Dixit Dominus
Dixit Dominus

Gewesslers Tanker-Bestellung aufgeblattelt: Gas reicht nur für 9,26 Minuten

Gesagt wurde auch nicht, ob das gelieferte Gas nicht doch letzten Endes aus Russland kommt.
Dixit Dominus

Krieg gegen die Ukraine: So ist die Lage

@nujaas Nachschlag In den beiden Donbass-Republiken gibt es eindeutig eine russischsprachige Bevölkerungsmehrheit.
Dixit Dominus

Krieg gegen die Ukraine: So ist die Lage

Man muss sich wundern. Jahrzehntelang hat man kaum etwas vom Holodomor in der Ukraine gehört, nur wirklich Interessierte oder historisch Gebildete haben davon etwas gewusst. Und jetzt wird er großartig breitgetreten. Liegt hier eine politische Instrumentalisierung vor, nach dem Motto: "Ja, der Putin, dieser Bösewicht, war´s!"?
Dixit Dominus

Krieg gegen die Ukraine: So ist die Lage

@Klaus Elmar Müller Die Frage ist, wer mit dem Einbrechen begonnen hat. Die Ukraine ist 2014-2022 mit Artilleriebeschuss, Massakern und rechtlicher Diskriminierung bis hin zur Weigerung, Pensionen auszuzahlen, in den russisch besiedelten Donbass "eingebrochen". Alles Weitere war eine Antwort darauf.
Dixit Dominus

Ukraine-Krieg: AfD-Chef Chrupalla gibt USA die Schuld | Markus Lanz vom 29. November 2022

Wieder so eine typische deutsche Talk-Show, bei der ein abwägender Alternativ-Denker einer überwältigenden Mehrheit von selbstgerechten Mainstream-Vertretern gegenüber gesetzt wird, und dazu ein fallenstellender Diskussionsleiter. Aber Chrupalla hat sich wacker geschlagen. Voraussetzung für eine echte und faire Diskussion wäre eine paritätische Besetzung: gleich viele pro und contra, und eine …More
Wieder so eine typische deutsche Talk-Show, bei der ein abwägender Alternativ-Denker einer überwältigenden Mehrheit von selbstgerechten Mainstream-Vertretern gegenüber gesetzt wird, und dazu ein fallenstellender Diskussionsleiter. Aber Chrupalla hat sich wacker geschlagen. Voraussetzung für eine echte und faire Diskussion wäre eine paritätische Besetzung: gleich viele pro und contra, und eine neutrale Diskussionsleitung. Da gibt es in der deutschen Debattenkultur noch einiges nachzuholen.
Dixit Dominus

100.000 TOTE UKRAINISCHE MILITÄRANGEHÖRIGE – URSULA VON DER LEYEN ZENSIERT SICH SELBST

Dabei wäre alles so einfach: Die Ukraine ohne den Donbass, denn dieser ist mehrheitlich von Russen besiedelt, müsste sich nur für neutral erklären, was für sie das Beste wäre, weil sie eine geborene Mittlerin zwischen Ost und West wäre und bei kluger Politik von beiden profitieren könnte. Und der Krieg wäre augenblicklich beendet.
Dixit Dominus

Stoltenberg zur NATO-Erweiterung: "Wir stehen zur Mitgliedschaft der Ukraine"

Sie lernen einfach nichts dazu. Oder es ist bewusste Provokation.
Dixit Dominus

Wie Dresden klimaneutral werden will

Das ist alles kompletter Schwachsinn, weil es stillschweigend auf der Annahme beruht, dass es einen kausalen Zusammenhang zwischen menschengemachtem CO2 und Klimaerwärmung gibt, was keineswegs bewiesen ist.
Dixit Dominus

Einmarsch der Türkei in Nordsyrien steht kurz bevor. Der Kriegsverbrecher Erdogan könnte noch heute …

Bin gespannt, ob "unsere Qualitätsmedien" dann auch alle Schäden, den der NATO-Staat Türkei in Syrien anrichtet, genauso minutiös breittreten werden wie im Ukraine-Krieg die angeblich von Russland verursachten.
Dixit Dominus

Österreich und die Ukraine: Bedingt solidarisch

Ich finde, Österreich ist noch immer viel zu wenig neutral, wenn ich nur an die idiotischen Ukraine-Fahnen vor Rathäusern und Amtsgebäuden denke. Außerdem würde wirkliche Neutralität gebieten, dass die österr. Abgeordneten bei EU-Abstimmungen über Russland-Sanktionen zumindest sich der Stimme enthalten, wenn sie schon nicht den Mumm aufbringen dagegen zu stimmen.
Dixit Dominus

"Russlands Streitkräfte sind durch den Krieg nicht wesentlich geschwächt", meint der estnische …

Dem Westen ist das ukrainische Volk trotz aller heuchlerischen Beteuerungen wurst. Es ist für ihn nur von Interesse, die Ukraine als Instrument gegen Russland einsetzen zu können. Die Ukraine ist also in doppeltem Sinn Opfer, Opfer Russlands und - was im Westen durchgehend verschwiegen wird - Opfer von USA/NATO/EU.
Dixit Dominus

Mularczyk: Deutsche Nachkriegsgenerationen wollen Kriegsschäden nicht begleichen

Die Polen sollen sich an GB und FR wenden, denn diese beiden Länder haben sie 1939 in den Krieg gegen Deutschland gehetzt. Sie versprachen ihnen militärischen Beistand, aus dem nichts geworden ist. Sie haben sie betrogen.
Dixit Dominus

Freudennachricht für Russlandhasser: Das neunte Paket! Starke Worte von Frau Ursula von der Leyen!

Das sagt und macht sie natürlich im Auftrag von USA/NATO, deren Wurmfortsatz die EU ist. Das verlängert nur den Krieg. Offenbar will das "Friedensprojekt" das.
Dixit Dominus

Ukraine-Krieg: Die Entwicklungen am Freitag

Wunschdenken!
Dixit Dominus

NATO erklärt Russland jetzt zum "Terror-Staat"

Russland macht in der Ukraine nichts anderes als die beiden Nato-Staaten USA und GB während des 2. Weltkriegs mit Deutschland: "moral bombing". Was für die einen rechtens, sollte es das nicht auch für den anderen sein?
Dixit Dominus

Wie die Rettungsdienste berichten, haben ukrainische Sicherheitskräfte bisher mindestens 39 Bewohner …

Ich habe das auch schon gehört, dass die Ukrainer in den "befreiten" Gebieten furchtbare Rache nehmen an der russisch-stämmigen Bevölkerung und an Kollaborateuren. Quelle: anti-spiegel.ru
Dixit Dominus

Weihnachtliches Quedlinburg im Harz

So hat es vor dem alliierten Bombenterror in fast allen Städten Deutschlands ausgesehen.
Dixit Dominus

Iranische Demonstranten zündeten das Elternhaus von Ayatollah Khomeini an

Zu glauben, diese anhaltende Radikalisierung der Demonstrationen im Iran gerade zum jetzigen Zeitpunkt, da deutlich wird, dass der Iran mit Russland ein Bündnis eingegangen ist, sei reiner Zufall, zeugt von politischer Naivität. Khomeini ist den USA sowieso ein Dorn im Auge. Mit seiner Person haben sie noch eine Rechnung offen gehabt.
Dixit Dominus

Blame the Deep State for Carnage in Ukraine - The American Conservative

Nicht erst seit dem 2. Weltkrieg, schon seit seiner Gründung 1776. Seither verging kaum ein Jahr, in dem Amerika nicht irgendwo auf der Welt Krieg führte.
Dixit Dominus

Russische Raketen-Irrläufer treffen polnisches Dorf nahe Ukraine-Grenze - zwei Tote

Polen konnte schon einmal im Verlauf des Ukraine-Krieges kaum davon zurückgehalten werden, in die Westukraine einzumarschieren. Bei der anhaltenden Kriegsgeilheit der Polen kann ich mir gut vorstellen, dass sie den Vorfall selbst inszeniert oder medial ausgenützt haben, um einen Grund für einen Kriegseintritt zu haben.