Clicks666

Die Jungfrau Maria, angekündigt von der Sibylle von Cumae

Tina 13
35
Die Jungfrau Maria, angekündigt von der Sibylle von Cumae Zu Marias Lebzeiten war die Zukunftserwartung der Römer unter Umständen auch von dem großen Orakel bestimmt, das von Vergil in der 3. Ekloge …More
Die Jungfrau Maria, angekündigt von der Sibylle von Cumae

Zu Marias Lebzeiten war die Zukunftserwartung der Römer unter Umständen auch von dem großen Orakel bestimmt, das von Vergil in der 3. Ekloge seiner „Bucolica“ wiedergegeben wird:

„Hier die letzten Zeiten, wie sie das Orakel der Sybille von Cumae geschildert hat: die lange Reihe der Jahrhunderte beginnt von neuem. Hier die Jungfrau und das Reich von Saturn. Hier kommt vom Himmel eine neue Rasse herab. Ein neugeborenes Kind unter der Herrschaft des Kaisers Augustus wird die Generation aus Eisen auslöschen und auf der ganzen Welt eine Generation aus Gold hervorbringen.“

Die Jungfrau Maria, aus der Gottes Sohn hervorgehen sollte, kannte dieses Orakel sicher nicht, aber Jesus, der unter der Herrschaft von Kaiser Augustus geboren wurde, hat in der Tat das Eisen der Unterdrückung gewandelt in die Liebe, die das Gold symbolisiert.

Vittorio Messori

In „Hypothèses sur Jésus“ (Hypothesen zu Jesus), Mame, 1978, S.90

Übersetzung aus dem Französischen
Tina 13
Gestas likes this.
Gestas and one more user like this.
Gestas likes this.
Rest Armee likes this.
Vered Lavan
Sehr verwunderlich wenn von einer vorchristlichen heidnischen Priesterin der Heiland und Gottessohn Jesus Christus prophezeit wurde. Aber die Bücher waren wohl schon früher aufgeschrieben.
Nicolaus likes this.
Vered Lavan likes this.
alfredus
Von der Sybille wurden schon viele wunderbare Geschichten erzählt, davon sprachen schon unsere Großeltern. Auf jeden Fall ein guter interessanter Beitrag !
Gestas and 2 more users like this.
Gestas likes this.
michael7 likes this.
Vered Lavan likes this.
alfredus and one more user like this.
alfredus likes this.
Rita 3 likes this.