09:47
Iacobus
1714.1K
Pädophilie & Satanismus. Noemi berichtet über ihre Zeit als Mißbrauchsopfer und als Adjutantin der Täter.More
Pädophilie & Satanismus.

Noemi berichtet über ihre Zeit als Mißbrauchsopfer und als Adjutantin der Täter.
elisabethvonthüringen
<<Wir leben gerade in Zeiten der Apokalypse, in Zeiten, in denen auch die dunkelsten Wahrheiten ans Tageslicht kommen, weil die Zeit reif ist und weil die Menschheit sich endlich vom Joch der Sklaverei befreien will. Die letzten Monate waren sehr ereignisreich, kamen schließlich mehr und mehr Hintergründe über die Kindersexskandale der katholischen Kirche an die Öffentlichkeit und wurden auch …More
<<Wir leben gerade in Zeiten der Apokalypse, in Zeiten, in denen auch die dunkelsten Wahrheiten ans Tageslicht kommen, weil die Zeit reif ist und weil die Menschheit sich endlich vom Joch der Sklaverei befreien will. Die letzten Monate waren sehr ereignisreich, kamen schließlich mehr und mehr Hintergründe über die Kindersexskandale der katholischen Kirche an die Öffentlichkeit und wurden auch einige global operierende Kinderpornoringe zerschlagen. www.epochtimes.de/…/ex-cia-agent-ki…
Galahad
😡 😡 😡 🙏 🙏 🙏
Michael2
Absolutes EU-Tabuthema:
Verschwundene Kinder.
Niemand der ganzen EU-Gurkenkrümmungs-Überwacher interessiert sich dafür, wieviele Kinder jährlich EU-weit spurlos "verschwinden".
Stattdessen soll mit "Kinderporno im Internet" - Nebelkerzen von "hochgradigen" Kinderfolterer-Netzwerken abgelenkt werden.
Das Internet schändet keine Kinder!
Dort verschwinden auch keine Kinder "spurlos", da sollte man …More
Absolutes EU-Tabuthema:
Verschwundene Kinder.
Niemand der ganzen EU-Gurkenkrümmungs-Überwacher interessiert sich dafür, wieviele Kinder jährlich EU-weit spurlos "verschwinden".
Stattdessen soll mit "Kinderporno im Internet" - Nebelkerzen von "hochgradigen" Kinderfolterer-Netzwerken abgelenkt werden.
Das Internet schändet keine Kinder!
Dort verschwinden auch keine Kinder "spurlos", da sollte man besser in abgelegenen belgischen und portugiesischen (beispielsweise) Landhäusern, Schössern und Villen suchen.
maranatha
@Iacobus:
Sehr interessant! Danke!!More
@Iacobus:

Sehr interessant! Danke!!
Iacobus
Was radikalste Elemente der Vergangenheit einforderten ist heute schon salonfähig oder gar state of the art. Man sieht sehr schön wo sich die heutigen Eliten ihre ideologischen Vorbilder suchen.
Vgl. z.B. Marquis des Sade. - Aus Wikipedia:
Bei Sade finden sich auch diverse Meinungen, die später im Sozialdarwinismus oder atheistischen Sozialismus verwendet wurden, aber auch die Ideen des allgemeinen …More
Was radikalste Elemente der Vergangenheit einforderten ist heute schon salonfähig oder gar state of the art. Man sieht sehr schön wo sich die heutigen Eliten ihre ideologischen Vorbilder suchen.

Vgl. z.B. Marquis des Sade. - Aus Wikipedia:

Bei Sade finden sich auch diverse Meinungen, die später im Sozialdarwinismus oder atheistischen Sozialismus verwendet wurden, aber auch die Ideen des allgemeinen gegenseitigen sexuellen Gebrauchs, der staatlichen Gemeinerziehung aller Kinder, der Entkriminalisierung von Bi-, Homosexualität, Zoophilie, Pädophilie und Abtreibung und die Ablehnung der Ideale von Jungfräulichkeit und ehelicher Treue. Seine dementsprechenden Forderungen sah er als Ablehnung überholter, rational nicht zu rechtfertigender Traditionen des Christentums und sittlicher Konventionen.

Sade bezog sich u.a. auf die Stoa, deren Affektlosigkeit er zu totaler Gleichgültigkeit gegenüber den Wünschen anderer weiterentwickelt. Sade befürwortet somit ein Desensibilisierungsprogramm, das zur Aufhebung aller sozialen Emotionen wie Mitleid, Dankbarkeit usw. führen soll. Senecas Argument, der eigene Tod sei unerheblich, weil es sich nur um eine Transformation des menschlichen Körpers in andere Lebensformen über biologische Kreisläufe handelt, wendete Sade erstmals auf die Tötung anderer Menschen an.
(!)

Leitmotiv seiner Einstellung ist die wohl von d'Holbach übernommene Vorstellung des „Rechtes des Stärkeren", das Sade interpretiert als Recht einer sozialen und geistigen Elite – letztlich der Hocharistokratie – auf eine ungehemmte Verfolgung ihres Strebens nach Lustgewinn.
Die bevorzugten Positionen seiner Libertinfiguren sind Atheismus
, Materialismus, Naturalismus, Determinismus, Amoralismus bzw. Ethischer Egoismus. Seine zahlreichen Vergleiche der verschiedenen Sitten in verschiedenen Ländern führen zu keinem Relativismus, sondern zur Ablehnung jeglicher verbindlicher Moral.

Trotz seiner aristokratischen Herkunft schloss er sich den radikalen Jakobinern an und vertrat eine utopische Variante des Sozialismus, verweigerte dabei allerdings die Aufgabe seines Familienschlosses Lacoste in der Provence und die Herausgabe seines Familienvermögens. Zeitweilig übernahm er ein Richteramt, wurde Präsident der „Section des Piques" in Paris und rettete seine Schwiegereltern vor der Guillotine, indem er sie auf eine sogenannte „Läuterungsliste" setzte.
Iacobus
Danke für Eure Kommentare und zusätzlichen inhaltlichen Beiträge.
Über diese Vorfälle wird nicht nur geschwiegen und vertuscht, indirekt honoriert das Establishment in der Öffentlichkeit sogar die Gräuel der Perversion und zeigt somit welcher Philosophie und Religion es im tiefsten Inneren angehört. (Man denke z.B. an die Ehrungen für Otto Mühl)
Es propagiert und fördert sie unermüdlich, seit …More
Danke für Eure Kommentare und zusätzlichen inhaltlichen Beiträge.

Über diese Vorfälle wird nicht nur geschwiegen und vertuscht, indirekt honoriert das Establishment in der Öffentlichkeit sogar die Gräuel der Perversion und zeigt somit welcher Philosophie und Religion es im tiefsten Inneren angehört. (Man denke z.B. an die Ehrungen für Otto Mühl)
Es propagiert und fördert sie unermüdlich, seit je her, Schritt für Schritt breitet es das Reich satans in den Herzen der Menschen und in der Welt aus. Schritt für Schritt (vgl.: Link)

Beten wir für diese geschundenen und zerbrochenen Seelen.
Misericordia
@ ME
Man hat tatsächlich den Impuls Tag und Nacht zu beten, wenn man sowas mal gesehen und gehört hat. 🙏 🙏 🙏More
@ ME

Man hat tatsächlich den Impuls Tag und Nacht zu beten, wenn man sowas mal gesehen und gehört hat. 🙏 🙏 🙏
Monika Elisabeth
Es gibt einen ähnlichen Vorfall in dieser Dokumentation: (Achtung, zarte Gemüter bitte Abstand halten)
Höllenleben
Hier geht es um eine Frau, deren Person gleich in mehrere Persönlichkeiten aufgespalten ist. Dass heißt, sie musste als Kind mehrmals über ihre Grenzen des Erträglichen hinaus leiden, psychisch wie physisch.
Eine weitere Dokumentation mit mehreren Betroffenen: (auch hier gilt meine …More
Es gibt einen ähnlichen Vorfall in dieser Dokumentation: (Achtung, zarte Gemüter bitte Abstand halten)

Höllenleben

Hier geht es um eine Frau, deren Person gleich in mehrere Persönlichkeiten aufgespalten ist. Dass heißt, sie musste als Kind mehrmals über ihre Grenzen des Erträglichen hinaus leiden, psychisch wie physisch.

Eine weitere Dokumentation mit mehreren Betroffenen: (auch hier gilt meine Warnung)

Höllenleben - Ritueller Missbrauch

PS:
Bitte verzichtet darauf, die Kommentare unter den Videos zu lesen...

PPS:
Ich rate jedem, der sich diese Videos anguckt, für diese Opfer zu beten. Ich empfinde es als schändlich, sich das Leid anderer Menschen nur zu Informationszwecken anzusehen, ohne zu diesen Menschen einen Bezug aufzubauen. Also bitte, einen Rosenkranz, eine hl. Kommunion oder eine Kerze für diese Menschen aufopfern oder ein Sühnegebet für die Täter beten ect.

Hier entfernen wir uns nämlich aus dem Gebiet der Nachrichten und begeben uns in ein höchst intimes und persönliches Gebiet und dies sollte auch im Internet respektiert werden!
UNITATE!
jetzt weiß ich wieso ich mir eine menge benedictus medaillen aufm flohmarkt gekauft habe und immer eine bei mir in der hosentasche trage!gott sei dank gibt es exorzismen kurse in rom!solange es die kirche gibt s gibt es auch das böse!
PS: gabriele amorth benutzt übrigens auch ein kreuz mit benedct. medaille-hab ich auch-aber zu klein-kauf mir demnächst ein großes!
pina
erschreckend,furchtbar--danke jakobus- 😡 ja der mensch ist des menschen wolf.....und die hetze gegen die kirche ungerecht und gemein.
maranatha
@m sr a:
"Gebt mir Fakten"
"Gebt mir...":
1. Was soll man Ihnen geben?
Können Sie mal präzisieren, was genau Sie hier unter "Fakten" verstehen?
2. Haben Sie sich das Video hier angeshen?
Ein Zitat daraus:
"Viele der Täter sind hochgestellte Persönlichkeiten und haben die Macht, sich gegenseitig zu schützen. Und es ist viel Geld, sehr viel Geld im Spiel."
Wie stellen Sie sich das vor, angesichts …More
@m sr a:
"Gebt mir Fakten"

"Gebt mir...":
1. Was soll man Ihnen geben?
Können Sie mal präzisieren, was genau Sie hier unter "Fakten" verstehen?

2. Haben Sie sich das Video hier angeshen?

Ein Zitat daraus:
"Viele der Täter sind hochgestellte Persönlichkeiten und haben die Macht, sich gegenseitig zu schützen. Und es ist viel Geld, sehr viel Geld im Spiel."

Wie stellen Sie sich das vor, angesichts dieser Tatsache über glaubwürdige Aussagen von Opfern (wie in diesem Video) hinaus an "Fakten" zu kommen?

Sollen Opfer ihr Leben riskieren und/ oder Therapeuten die Schweigepflicht brechen, um mit Ihnen (mit Mikrofon und Kamera selbstverständlich) zu einem solchen schauerlichen "Termin vor Ort" zu marschieren?
Oder soll sich ein Täter melden und Ihnen eine offizielle Dreherlaubnis erteilen?

"Viele der Täter sind hochgestellte Persönlichkeiten und haben die Macht, sich gegenseitig zu schützen.

Das IST es doch, was es so derart schwierig macht, an der Öffentlichkeit vorlegbare "Fakten" zu kommen!!!
Wenn die Täter ihre Leute an allen entscheidenden Punkten (bis hin zur Staatsanwaltschaft) sitzen haben, dann verschwindet eben plötzlich Beweismaterial (wie im Video auch gesagt) und schlussendlich werden Verfahren ad acta gelegt.
m sr a
Medien sind auf Fakten angewiesen. Gebt mir Fakten: crebner@t-online.de!
a.t.m
@Iacobus danke für deinen Beitrag der die wahre Macht der Diener des Bösen allen voran Luzifer darstellt.
maranatha
Iacobus,
danke für diesen guten und wichtigen Beitrag (so grauenhaft das Ganze auch ist...)!
Sie schreiben:
"Der Fall.... wurde ad acta gelegt, die Schuldigen und Hintermänner sind alle auf freien Fuß. - Keine Sammelklagen, keine medialen Kampagnen..."
Ja, und die (naheliegende) Erklärung dafür wird ja auch im Film gebracht:
"Viele der Täter sind hochgestellte Persönlichkeiten und haben die Macht …More
Iacobus,
danke für diesen guten und wichtigen Beitrag (so grauenhaft das Ganze auch ist...)!

Sie schreiben:
"Der Fall.... wurde ad acta gelegt, die Schuldigen und Hintermänner sind alle auf freien Fuß. - Keine Sammelklagen, keine medialen Kampagnen..."

Ja, und die (naheliegende) Erklärung dafür wird ja auch im Film gebracht:

"Viele der Täter sind hochgestellte Persönlichkeiten und haben die Macht, sich gegenseitig zu schützen. Und es viel Geld, sehr viel Geld im Spiel."

Auch wenn dieses ganze Grauen üblich ist im echten Satanismus, so ist es doch inzwischen so, dass das (diese Gruppen und die Opfer darin) nur ein kleiner Teil ist in der gesamten Szene.
Der Großteil sind Gruppen/ Täter, wo's ausschließlich um's (große) Geld geht. Und die satanischen Rituale werden nur als Mäntelchen (um das Ganze noch "attraktiver" zu machen) drüber gehängt.

Es gibt regelrechte "Ausbildungslager", wo die Opfer mit vielerlei unvorstellbaren Foltermethoden "vorbereitet" werden...

Die "Programmierung" wird ganz systematisch vorgenommen.
(So werden die Opfer z.B. so programmiert, dass, wenn Sie Hilfe suchen, sich z.B. an die Polizei wenden oder sich einem Therapeuten öffnen, ein darauf programmierter Persönlichkeitsanteil an die Oberfläche kommt, der sofort Selbstmord begeht).
Die Opfer, die es schaffen, zu "entkommen", müssen in der Regel untertauchen, oft den Wohnsitz wechseln. Und haben meist einen neuen Pass und neuen Namen...

(Einige) Traumatherapeuten arbeiten auch mit solchen Opfern, mit Opfern ritueller Gewalt. (Und auch diese Therapeuten müssen teilweise um ihr Leben bangen... )

Michaela Huber (sie arbeitet mit Opfern ritueller Gewalt) hat zu diesem Thema einiges geschrieben in ihren Büchern:
- Multiple Persönlichkeiten: Überlebende extremer Gewalt
- Wege der Traumabehandlung. Trauma und Traumabehandlung, Teil 2

(Vorsicht: Nur was für starke Nerven...)
IMMI
Lukas 17:2
Es wäre besser für ihn, man würde ihn mit einem Mühlstein um den Hals ins Meer werfen, als daß er einen von diesen Kleinen zum Bösen verführt.
Der gütige und liebende Gott ist auch ein gerechter Gott!More
Lukas 17:2
Es wäre besser für ihn, man würde ihn mit einem Mühlstein um den Hals ins Meer werfen, als daß er einen von diesen Kleinen zum Bösen verführt.

Der gütige und liebende Gott ist auch ein gerechter Gott!
Iacobus
Während die mediale Hetze gegen die Kirche tobt geraten die in diesem Beitrag besprochenen Vorfälle in Vergessenheit. - Vorfälle die alles in den Schatten stellen was 'Der Spiegel' zum Thema seiner Anklage macht.
Der Fall um den Kinderschänder Marc Dutroux in Belgien hat hohe Kreise der Politik berührt und stellt die Spitze eines Eisbergs abscheulichster Verbrechen dar. - Er wurde ad acta gelegt,…More
Während die mediale Hetze gegen die Kirche tobt geraten die in diesem Beitrag besprochenen Vorfälle in Vergessenheit. - Vorfälle die alles in den Schatten stellen was 'Der Spiegel' zum Thema seiner Anklage macht.

Der Fall um den Kinderschänder Marc Dutroux in Belgien hat hohe Kreise der Politik berührt und stellt die Spitze eines Eisbergs abscheulichster Verbrechen dar. - Er wurde ad acta gelegt, die Schuldigen und Hintermänner sind alle auf freien Fuß. - Keine Sammelklagen, keine medialen Kampagnen...