aron>
101.1K
05:14
Johannes Paul II und Joseph Ratzinger. www.youtube.com/watchMore
Johannes Paul II und Joseph Ratzinger.
www.youtube.com/watch
aron>
Sie sind ein Sedisvakantist, Simeon aber trotzdem sehnen Sie sich nach IHM.
Gut, dass Sie hier sind. Sie werden IHN finden.
Tradition und Kontinuität
Zwei Männer, von Gott auserwählt, das Evangelium in unseren Tagen unter die Menschen zu bringen. Die katholische Kirche hat nur dann eine Zukunft, wenn sie dem Beispiel dieser heiligmäßigen Päpste folgt.
sudetus
da kann man reden was man will : Einen " hl." Johannes Paul gibt es nicht, da kann man genau so gut Martin Luther heiligsprechen.
simeon f.
Allerhöchstens "Menschenmachwekskirchenpäpste"! In keinem Fall Päpste der Einen, Heiligen, Katholischen und Apostolischen Kirche! Woytjla war Theosoph, Allerlösungsvertreter und Apostat. Ratzinger ist Modernist und hält es bis heute für möglich, dass die katholische Lehre veränderbar ist. Er nannte das "Menschenmachwerkskonzil" einen "Gegensyllabus". Damit ist er, wie Woytjla, nicht katholisch und …More
Allerhöchstens "Menschenmachwekskirchenpäpste"! In keinem Fall Päpste der Einen, Heiligen, Katholischen und Apostolischen Kirche! Woytjla war Theosoph, Allerlösungsvertreter und Apostat. Ratzinger ist Modernist und hält es bis heute für möglich, dass die katholische Lehre veränderbar ist. Er nannte das "Menschenmachwerkskonzil" einen "Gegensyllabus". Damit ist er, wie Woytjla, nicht katholisch und somit nicht Papst. Basta
Ischa
Zwei grosse Päpste, die meinen Respekt verdienen!
Pater Lingen
Zwei von einem Schlag.
Ischa
Sie sind, wenn ich das richtig verstanden habe ein Sedisvakant, der Privatmesse zelebriert und von Harz vier lebt. Wenn Sie sich hier äussern, dann steuern Sie doch mal einen Beitrag bei, der über provokante Schlagworte hinaus geht. Argumentieren Sie theologisch, falls sie das noch können, denn Theologisches steht nichts auf Ihrer Homepage.
Ischa
Wem von den beiden könnten Sie denn das Wasser reichen?
P.Freeman
(VIDEO)
Abstimmung am 9. Februar 2020 in der Schweiz
DRINGEND:Stimme NEIN zum Zensurgesetz! JA=Todesstrafe für Gerechte die gegen Homosexualität aufstehn
Link zum Video: DRINGEND:Stimme NEIN zum Zensurgesetz! JA=Todesstrafe für Gerechte die gegen Homosexualität aufstehnMore
(VIDEO)

Abstimmung am 9. Februar 2020 in der Schweiz

DRINGEND:Stimme NEIN zum Zensurgesetz! JA=Todesstrafe für Gerechte die gegen Homosexualität aufstehn

Link zum Video: DRINGEND:Stimme NEIN zum Zensurgesetz! JA=Todesstrafe für Gerechte die gegen Homosexualität aufstehn
Mk 16,16
Weshalb machen Sie auf einem katholischen Portal Werbung für Ihre protestantischen Anliegen? Zudem auf Kosten der katholischen Mitglieder, die dieses Portal aus freiwilligen Spenden am Leben erhalten? Ich finde das, was Sie tun unanständig und aufdringlich. Ich mache auch keine Werbung für die katholische Sache auf den Webseiten der Protestanten! So etwas ist unanständig und widerwärtig. Sie können …More
Weshalb machen Sie auf einem katholischen Portal Werbung für Ihre protestantischen Anliegen? Zudem auf Kosten der katholischen Mitglieder, die dieses Portal aus freiwilligen Spenden am Leben erhalten? Ich finde das, was Sie tun unanständig und aufdringlich. Ich mache auch keine Werbung für die katholische Sache auf den Webseiten der Protestanten! So etwas ist unanständig und widerwärtig. Sie können sich gerne an Diskussionen beteiligen, wenn Sie das überhaupt wollen. Auf meine Fragen an Sie habe ich bis heute keine Antwort erhalten. Ihr Verhalten ist leider unglaubwürdig und unanständig.

Luthers Irrlehre hat den Christen unendlichen Schaden zugefügt, Milliarden Menschen im Laufe der Jahrzehnte in den Atheismus getrieben, und damit ins ewige Feuer der Hölle gezwungen!