist Gottvertrauen ein Teil davon. Aber so wie Gott uns nur dann ernährt wenn wie in seiner Schöpfung …More
2 pages
elisabethvonthüringen
Ob es etwas nützt? Zumindest das Argument, das alles diene ja vor allem dem Schutz der Alten, kann angesichts der Schicksale alter Menschen, die an …More
Ob es etwas nützt? Zumindest das Argument, das alles diene ja vor allem dem Schutz der Alten, kann angesichts der Schicksale alter Menschen, die an Einsamkeit und Kummer sterben, beerdigt werden. Streng nach Vorgaben für Beisetzungen und Einäscherungen: „Die Aktivität ist so zu organisieren, dass Zusammenkünfte vermieden werden.“ achgut.com/artikel/alysson_tage_spaeter
elisabethvonthüringen
Alle, ab 50 Jahren haben die Pflicht, sterben zu wollen und sollen dies auch tun! Erspart dem Staat viel, viel Geld und den Nachkommen, sofern noch …More
Alle, ab 50 Jahren haben die Pflicht, sterben zu wollen und sollen dies auch tun! Erspart dem Staat viel, viel Geld und den Nachkommen, sofern noch vorhanden, viel Stress! und aus.... 🥵 😴
9 more comments
Roland Wolf
481.3K
Vorsicht Humor. Masken und Quantenmechanik in einem Witz, das kann nicht gut gehen...More
Vorsicht Humor.
Masken und Quantenmechanik in einem Witz, das kann nicht gut gehen...
Elista
Mir sind heute Typen begegnet, schwarz gekleidet und mit übergroßen schwarzen Masken im Gesicht 😷, denen möchte ich nicht im Dunkeln begegnen. Vor …More
Mir sind heute Typen begegnet, schwarz gekleidet und mit übergroßen schwarzen Masken im Gesicht 😷, denen möchte ich nicht im Dunkeln begegnen. Vor nicht allzu langer Zeit hätte man da die Polizei geholt, nun ist das nicht nur erlaubt sondern muss so sein?!
Boni
Entscheidend ist, dass jeder Normalgebildete kraft Informationen aus öffentlich zugänglichen Quellen mit Sicherheit ausschließen kann, dass eine …More
Entscheidend ist, dass jeder Normalgebildete kraft Informationen aus öffentlich zugänglichen Quellen mit Sicherheit ausschließen kann, dass eine Pandemie oder eine epidemiologische Notlage existiert. Jede Abtreibung vernichtet 10 bis 20 mal mehr Lebensjahre als eine tödlich verlaufende Coronaerkrankung. Wer also Lebensjahre retten will, kann an anderen Fronten zigfach mehr erreichen.
46 more comments
Roland Wolf
33823

Wo ist mein Lockdown?

Es wurde in diesem Forum mehrfach verbreitet, das ab dem 03.09 ein erneuter, deutlich härterer Lockdown mit Schließung auch der Lebensmittelgeschäfte. Alle Bürgermeister wüssten schon davon. Die Beit…
viatorem
@Roland Wolf Ab welchem Zeitpunkt wurde dies gezählt? Sie erwecken den Eindruck, als seien in kurzer Zeit so viele Ärzte und medizinisches Personal,…More
@Roland Wolf
Ab welchem Zeitpunkt wurde dies gezählt? Sie erwecken den Eindruck, als seien in kurzer Zeit so viele Ärzte und medizinisches Personal, nachweislich an Corona gestorben.
Wenn man den Zeitpungt ab Zählung bis jetzt berücksichtigt, dann sieht es bestimmt deutschlandweit ( wieviel Ärzte und Pflegepersonal bei einer Einwohnerzahl von ca. 83 millionen ,gibt es in Zahlen?) weniger dramatisch aus.
31 more comments
Roland Wolf
5
Corona, Hysterie oder doch Pandemie Für all jene die die Maßnahmen zur Eindämmung von COVID-19 für übertrieben halten empfehle ich einen Blick über die anliegende Grafik die Todesfälle nach …More
Corona, Hysterie oder doch Pandemie
Für all jene die die Maßnahmen zur Eindämmung von COVID-19 für übertrieben halten empfehle ich einen Blick über die anliegende Grafik die Todesfälle nach Ursachen und Zeitraum aufzeigt.
Es ist ehrlich gesagt ziemlich erschreckend und könnte ohne die Eindämmungsmaßnahmen noch wesentlich schlimmer sein.
wirelessventuresltd.com

Global Deaths Due to Various Causes and COVID-19 - Wireless Ventures Ltd

Global Deaths Due to Various Causes and COVID-19 By Tony Nickonchuk on 25 May 2020 Duplicate and edit Template credits Bar chart race by Flourish team
jok
Ich frage mich, wie Herr Nickonchuk zu diesen kleinen Zahlen kommt. Er verweist u.a. auf worldometers, aber dort stehen vollig andere Zahlen. In der …More
Ich frage mich, wie Herr Nickonchuk zu diesen kleinen Zahlen kommt. Er verweist u.a. auf worldometers, aber dort stehen vollig andere Zahlen.
In der jetzigen Situation dünkt es mich sehr wichtig, dass wir uns um korrektes Zahlenmaterial kümmern, um nicht in irgendwelchen Phantasien verloren zu gehen.
Bei einer Weltbevölkerung von 8 milliarden Menschen sind wahrscheinlich dieses Jahr mindestens schon 25 Millonen gestorben.
In wordlometers.info (5.Juni 2020) stehen momentan folgende Angaben:
4,798,633 People who died of hunger this year
361,319 Deaths caused by water related diseases this year
5,570,011 Communicable disease deaths this year
3,261,363 Deaths of children under 5 this year 18,245,136 Abortions this year 132,620 Deaths of mothers during birth this year 3,523,923 Deaths caused by cancer this year 721,296 Deaths caused by HIV/AIDS this year 420,869 Deaths caused by malaria this year 2,144,951 Deaths caused by smoking this year 1,073,155 Deaths caused by alcohol this year 460,…More
4 more comments
Roland Wolf
19570

Freiwillige in Coronastudie lebt

Im Forum ist vor kurzem die Falschmeldung aufgetaucht, das die erste Freiwillige eines englischen Impfversuchs gegen COVID-19 an den Folgen des Versuchs gestorben sei. Diese Falschmeldung ist auch …
Bethlehem 2014
@viatorem "Föten" und "kleine Menschen" ist doch gar kein Widerspruch! Genauso wie "Kind" und "kleiner Mensch" oder "Jugendlicher" und "Heranwachsen…More
@viatorem "Föten" und "kleine Menschen" ist doch gar kein Widerspruch!
Genauso wie "Kind" und "kleiner Mensch" oder "Jugendlicher" und "Heranwachsender" und "Greis" und "Senior" und "Mensch".
viatorem
"...da seien keine Föten drin, zu widerlegen." Das sind keine Föten, das sind kleine Menschen, die noch im mütterlichen Brutkasten wären, wenn man …More
"...da seien keine Föten drin, zu widerlegen."
Das sind keine Föten, das sind kleine Menschen, die noch im mütterlichen Brutkasten wären, wenn man sie da nicht herausgerissen hätte und zu einem Impfstoff verarbeitet hätte.
17 more comments
Roland Wolf
179
Vorsicht Humor. Eine Frage der Definition:More
Vorsicht Humor.
Eine Frage der Definition:
Roland Wolf
Das hat mich, angesichts des Höcke-Buchs, nicht mehr wirklich gewundert.
spiegel.de

AfD: Verfassungsschutz stuft "Flügel" als Beobachtungsfall ein

Der von AfD-Politikern gegründete rechtsnationale "Flügel" ist für den Verfassungsschutz jetzt offiziell ein Beobachtungsfall. Wie die Nachrichtenage…
Roland Wolf
1277

Die Christliche Moral, eine Wissenschaftsanalyse: Analyse der Analyse

@Heilwasser Ein unlängst hier veröffentlichter Artikel über Christliche Moral und Wissenschaft versucht sich an einer Analys der Wissenschaft unter christlichen Maßstäben. Leider hat der Artikel, …
Heilwasser
Schreiben Sie nur, mein Artikel stimmt trotzdem. Außerdem kritisiert er die Wissenschaft, sofern sie der Wahrheit verpflichtet ist, nicht, sondern …More
Schreiben Sie nur, mein Artikel stimmt trotzdem. Außerdem kritisiert er die Wissenschaft, sofern sie der Wahrheit verpflichtet ist, nicht, sondern nur die Wissenschaft, die sich anmaßt zu behaupten, die Kirchenlehre zu widerlegen, weil nämlich gilt: Glaube+Wissenschaft ergänzen sich. 😇 Gesegnetes Forschen, Herr Wolf. Dinosaurier sind widerlegt. Das ist eine Tatsache, weil die Lügen aufgedeckt sind. Die Feinarbeit können ja Sie übernehmen, aber Sie werden es wohl nicht aufdecken wollen, wie es aussieht.
11 more comments
Roland Wolf
Um einmal eine gute Nachricht zu teilen, es sieht so aus als hätten Ärzte und Wissenschftler herausgefunden wie man Ebola in den Griff bekommen kann. Es wurden gleich zwei Wirkstoffe gefunden die …More
Um einmal eine gute Nachricht zu teilen, es sieht so aus als hätten Ärzte und Wissenschftler herausgefunden wie man Ebola in den Griff bekommen kann. Es wurden gleich zwei Wirkstoffe gefunden die eine sehr gute Heilungschance bieten.
Das zeigt wieder das es sich lohnt herauszufinden wie Gott die Welt im Detail beschaffen hat.
spiegel.de

Überlebensquote bis zu 90 Prozent: Durchbruch bei experimenteller Ebola-Therapie - SPIEGEL ONLINE -…

Dienstag, 13.08.2019 14:45 Uhr Drucken Nutzungsrechte www.spiegel.de/dienste/a-634895.html Wenig Zeit? Am Textende gibt's eine Zusammenfassung. …
Roland Wolf
2
Ein sehr unaufgeregter und fundierter Artikel aus konservativer Quelle.
nzz.ch

Willkommenskultur, Islam und Muslime in Europa: Wie weiter?

Unsere Gesellschaft muss sich vermehrt mit Islamophobie und Ideologie befassen. Bild: Muslime beim Gebet im Haus der Religionen in Bern. (Bild: …
Roland Wolf
@PaulK Ich bin mir nicht ganz sicher wie weit man rechts stehen muss um die NZZ als "links" wahrzunehmen. Diese Zeitung hat schon 2015 die Regierung…More
@PaulK Ich bin mir nicht ganz sicher wie weit man rechts stehen muss um die NZZ als "links" wahrzunehmen. Diese Zeitung hat schon 2015 die Regierung Merkel für die Flüchtlingswelle kritisiert, sie ist immer wieder EU-kritisch und ist nach ihrer eigenen Einschätzung und der allgemeinen Wahrnehmung konservativ. Wenn ihnen das zu rechts ist: Was ist Ihnen dann konservativ genug: Michael Mannheimer?
PaulK
Die NZZ ist eine linke Zeitung. Guten Morgen, wachen Sie mal auf! ☕ 🚬 😎
Roland Wolf
105

Verurteilung wegen Werbung für Abtreibung aufgehoben

Die Aufhebung des Urteils hat mich, angesichts der Änderung des §219 a, sehr wenig überrascht. Es wird spannend zu sehen wie die Gerichte damit umgehen, es müsste eigentlich nach altem Recht geurteil…
Roland Wolf
83
Watch: Pig Lungs Filter Human Blood in a Lab | National Geographic. Nun gruselt es zur Abwechselung mal mich. Bis vor ein paar Jahren hätte ich geschworen das das was in dem Artikel beschrieben wird …More
Watch: Pig Lungs Filter Human Blood in a Lab | National Geographic.
Nun gruselt es zur Abwechselung mal mich. Bis vor ein paar Jahren hätte ich geschworen das das was in dem Artikel beschrieben wird so nicht funktionieren wird. Jetzt sieht es erst mal so aus als doch.
In dem Artikel wird die Einpflanzung menschlicher Stammzellen in teirische Föten beschrieben. Im Moment ist das noch "Grundlagenforschung", das Ziel ist ziemlich klar definiert: Das Züchten von passenden Spenderorganen in Tieren.
Ich habe nicht einmal annähernd Ahnung wohin das führt.
00:52