augustinus 4
51.3K

"Ipsa conteret ... " (Gen 3,15) ist in der EÜ nicht genau übersetzt ! Feindschaft zwischen der Frau …

"Ipsa conteret ... " (Gen 3,15) ist in der EÜ nicht genau übersetzt ! Feindschaft zwischen der Frau und der Schlange 1Mo 3,15 Feindschaft setze ich zwischen dich und die Frau, zwischen deinen Nachwuchs …More
"Ipsa conteret ... " (Gen 3,15) ist in der EÜ nicht genau übersetzt ! Feindschaft zwischen der Frau und der Schlange
1Mo 3,15 Feindschaft setze ich zwischen dich und die Frau, zwischen deinen Nachwuchs und ihren Nachwuchs. Er trifft dich am Kopf und du triffst ihn an der Ferse. (Einheitsübersetzung)
Im lateinischen Text der Hl. Vulgata wird der zweite Teil genauer/richtiger ausgedrückt:
Gen 3,15 Inimicitias ponam inter te et mulierem, et semen tuum et semen illius : ipsa conteret caput tuum, et tu insidiaberis calcaneo ejus.
ipsa
= sie selbst (höchstpersönlich)
conteret = wird zertreten
caput tuum = dein Haupt/deinen Kopf
et tu = und du insidiaberis = wirst nachstellen calcaneo ejus = ihrer Ferse Das Gebet der "Frau aller Völker" www.adorare.ch/frauav2.html JESUS an Don Ottavio Michelini, in: Nicht Ich, liebe Söhne, habe diese Stunde gewollt, 14. Juni 1976 : 22. Die Frau wird dich zertreten Wie viele Geister des Bösen gibt es? Eine große Zahl! Es sind Milliarden, und es wimmelt …More
Heilwasser and one more user link to this post
augustinus 4
🤗
augustinus 4
augustinus 4
Gen 3,15 Inimicitias ponam inter te et mulierem, et semen tuum et semen illius : ipsa conteret caput tuum, et tu insidiaberis calcaneo ejus.
ew-g
@augustinus 4
So eindeutig ist das leider nicht. Sowohl in griechischen als auch lateinischen Fassungen werden beide Lesarten (sie/es) überliefert. Richtig ist, dass sich Hieronymus fuer die weibliche Form entschieden hat, obwohl die ganze Bibel eher auf Christus ausgerichtet ist, wie Er selbst betont hat. Im Hebräischen scheint nur "er" zu stehen...
augustinus 4
ipsa = sie selbst (höchstpersönlich)
conteret = wird zertreten